Jump to content

Schön, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's ruck zuck weiter

Hundeforum Der Hund
Ravenheart

Wohnung mit Garten-Kosten?

Empfohlene Beiträge

Huhu,

wir planen demnächst in eine neue Wohnung umzuziehen.

Am liebsten wäre es uns, wenn ein kleiner Garten mit an der Wohnung wäre.

Wer von euch hat eine Wohnung mit Garten und kann uns sagen, was für Mietkosten da auf uns zukommen?

Wäre schön, wenn ihr die Quadratmeter mit angeben könntet.

Da das alles ja sehr persönliche Angaben sind, reichen auch nur ungefähre Preise. ;)

Wir wissen, dass das von Stadt zu Stadt unterschiedlich sein kann, aber wir wollen ja auch nur "Erfahrungsberichte". ;)

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

Schau Dir am Besten Vergleichswohnungen in einschlägigen Internetprotalen an... da wirst Du sehen, welche Preisunterschiede sich ergeben.

Oft ist es so, dass viele Leute nicht ins EG wollen, da sie einfach Angst haben. Selbst alte Menschen schaffen sich lieber in den ersten Stock, weil sich sich dort sicher fühlen. Unsere Wohnung mit Garten kostet zum Beispiel genauso viel wie die Wohnung über uns - die hat nur einen Balkon und keinen Garten.

Lg und viel Spass beim suchen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Gerade in Essen kommt es auf den Stadtteil an. Wenn du in Steele/Kray oder Stoppenberg (oder vergleichbarem) wohnen willst zahlst du für 75-80m² plus Garten ca 500 Euro. Horst, Kupferdreh und Borbeck dürften nicht teurer sein. Rüttenscheid, Bredeney, Überruhr, Margarethenhöhe sind definitiv teurer bei schöner Wohnlage.

Äusserst günstig ist direkt Citynähe oder Altenessen, aber da sind schöne Wohnungen mit Garten auch eher Mangelware.

Insgesamt ist Essen eher günstig. Gelsenkirchen und Duisburg sind noch etwas günstiger (Ausnahmen bei schönen Stadtteilen besätigen die Regel). Ne Freundin von mir wohnt zum Beispiel in Gelsenkirchen direkt in der City und zahlt für 90m² knappe 500 Euro. Aber ohne Garten und in einem Haus mit vielen Parteien.

Ich selbst hab ne Zeit lang erst in Essen gewohnt und danach kurz hinter Oberhausen (Hamminkeln). Dort hatte ich eine bestechend günstige Wohnung mit Garten (70m² mit riiiiiesigem Garten und Garage für 400 Euro).

Edit.: Falls das jemand nicht günstig finden sollte: In Innsbruck kosten 35m² 550 Euro. Und da kann man froh sein 'n Balkon dabei zu haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wie Faberi schon sagt würde ich die diversen I-Net-Portale durchforsten.

Wir haben auch lange gesucht, bis wir das gefunden haben wo wir nun sind.

Wir wohnen aber (im Gegensatz zu Essen) auf einen Dorf. Also sehr ländlich, mit einen Einkaufsmarkt, ein paar Bäckern und Metzgern.

Wir haben eine 3-Zimmer-Wohnung im EG mit 90 qm. Sie hat einen offenen Wohn-Küchen-Essbereich, großes Bad und Garage.

Die Wohnung befindet sich in einem 2-Familienhaus. Den Garten können wir über 2 Terassenfenster im Wohnzimmer betreten. Wie groß der Garten ist weiß ich gar nicht aber ich schätze mal ca. 400 qm.

Dafür zahlen wir ca. 400 im Monat.

Ich denke nicht, dass man in Essen eine vergleichbare Wohnung mit einen solchen Mietspreis findet :)

Grüße und viel Glück bei der Suche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist doch vollkommen unterschiedlich und abhängig von der Wohngegend. Wie immer bei Wohnungen.

In Berlin kostet eine Wohnung halb soviel wie in München...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.