Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Hostage

IAK Versicherungsmakler - Hundeversicherung

Empfohlene Beiträge

Huhu,

kleine Frage. Meine Mutter hat mir über diese Makler anscheinend eine Krankenversicherung für Lena zuschicken lassen (Also die Police)..

Ich hab nun Angst, dass sie damit einen Fehler begangen hat.

Muss ich da extra zahlen? Die Versicherung selbst ist bei der Agila wohl und auch das, was ich haben wollte. Aber diese "Makler"-Geschichte macht mir etwas sorgen, dass ich jetzt Unsummen bezahlen muss.

Kann mir da jemand was zu sagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Rebecca,

da brauchst Du Dir keine Sorgen zu machen. :kaffee: Die Makler kaufen meistens ein grösseres Kontigent der Versicherungen und können die Versicherungen dadurch günstiger an Dich weiterverkaufen.

Ich hab es mal ausprobiert und hier vor Ort verglichen. Hätte ich die Versicherung hier über eine Volksbank gekauft, wäre dies weitaus teurer geworden als über das Internet.

Cony

P. S. Du zahlst keine Vermittlungsgebühr - die Makler bekommen die Provision von der Versicherung, die sie verkauft haben.

Ganz davon abgesehen - nimm Dir die Zeit und schau ins Kleingedruckte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du beruhigst mich, danke :)

Ja, durchlesen werde ich mir alles auf jeden Fall. Habe nach erhalt der Police noch 2 Wochen Widerrufsrecht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hey

also ich selbst hab mich hier http://www.gup-makler.de/ versichert und da kostet mich gar nix i-welche unsummen.... Du meinst bestimmt sowas wie ne Maklergebühr? Also ich hab nix gezahlt :D

lg bunny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab die Haftpflicht auch über IAK abgeschlossen. Gibt nichts zu beanstanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich hab die Haftpflicht auch über IAK abgeschlossen. Gibt nichts zu beanstanden.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=53041&goto=1059575

Ich ebenfalls. Alles gut! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich arbeite bei einem Makler (nicht bei IAK - der Name sagt mir auch nichts).

Wenn es ein ganz normaler Versicherungsmakler ist der deinen Vertrag betreut brauchst du dir keine Gedanken machen.

Die Makler bekommen ihre Provision von den Gesellschaften.

Wie Cony schon schrieb: Dir darf das keine Gebühren kosten!

Solltest du irgendwelche Probleme habe, kannst dich gerne melden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke an Euch alle :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

habe einige Versicherungen über die IAk (das ist eiin Online Makler, ziemlich groß), Haftpflicht bei der Axa und auch OP Versicherung bei der Agila.

Die haben oft extra gestrickte Tarife, ich habe zumindest welche gewählt.

Wichtig ist Deine Police von der Agila. Das was da drinnensteht ist Fakt.

Abbuchen tut auch die Agila, nicht der Makler, der vermittelt die Versicherungen nur.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hundeversicherung - Gibt es empfehlungen?

      Hallo  Ich bin gerade ein bisschen am stöbern zwecks Versicherung.  Könnt ihr etwas empfehlen? Shippo ist 2015 geboren, ein Mischling. Was drinnen ist: Keine Ahnung. Mache mal ein Thema im passenden Forum auf.   Gibt ja unzählige :S Der Preis ist uns eigentlich egal. Also ob nun 40 oder 80 im Jahr soll jetzt nicht die größte Rolle spielen. Wichtiger ist uns, dass im Falle eines Falles die Versicherung greift. Ich weiß aber nicht auf was man alles achten sollte.  

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Hundeversicherung positiv

      Ich habe seit einigen Jahren für beide Hunde eine OP-Kostenversicherung bei der Uelzener abgeschlossen.   Nun hatte ich bei einem Hund den ersten Schadensfall über 380 € und die Versicherung hat mir schnell einen Fragebogen zugeschickt, den ich mit dem Tierarzt zusammen ausfüllen durfte und innerhalb einer Woche wurde der Fall bearbeitet und die Rechnung übernommen.   Alles ohne Probleme, schnell und effektiv - ich freue mich darüber!   Liebe Grüße

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Hundeversicherung

      Hallo, Wir brauchen einen guten rat zwecks Hundeversicherung wir haben jetzt seit kurzen einen Fila brasileiro Rottweiler mix und brauchen jetzt auch ne Hundeversicherung. Aber welche Versicherrung ist gut und hat auch gute Leistungen?? Wir möchte nicht die billigste auch nicht die Teuerste wir möchten nur das beste für unseren Basko-Alador:) eine Versicherrung die auch im schlimmsten fall für ein da ist. Vielleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen und ein par gute ratschläge schicken....... V

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Hundeversicherung

      Hallo, ich hoffe, das ist die richtige Rubrik. ich wollte mal fragen, was für Hundeversicherungen ihr habt bzw. wo ihr eure Hunde versichert habt. Würde meine Versicherung gern wechseln und suche nach Alternativen. Liebe Grüße

      in User hilft User

    • Fragen zu meiner Hundeversicherung!

      Hallo liebe Fories, da Pita ja einen Schaden im Flur angerichtet hat und ich jetzt hier nun ausziehe habe ich seit ein paar Monaten schriftlichen Papierkram mit der Versicherung. Folgende Sachen wollen die jetzt wissen wo ich mir langsam an den Kopf greife und es mir vorkommt als ob sie den Schaden nicht übernehmen wollen, nun bräuchte ich euren Rat was ich zu diesen folgenden Sätzen noch schreiben soll: "Seit wann werden die Hunde für die Zeit ihrer Abwesenheit in den Flur eingesperrt." "Ha

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.