Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Darf ein Hundefrisör die Tasthaare abschneiden?

Empfohlene Beiträge

Ich habe gerade was intressantes im Internet gelesen.

Es ging darum, ob man die Tasthaare beim Hund abschneiden darf und da ich selber Hundefrisör bin, bin ich mal gespannt wie ihr so denkt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde sagen: Nein.

Blöde Frage: Sind das dieselben Haare wie bei einer Katze...? Ohne die ist eine Orientierung ja schlecht möglich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei meiner Kuvaszhündin waren die Augenbrauen-Tasthaare immer ganz lang und im Bogen bis in die Augen gewachsen. Und um zu verhindern, dass Sarah dadurch behindert oder gestört wurde, habe ich diese zu langen Tasthaare immer kurz geschnitten. Sie versuchte sonst immer, sich die Augen zu wischen oder blinzelte ständig. Dann mussten die Haare ab.

Sarah hat das nichts ausgemacht.

Ansonsten würde ich alle Tasthaare unversehrt lassen, da sie meines Wissens nach auch blut- und nervenführend sind und dem Hund evtl. Schmerzen bereiten, wenn man sie wegschneidet. Z.B. die langen Tasthaare unter dem Fang sind immer sehr empfindlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Tasthaare haben nicht den Stellenwert wie bei der Katze, es wird also gemacht z.b. beim Pudel (üblich).

Ich finde es nicht gut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde sagen man kann es machen aber ich persönlich würde sie so lassen... ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, dann hat unser Hund keine Tasthaare mehr, weil ich die Augen freigeschnitten habe... :( Dem hingen die Haare z.T. in den Augen.

Ausmachen tut dem das nix, denn der lebt schon lange damit. Ich wusste das gar nicht, weil die Haare alle gleich aussahen.... Und wieder was gelernt.

Edit: Die Schnauze habe ich auch kurz geschnitten als er Milbenbefall hatte. Auch dort sahen alle Haare identisch aus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

WARUM sollte man sie abschneiden, bei den armen Pferden wurde das auch gemacht, weil der Mensch mal wieder meinte es sieht besser aus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja - bei einem Pudel müssen nunmal die Haare geschnitten werden, weil sonst nur noch Filz etc. (Es geht auch um Naturlook, nicht um den klassischen Pudelschnitt.) Oder wenn es den Hund stört. Wenn dann die Tasthaare fallen, ist das zwar blöd, aber ist leider so. Freiwillig würde ich an einem Hund (auch an einem Pudel) gar nix abschneiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wenn die Tasthaare abgeschnitten wären, würde sich der Hund dann noch normal verhalten,oder wäre er orientierungslos?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
wenn die Tasthaare abgeschnitten wären, würde sich der Hund dann noch normal verhalten,oder wäre er orientierungslos?
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=53239&goto=1063531

Mein Hund hat die kaum bis garnicht und wenn dann verbogen, ich merke keinen Unterschied zu einem der welche hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...