Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Flummichen

Haftpflichtversicherung online abschließen ohne Unterschrift?

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Ich habe gerade eine Hundehaftpflichtversicherung abgeschlossen, d.h ist habe online alles ausgefüllt und das Formular abgeschickt. Danach erschien eine Druckversion.

Weiss jemand ob das jetzt alles war oder ob ich den Vertrag in der Druckversion noch unterschreiben und abschicken muss? Davon stand da nämlich nichts. Aber ein Vertrag ohne Unterschrift? Gibt es das?

LG Flummichen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

es geht!, im Netzt ist das normal so einen Vertrag abzuschließen - hab ich mehrfach gemacht.

Verträge könne übrigens auch mündlich geschlossen werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

normalerweise müsstest Du in den nächsten Tagen den Versicherungsschein zugeschickt bekommen. Wenn Du dem nicht in einer Frist widersprichst, kommt der Vertrag so zustande, wie es auf dem Versicherungsschein steht. War jedenfalls bei mir so, als ich neulich eine Versicherung abgeschlossen haben.

Das, was Du jetzt ausdrucken kannst, ist für Dich zur Information, damit Du nach schauen kannst, was Du beantragt hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das, was Du jetzt ausdrucken kannst, ist für Dich zur Information, damit Du nach schauen kannst, was Du beantragt hast.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=53062&goto=1060017

nicht nur! die Versicherung ist abgeschlossen! falls ein Schaden eintritt ist das der Versicherungsnachweis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ne, erst wenn der Erstbeitrag bezahlt ist.

Der Beginn wird meistens auf den nächsten 1. verschoben.

Zumindest bei OP Versicherungen, Haftpflicht kann man meist ein Datum angeben,

ab wann man Schutz wünscht.

Schließt Du also heute eine Versicherung ab, kann es sein, je nachdem

was Du als Beginn gewählt hast oder wählen konntest, der Tag an dem

der Schutz eintritt.

Im Normalfall wird der Beitrag dann zeitnah abgebucht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Braucht ein Hund eine Haftpflichtversicherung ?

      Sagt mal, hat euer Vierbeiner eine Haftpflichtversicherung ? Ich habe nun von einigen bekannten gehört, dass eine solche Versicherung sinnvoll wäre aber da ich mich noch nie damit beschäftigt habe, kenne ich mich nicht damit aus :/ Bevor ich nun einen Fehler mache, wollte ich gerne mal hier nach Meinungen fragen. Vielleicht kann mir sogar jemand Erfahrungen nennen ?   Bedanke mich schon mal bei euch.

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Braucht ein Hund eine Haftpflichtversicherung?

      Wie man sehen kann, möchte ich wissen ob euer Hund eine Haftpflichtversicherung hat und ob diese überhaupt notwendig ist ? Ich habe mir einen kleinen Hund angeschafft und möchte mich jetzt informieren was ich so alles benötige Ich habe schon von bekannten gehört, dass die eine solche Versicherung haben aber ich muss sagen, dass ich ehrlich gesagt noch nie etwas von einer Haftpflichtversicherung für Hunde gehört habe :/ Der bekannte hat mir auch LINK ENTFERNT empfohlen. Was denkt ihr darüber ?

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

    • Welche Haftpflichtversicherung bei Hunden in Therapie?

      Hallo! Welche Haftpflicht bietet einen guten rundum versicherungsschutz - wenn der Hund in Heime , Kindergärten , etc. soll?  

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Brauche ich eine gewerbliche Haftpflichtversicherung?

      Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage. Habe mich vor ein paar Wochen nebenbei selbstständig gemacht. Ich nähe / flechte Halsbänder und Leinen, nähe Sachen ( Handyhüllen, Schlampermäppchen etc. ) aus gebrauchtem Feuerwehrmaterial. Ich bin ein 1-Mann Betrieb, also es gibt nur mich und ich arbeite von zu Hause aus. Stehe jetzt am Wochenende auf einem Weihnachtsmarkt und ansonsten verkaufe ich über meine Internetseite. Brauche ich eine gewerbliche Haftpflichtversicherung dafür? Ich bin mir nicht

      in Plauderecke

    • Preiserhöhung bei Haftpflichtversicherung, trotz 3 Jahresvertrag?

      Hallo Ihr Lieben, weiß grad nicht, ob dies eher in die Kategorie Kummerkasten fällt. Aber da es nur mit der Versicherung zu tun hat schreib ich es mal hier. Ich habe im April 2010 einen 3 Jahresvertrag über eine Pferdehalterhaftpflichtversicherung mit einschluss Hund abgeschlossen. Der Betrag den ich unterschrieben habe waren etwas über 190 €. 2011 kam dann das nächste Schreiben, dass es abgebucht wird und das der Preis angepasst wurde auf 199 €. Das ist mir aber gar nicht so aufgefallen.

      in Rechtliche Fragen & Hundeversicherungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.