Jump to content
Hundeforum Der Hund
Einzelkind

Gemeinsam aus der Nikotinsucht?

Empfohlene Beiträge

@ lusna

Okay, ich mache mit.

In ca, drei Monaten Urlaub in J..... , die Schnauzerwoche. Was machen wir da?

LG Heike
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=53519&goto=1069684

... mhm ... ich muss mal gucken, ob ich da überhaupt da bin oder ob mich die Chefin nicht schon für Ungarn verplant hat.

Ansonsten würd ich sagen: Hunde von den Töchtern sitten lassen und wir gehen da mal super duper ohne Hundeablenkung essen vom Zigarettengeld. (Dazu kommen wir ja sonst überhaupt garnicht ... :so )

Was denkst Du?

Grüsse,

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

abgemacht!!! :party:

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
abgemacht!!! :party:

LG Heike
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=53519&goto=1069688

... das bringst aber Du den Mädels bei, daß sie dann 3 männliche halbe Meter zu überwachen haben :so

Ich freu mich :D

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich rauch im Schnitt 10-15 / Tag.

Habe schon runterreduziert seit Januar, vorher war ich bei 20-30 / Tag.

Ja, ich zwing mich dazu. Solange bis es mir richtig aus dem Hals raushängt.

Ich bin jetzt schon soweit, aber das reich noch nicht. Ich muss mich richtig davor ekeln :D

Dann fällts mir leichter. Hoff ich. Ist eh so, dass ich z.B. noch nie zwei Zigaretten in kurzem Abstand rauchen konnte, weils mir dann zuwider war. Das mach ich mir jetzt zu Nutze. Gut, alle 15 Minuten nicht - aber 20-30. Ich erinnere mich sogar dran: "Du sollst jetzt rauchen."

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ok, dann werde ich das jetzt mit Deiner Methode versuchen!

Bei mir ist es nämlich auch so, das ich keine zwei Zgaretten hintereinander rauchen kann!

Vielleicht klappt es ja!

:kaffee:

Edith: Deine Signatur ist cool! :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe täglich zwischen 25 und 30 Zigaretten geraucht und was soll ich euch sagen: heute ist es schon 82 Tage her dass ich meine letzte Zigarette geraucht habe!

Ich kann euch nur den Tipp geben: bestellt euch bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (hier das Rauchfrei-Startpaket.

Das hat eine super Broschüre die einem den Ausstieg erleichtert, einen Tischkalender für die 100 ersten rauchfreien Tage und noch vielen kleinen Schnickschnack der mir persönlich sehr geholfen hat mich von dem grässlichen Nikotin loszureißen. :yes: Und das beste: das Ganze ist kostenfrei und innerhalb weniger Tage da! =)

Viel Erfolg... es ist total cool, wenn man später immer überlegt wie lang man schon nicht mehr geraucht hat, wie stolz man auf sich selbst ist! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Seit dem 10.01.2009 rauche ich nicht mehr. Wie oft hatte ich schon den Anlauf genommen.

Mein Trick: Ich habe mir gesagt, "Versuch es einfach, und wenn es nicht klappt, ist es auch nicht so schlimm."

Dann habe ich erstmals niemanden informiert, denn alle haben versucht,

mir .."eine Zippe schadet nicht"" einzureden.

Ich habe Magenschmerzen, Kopfschmerzen vorgetäuscht. Ist auch ganz gut, weil viele Mitleid haben, trösten, Tee bringen und so.

Geschafft habe ich es, nachdem ich den Eindruck hatte, dass ich nur noch atmen könnte, wenn ich rauche.

Also Nikotinpflaster gekauft, Wecker auf 4.30 gestellt, Pflaster drauf.

Der Gieper am Morgen ist immer am schlimmsten.

Das habe ich durchgehalten, war schlecht gelaunt, eklig, doof, aber ich habe

starke Freunde, die mich liebhaben.

Nach 6 Wochen, das erste Mal ohne Pflaster, war ich ca 4!!! Monate schlaflos.

So what.

Ich bin stolz, dass ich es schon so lange geschafft habe. Lass Dich nicht entmutigen! Dur wirst es schaffen, wenn nicht jetzt, dann irgendwann.

Lieben Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kennt ihr Alan Carr - Endlich rauchfrei? Soll auch gut sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das Buch kenne ich, ich hatte eine Zeit lang das "Biest" in mir bekämpft, dann bin ich wieder schwach geworden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Und ihr macht alle einen kalten Entzug?


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=53519&goto=1069667

Mit reduzieren komme ich nicht weit :Oo da bescheiss ich mich selber ganz oder gar nicht :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gemeinsam spazieren Kreis Böblingen

      Hallo,ich bin auf der Suche nach jemanden der mit meinem Ace ( weißer Schäferhund 9 Monate ) und mir im Kreis Böblingen spazieren geht.Vielleicht findet sich ja jemand.Wir würden uns riesig freuen

      in Spaziergänge & Treffen

    • Gemeinsam Gassi gehen 34

      Hallo Ihr Lieben, Auf diesem Weg Suche ich für meinen Aussie Welpen (11 Wochen) und mich nette Hundebekanntschaften und Treffen im Schwalm-Eder-Kreis und Umgebung. Gerne auch Welpen, Junghunde oder souveräne und verträgliche Althunde die sich nicht an Quirligen Welpen stören. Bei Interesse meldet Euch bitte und wir klären das weitere Vorgehen. Liebe Grüße lisa

      in Spaziergänge & Treffen

    • Mit dem Partner gemeinsam im Bad?

      ich bin so uffgeregt! Meine neue Wohnung macht Fortschritte. So, nun geht's an's Bad. Die Wohnung wird ja vermietet (natürlich vorzugsweise an Hundehalter), daher kann ich nicht von mir ausgehen. Daher eine Umfrage: Seid ihr mit eurem Partner im Bad, d.h. macht ein Doppelwaschbecken Sinn? Ja/Nein/Habe keines, hätte es aber gerne. Ich bin gerne mit meinem Partner im Bad und wir haben ein Doppelwaschbecken und lieben diese gemeinsame Zeit. Aber ich kann bei einem Mietobjekt halt nicht nur von mir

      in Plauderecke

    • Gemeinsam spielen - auch beim Spaziergang

      Ob dies jetzt unbedingt zum Lernverhalten zählt - weiß nicht, schien mir aber am passendsten. Cuby spielt total gerne, egal was, mit Bällchen (hinterherlaufen und holen), Stofftiere durch die Gegend tragen, Futterbeutel bringen, am allerliebsten Zerrspielchen mit Knotentauen etc. oder auch mal *nur so* mit Jörg oder mir. Ebenso spielt sie im Garten mit dem Fussball oder mit anderen Dingen, ganz für sich alleine, rennt damit durch die Gegend, oder rennt auch einfach nur so in einer Affengeschw

      in Lernverhalten

    • Gemeinsam Gassi gehen im Kreis Esslingen (BW)

      Ich suche jemanden der Lust und Zeit hat für gemeinsame Gassie Runden oder Unternehmungen mit Hund im Kreis Esslingen! Ich wohne in Wendlingen, bin aber oft auch in Esslingen, Schanbach, Plochingen und der gesamten Umgebung unterwegs! Würde mich sehr über Antworten freuen!

      in Spaziergänge & Treffen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.