Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Nicky

Befestigung Hund im Transportwagen

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

ich weiß nicht genau wie ich beschreiben soll was ich brauche.

Ich habe meiner Hündin einen gebrauchten Ulfbo gekauft, sie ist 13 und ich habe mir gedacht im urlaub und bei längeren Touren ist der vielleicht eine Hilfe.

Sie geht auch rein, setzt sich, legt sich, auch wenn er losfährt, aber sie steht auch genauso plötzlich wieder auf, wenn sie lieber laufen will und will einfach aussteigen.

Das geht natürlich nicht!

Das heißt momentan geht immer einer von uns beim Üben total verkrüppelt neben her, um aufzupassen, dass sie nicht raus springt.

Welche Geschirre oder Möglichkeiten gibt es da, sie am Wagen zu befestigen?

Sie soll sich ja noch etwas bewegen können, auch sitzen oder liegen, aber eben nicht zur Seite aussteigen können.....

Ich bin für jeden Tipp dankbar. Sie trägt immer ein Geschirr, an dessen Rückenöse könnte man also etwas fest machen. Ich habe auch mal irgend etwas von Schlittenhundeseiten gehört, wo es was geben soll, weiß aber nicht unter welchen Suchbegriffen ich da gucken soll.

Vielen Dank und Grüße

Nicky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nicky,

wie wäre es denn, wenn Ihr diese edle Gefährt noch mit einem Cabrio-Verdeck ausstatten würdet. Das hat "Scheiben" und Eure Hündin müsste nicht festgebunden werden, sondern könnte sich im Wagen selbst frei bewegen.

Nebeneffekt wäre natürlich der Schutz vor Wind und Wetter.

Hier der Link zu dem Cabrio-Dach:

http://www.ulfbo.de/shop/products/de/Cabrioverdecke/ulfBo-Cabrioverdeck-sahara-beige.html

Liebe Grüße

Doris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und vielen Dank für die Idee,

ich hatte auch schon daran gedacht, aber ich finde es schade, dass die Vorder-und Rückseite-also genau die Fahrtrichtungen blickdicht zu sein scheinen.

Außerdem vermute ich, dass es ihr besser gefällt, wenn sie näher an uns dran ist, Luft schnuppert usw.

Gerade im Sommerurlaub könnte es da drin vielleicht auch zu warm werden?

LG

Nicky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.