Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Emely21

Nachtruhe. Ab wann schläft ein Welpe durch?

Empfohlene Beiträge

Unser Kleiner (1750 Gramm) - 10 Wochen alt - schmeißt mich jede Nacht ca. alle 3 Stunden aus dem Bett. Dann muss er raus, macht Pipi und ein Häufchen, dann gehts wieder ins Körbchen.

Meine Frage: Ab welchem Alter hält er es denn länger durch ohne raus zu müssen?

Ich füttere Naßfutter, kann es daran liegen, dass er ständig rausmuss. Er kriegt auch noch vier Mahlzeiten, die letzte 19.00 Uhr, also alle 4 Stunden. Ist das vielleicht auch zu spät, die letzte Mahlzeit. Oder ist es normal, dass ein 10 Wochen alter Welpe nachts raus muss?

Wir hatten zwar 12 Jahre eine Hündin. Ich kann mich aber nicht mehr erinnern, wie es damals war, zumal diese als Welpe in der Küche geschlafen hat.

Unser Neuzugang schläft aber vor meinem Bett in seinem Körbchen und weckt mich relativ einfach. Es ist wirklich nicht schön, er schläft nach dem Hofgang sofort wieder ein, ich liege noch lange wach und wenn ich wieder eingeschlafen bin, weckt er mich erneut. Ich hoffe, dass er bald wenigstens nur einmal die Nacht raus muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ist jeder Welpe anders ;)

Freu Dich, dass er Dich schon weckt, anstatt sein Geschäft drinnen zu verrichten :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also, da habe ich kein Problem. Es passiert schon mal, dass er ein Häufchen drin macht, aber im großen und ganzen weckt er mich auf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann ist doch alles schön :D

Da müssen alle Welpenbesitzer durch ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das ist doch sehr gut das er dich weckt das zeigt nur das er Raus will um sein Geschäft zu verrichten, es ist eben nicht einfach mit einen Welpen.

Sam hat ab 3-4Monate durch geschlafen in der Nacht ohne raus zu müssen aber meine Schlafenszeit ist nur 5-6std. also länger hätte er auch nicht halten können

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte das große "Glück", mein Hund war erst mit 6 Monaten richtig stubenrein... :Oo

Obwohl ich (meiner Meinung nach) alles richtig gemacht habe.

Da heißt es Zähne zusammenbeißen und durch. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist unterschiedlich und hängt vom Hund ab.leo hat bei mir gleich von Anfang an mit 9 Wochen 8 Std durchgeschlafen.

Julius hat mich so alle 2-3 Std geweckt,der hat mit 4 Monaten erst durchgeschlafen.

Es sind Babys und auch Säuglinge sind da ja völlig unterschiedlich.

Die Hundebabys werden so schnell groß.Leo hat auch nie in die Wohnung gemacht,Julius fast 5 Monate.

Am Anfang hat der am Tag manchmal jede Std. gepinkelt. Man vergisst das schnell wieder.

Wenn ich erst einmal wach bin,dann schlafe ich auch nicht mehr so schnell ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde du hast ein riesen großes Glück!

a) er weckt dich.

B) er schläft dann wieder weiter.

Bei mir waren die ersten Wochen furchtbar. Da bin ich auch alle 2 - 4 Stunden im Nachthemd und Jogginghose, mit Riesenbaby auf dem Arm um die Ecke geflitzt zum nächsten Grün. Aber es geht vorbei!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Das mit der Stubenreinheit vor allem mit dem großen Geschäft ging bei uns recht schnell. Seit der 15. Woche ist das mit dem großen Geschäft durch. Bei dem Pipi gibt es noch kleinere Rückschläge, dass schreibt man allgemein aber auch der Zahnung zu.

Die Zeitspannen sind schon sehr schnell bis zu 6 Stunden gewesen. Da wir schon über 40 sind und da meist in der Nacht selber müssen, haben wir noch keinen längeren Zeitraum getestet :Oo .Wobei wir eine Hundebox auch als Schlafbox benutzen und direkt an seinem Schlafplatz macht eine Welpe nicht hin. Das heißt er macht schon genug Lärm um nicht in die Box zu machen.

Eine genaue Beschreibung zur Hundebox als Schlafplatz könnt ihr hier lesen.

http://www.unseretiere.wg.vu/die_hundebox.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben zum Glück einen Rasenplatz gleich neben der Veranda. Ich muss nur zur Haustür raus und nach zwei Schritten stehen wir auf dem Rasen. Nur wenn es regnet, ist das nicht so schön. Wenn ich die Beiträge so lese, habe ich doch einen sehr artigen Welpen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.