Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
gast

Mein Hund frisst ALLES was ihm in die Quere kommt!!!

Empfohlene Beiträge

Hallo,

seit sechs Jahren haben wir eine total liebe, aber leider sehr verfressene Golden Retriever Hündin. Golden Retriever sind ja dafür bekannt, dass sie viel und fast alles fressen...

Egal was unserer Hündin vor die Nase kommt, sie frisst es! Lange Zeit hatten wir das Problem ganz gut unter Kontrolle, wenn sie beim Spaziergang etwas Fressbares gefunden hat und wir sie gerufen haben, hat sie gehorcht und kam angetrottet (nicht immer, aber fast immer...).

Leider ist das seit einiger Zeit nicht mehr so... Wenn sie etwas findet (tote Maus, vergammeltes Essen und leider auch sowas wie Menschenkot!!!), dann frisst sie es. Wir können so viel schreien wie wir nur wollen, sie frisst es auf und kommt erst dann wieder. Oft kommt es vor, dass sie etwas Verdorbenes gefunden und gefressen hat und danach paar Mal kotzen muss, Durchfall hat oder ständig husten muss, weil ihr etwas im Hals steckt.

Vor vier Wochen sind wir umgezogen und wohnen jetzt direkt am Wald, was für den Hund ja total toll ist, aber im Wald liegt so viel Fressbares rum, dass wir uns die zwei Mahlzeiten am Tag sparen könnten, sie ist NUR am Fressen!!! Es ist nicht nur so, dass mich diese endlose Fresserei nervt, ich mache mir einfach auch große Sorgen, dass sie mal etwas frisst, wo Gift dran ist...

Hat jemand von euch vielleicht einen Tipp für mich? Kann ich ihr diese ständige Fresserei irgendwie abgewöhnen oder wenigstens einigermaßen in den Griff kriegen? Über Antworten wäre ich sehr dankbar! Liebe Grüße, Rebecca

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe zwar nicht viel Erfahrung aber mein Kleiner fast 7 Monate will auch fast alles fressen. ich mache es so wen er nicht hört und wieder alles frisst kommt er an kurze Leine wenn er dann mit Leine wieder hört wenn ich rechtzeitig phui sage dann gibts wieder lange Leine oder auch Leine ab wen er dann wieder frisst trotz das ich vorher nein oder phui oder was auch immer du sagst es trotzdem frisst wieder Leine

Wir haben ihn 4 Wochen, an Müll geht er nur noch selten ausser es ist Plastik. An Kothaufen geht er immer noch aber wir arbeiten drann.

Aber ich denke wenn er trotz Rückruf erst kommt nach fressen fehlt die Konsequenz was das nein angeht. Und er weiss ich kann erst noch in Ruhe fressen und das muss unterbunden werden sonst lernt er es nie.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

luke frisst bzw frassmit vorliebe Pferdeäpfel, ich hab eine Kette mit genommen, und als er ein Maul voll nehmen wollte, hab ich dir kette auf denBoden geschmissen, seither lässt er es

was auchhilft ich weiss nicht warum ist, wenn du deienm Hund Harzerrolle fütterst , dann haben sie komischerweise nicht mehr lust andere stinksachen zu fressen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.