Jump to content
Hundeforum Der Hund
Lana86

Hilfreiches Zeckenmittel beim Menschen?

Empfohlene Beiträge

Huhu:)

und zwar habe ich langsam das Problem das ich für Zecken zu lecker rieche :Oo

Ich habe Sammy seit März lezten jahres, er hatte seit dem eine einzige Zecke und ich im vergleich dazu mindestens 8 oder mehr, allein dieses Jahr hatte ich dieses Jahr hatte ich 3 und er noch keine und ohne irgendwelche mittel.

kennt jemand ein gutes Zeckenmittel für Menschen??? Irgendwie locke ich die Zecken von Sam auf mich um -.-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiss nur das Autan family Zeckenschutz in der Testbewertung sehr gut abgeschnitten hat.

Ich selbst benutze für mich kein Spray, ich achte einfach drauf nicht mit kurzer Hose durch hohes Gras zu laufen oder zu dicht an Hecken und Sträucher entlang zu gehen...

Aber wenn die Zecken von dem Hund auf Dich krabbeln, ist es wohl besser, wenn Du Dich auch mit was einsprühst...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hm... für meine Hunde hab ich mal irgendwann Plantalaurin angeschafft und da das Zeug lecker nach Cocos riecht (das muss man dann halt schon irgendwie mögen :D ) kams auch immer gleich auf meine Beine mit drauf...

Bisher bin ich damit ganz gut gefahren...

Ansonsten würde mir nur Autan einfallen... aber das stinkt fürchterlich :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Das Problem ist, ich gehe schon immer mir langer Hose usw. in den Wald und trotzdem bringe ich immer wieder Zecken mit :Oo:( Sam kriegt keine ab nur ich und dann mache ich mir schon meine Gedanken um meine Gesundheit da ich schon eine Borreliose hatte.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stimmt schon, besser ist es die Viecher im Vorfeld abzuwehren...habe selbst eher das Problem mit Mücken...aber von Autan habe ich bisher nur gutes gehört...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Autan ist mir auch spontan eingefallen.

Jedoch brauche ich mich nicht einzusprühen. Es reicht wenn ich Pferd und Hund mit Zedan Zeckenspray einsprühe. Dann hält jede Zecke und jede Mücke Abstand von mir. Der Nachteil ist, das man von dem Zeug 3 Tage lang stinkt. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

ich hab für MICH und die HUNDE Zedan. Das ist ein Spray, man bekommt es im Pferdebedarf. Riecht angenehm und hilft sehr gut gegen Zecken.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich benutze auch dieses Zedan Spray....über den "angenehmen" Geruch kann man streiten ;) , aber es gibt Schlimmeres!

Joey bekommt das auch immer drauf...........wenn der die Flasche nur sieht, wird er soooo klein mit Hut, Schwanz eingeklemmt und rutscht auf dem Bauchnabel zu mir, um sich dann anschließend, wenn möglich wie ein Irrer zu schubbeln, um das wieder loszuwerden. :D :D

Es hilft aber ganz gut, vor allem hat man auch seine Ruhe vor Mücken (und manchmal hilft es auch, dass Menschen Abstand halten ;) )!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich verwende schon seit Jahren das Antimückenspray mit Zeckenschutz, das aus dem Laden wo es all die guten Sachen gibt. Gibt es dort jedes Frühjahr im Sonderangebot, wird dann von mir in Massen gekauft, ist sehr preiswert - stinkt , aber hilft und ist hautverträglich (ich bin sehr empfindlich).

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich benutze auch dieses Zedan Spray....über den "angenehmen" Geruch kann man streiten ;) , aber es gibt Schlimmeres!

Joey bekommt das auch immer drauf...........wenn der die Flasche nur sieht, wird er soooo klein mit Hut, Schwanz eingeklemmt und rutscht auf dem Bauchnabel zu mir, um sich dann anschließend, wenn möglich wie ein Irrer zu schubbeln, um das wieder loszuwerden. :D :D

Es hilft aber ganz gut, vor allem hat man auch seine Ruhe vor Mücken (und manchmal hilft es auch, dass Menschen Abstand halten ;) )!
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=53784&goto=1075129

:yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.