Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Wer könnte unentgeltlich für einen bestimmten Zeitraum 2 Hunde übernehmen?

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Ich habe eine Freundin die dringend einen Klinikaufenthalt bräuchte aber da sie 2 Hunde hat nicht hin kann :(

Leider hat sie keine finanziellen Möglichkeiten für Pension oder auch Tagespflege, sie könnte also nur das Futter zahlen oder wenn Tierarzt anstehen würde.

Daher mal direkt die frage würde jemand unentgeltlich 2 Hunde in Pflege nehmen?

Ich habe zu wenig Platz und gesundheitlich würde es für mich auch zu schwer werden.

Hier mal die Daten:

sie wohnt Nähe Linz - Östereich

männl.+ weibl. - beide kastriert / yorkie und tibetspaniel (ca. spanielgröße)

es wären mind. 6 Wochen

Könnte da jemand helfen oder hat eine Idee wie man ihr helfen kann?

edit

Hunde sind Katzen gewöhnt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
sie wohnt Nähe Linz

männl.+ weibl. - beide kastriert / yorkie und tibetspaniel (ca. spanielgröße)

es wären mind. 6 Wochen

Linz am Rhein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ups Linz in Österreich

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

würde ich gerne machen aber ist zu weit weg :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kann leider nicht mehr als *schubsen*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde gerne helfen, ist aber zu weit weg.

Darum *schubs* ich nochmal...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vlt. wäre es ja möglich irgendwie eine Fahrkette zu organisieren mit Leuten die auf der Strecke wohnen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke auch wenn wer die 2 nehmen würde dann würde man auch irgendwie schaffen das die dahin kommen

nur mir fällt ausser euch keiner ein und sie weiss auch keinen Rat mehr da naja heute alle nakalr ncihts umsonst machen

aber leider kan nich die 2 nicht nehmen sonst wärde ich es machen auch swenn das deutlich über 1000 KM wären.

Weil es tut ihr gut undauch den Hunden wenn Frauchen wieder zu Kräften kommt.

Ich weiss halt ncith ob es sonst zur Not eine Organisation in Österreich gibt die uns da weiter helfen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.