Jump to content

Deine Hunde Community!
Über 36.000 Mitglieder
 

In weniger als 30 Sekunden ein Benutzerkonto erstellen oder einfach mit Deinem Facebook oder Google account einloggen.
 

✅  Registrieren oder einloggen  

Hundeforum Der Hund
jeanette

Eine gute Urlaubsidee, eure Ideen dazu

Empfohlene Beiträge

hallo an alle Hundefreunde,

ich hab jetzt nachlanger Suche endlich mein Traumobjekt gefunden.

Im tiefsten Sachsen im Erzgebirge bei Freiberg in der Nähe steht ein super Hof zum Verkauf.

Dort war vor einen Jahr schon mal eine Tierpension drin, die ist aber weggezogen, weil ihr Mann

nen besseren Job in München bekommen hat.

So ich will das Objekt mir kaufen lassen ( hab ja nen Investor) und dann mieten und wieder als Tierpension aufbauen.

Dann will ich allen Tierschutzorgas ( auch z.B. Berlin TH) Pflegestellenplätze bei mir für 8,50 incl. Futter anbieten, ansonsten werd ich wohl 15.-- / Tag nehmen.

Auch für Katzen, Kaninchen und sogar Pferde und Schafe und co. ist Platz.

Drei Gebäude ( Wohnhaus riesig ) und zwei Scheunen und 5,5 ha ( 55.000 qm) Land

incl. 9.000 qm Wald.

Die zweite Idee dort ( da Bauland vorhanden) ist dort Blockhütten hinzubauen,

einen ca. 350 qm großen Garten dazu mit einzuzäunen und Urlaub für Menschen

mit Hund/en anzubieten.

Wer dann auch mal ohne HUnd z.b. Dresden anschauen möchte,

kann das Tier dann ja gern in meiner Obhut lassen.

Was haltet ihr den von der Idee ansich, ich freu mich auch über viele Tipps und ach ja ich habe auch noch Platz für einen HUndeplatz, kennt ihr da ne gute Trainer/in die das übernehmen will.

puh genug der langen Worte

ich freu mich auf Antworten von euch....

jeanette und ihre Hundebande

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Jeanette,

eine tolle Idee und hoffentlich lässt sich das alles so verwirklichen wie Du möchtest. Dann ist Dir heute schon ein Platz auf meiner privaten HP sicher.

LG und viel Erfolge

Benni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich befürchte, dass sich Deine Idee Tierpension mit der Idee Urlaubsgäste nicht vereinbaren lässt.

Von Deiner Tierpension wird sehr viel Lautstärke ausgehen, ob das die Urlauber wünschen?

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

moin moin

die Idee ist nicht schlecht

ich könnte mir schon vorstellen dort Urlaub zu machen und den Hund auch mal für ein paar stunden in die Obhut der Tierpension zu geben.

Ist allemal besser als den Hund im Auto zulassen und dann upps die Zeit zu vergessen.

Hätte ich die Möglichkeit ich würde es versuchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Finde auch, dass sich das spannend anhört.

Bloss Frage ich mich wie du dir - abgesehen vom Kauf des Hauses durch deinen Freund - die Finanzierung vorstellst?

Es gibt zwar gute Existenzgründerförderungen, aber meistens nur in innovativen Bereichen...

Und von Banken nen Kredit zu bekommen ist nicht gerade einfach, wenn man nicht irgendetwas tolles als Sicherheit bieten kann...

Wie wirst du das machen?

(Nein, nein, ich will nicht den Betrag auf deinem Konto wissen. *lächel* Bloss so die Richtung, wie du dir die Finanzierung vorgestellt hast?)

Wünsch dir viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.