Jump to content
Hundeforum Der Hund
Emely21

Nachtruhe

Empfohlene Beiträge

Noch eine Frage dazu. Hat jemand Erfahrung, ob ein Hund auch auf ein "Katzenklo" geht, zumindest in der Nacht?

Meine Tochter hat einen Beagle. Die haben das auch mal versucht, als er noch klein war, aber keine Chanche. Er war nicht zu bewegen, überhaupt einen Fuß da rein zu setzen.

Gibt es hier andere Erfahrungen. Nimmt ein Hund sowas auch an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
"Katzenklo"

Es heißt doch Katzenklo, nicht Hundeklo ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Warum soll er da drauf?

In der Regel, wenn er nicht gerade krank ist und Durchfall hat, schläft ein Hund nachts durch.

Als Welpe natürlich nicht, da muss man sich halt mal die Mühe machen und nachts mit dem Hund raus gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Genau, es heißt Katzenklo. Also hat es wohl keinen Sinn für einen Hund sowas anzuschaffen. Unnötige Geldausgabe? Oder hat jemand gegenteilige Erfahrungen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, genau, nach dem Warum wollte ich auch gerade fragen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie der Name schon sagt KATZENklo ;)

Ein Hund gehört fürs "Geschäft" nach draussen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ist es normal, dass ein Welpe nachts raus muss?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hoffe, dass geht hier ohne erhobene Zeigefinger, Vorwürfen und Gehaue .... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ähm, wozu holst du Dir einen Welpen wenn du zu faul bist mit ihm raus zugehen? :Oo

Nix da Hund auf Katzenklo setzen, schön an die Luft ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ooooh ja, das ist sehr normal!

Manche sogar alle zwei Stunden, da muss man in der ersten Zeit durch. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.