Jump to content

Deine Hunde Community

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich sofort mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
gast

Forumsdaumen für Schweinchen Bosse!

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

Heute geht es mal nicht um Charlie und Finn, sondern um Bosse, eins meiner Meerscheinchen...

Gestern abend beim Füttern war noch alles in Ordnung (dachte ich zumindest) und heute morgen habe ich Bosse dann völlig apathisch im Käfig gefunden... ums Mäulchen und die Nase herum war alles verklebt und nach einer Gewichtskontrolle habe ich mit erschrecken festgestellt, dass er wahnsinnig abgemagert ist... letzte Woche sah das noch ganz anders aus! ich hätte nie gedacht, dass das so schnell gehen kann!

Bin dann gleich in die Praxis gefahren und so wies aussieht hat er wohl Bauchschmerzen auf Grund von Kokzidien (und das obwohl keiner von beiden Durchfall hatte!)

Tja... jetzt sitzt er unter der Rotlichtlampe und lässt sich kochen... getrunken hatte er nichts, deswegen habe ich ihm ein bisschen von dem Wasser mit Medis direkt eingegeben... viel mehr fällt mir nicht ein... wirklich gefressen hat er noch nicht... wenn das nicht bald kommt, dann muss ich ihm wohl ein bisschen HerbiCare anbieten, auch wenn ich das eigentlich vermeiden wollte, da er seine Flüssigkeit ja über das Wasser decken soll, wegen der Medis...

Fällt euch noch was dazu ein? irgendwas, was ich noch machen kann um ihm zu helfen?

Ansonsten können wir denke ich wirklich alle Daumen gebrauchen die aufzutreiben sind... es sieht echt nicht gut aus!

Helena

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje, wegen Kokzidien habe ich mal eins meiner Kaninchen verloren, wirklich ganz fiese Krankheit.

Ich drücke alle Daumen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje, hier ist alles ganz feste gedrückt für dein Schweinchen!

:kuss: :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hoffe Bosse wird wieder gesund !!!

post-3112-1406415882,44_thumb.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daumen und Pfoten werden gedrückt, gute Besserung :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh nein. :(

Sag ihm er soll sich am Schlübbergummi reißen, was essen und schnell wieder gesund werden.

Wir drücken auf jeden Fall alle Daumen und Pfoten dass das Schweini bald wieder munter ist. :yes:

Wie alt ist der Kleine denn?

Liebste Grüße und nochmal gute Besserung

Anne, Timmi und Pinchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und, wie sieht es aus mit dem Kleinen? Hoffe es geht ihm wieder besser! Alles Gute, drücke die Daumen!

LG Elke :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Daumen und Pfoten (auch die meiner Schweinchen) sind gedrückt!

War es bei Kokizidose nicht so das man die Tiere auf eine Heu / Wasser Diät setzen soll damit man den Bakterien den Nährstoff nimmt?

Doch, ich meine das war so ..

Das Ninchen von meinem EX hatte auch Kokizidien, wir haben allerdings damas von dieser Diät absehen müssen da Murphy nur noch aus Haut und Knochen bestand und uns schlichtweg verhungert wäre ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie geht es Bosse ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo ihr Lieben!

Bosse ist über den Berg =)=)=)

Ich hätte es zwischendurch echt nicht mehr erwartet! aber er hat es geschafft! Schlussendlich hab ich ihn gestern doch ein bisschen gepäppelt und hab ihm mit mediwasser angerührtes Critical Care eingegeben...

Er ist zwar noch angeschlagen, aber er macht schon wieder Geräusche und liegt nicht mehr nur rum!

Die Forumsdaumen haben geholfen :D :D :D

Dankeschön fürs Drücken!

@ Früchtchen Kiwi: also so weit ich weiß ist Heu das "magenschonenste" für Kaninchen und Meeris... da sie noch dazu viel trinken sollen damit das Kokzidol auch da ankommt, wo es hinsoll, fällt halt alles weg, was Feuchtigkeit enthält... Trockenfutter kriegen meine eh nur zwischendurch mal als Leckerchen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.