Jump to content
Hundeforum Der Hund
hunde-versteher

4 Monate alter Rottweiler-Rüde tackert die Arme des Herrchen ...

Empfohlene Beiträge

Kann man nicht eine Kombination aus sanfter und harter Tour benutzen? Ich habe das z.B. bei meiner früheren Hündin so gemacht. Ich habe ihr das Aus-Kommando übers Tauschen mit Hilfe von Leckerchen oder Spielzeug beigebracht. Als sie in der Pubertät war und sich mal gegen mich auflehnen wollte, in dem sie mich anknurrte, habe ich ihr das Spielzeug dann auch mal mit Gewalt abgenommen (Lefzen gegen die Schnauze drücken und sie so zum Öffnen des Mauls zwingen).

Aber was macht man eigentlich bei einem erwachsenen Hund, der sich ein Spielzeug oder einen Stock auch mit Gewalt nicht abnehmen lässt? Das passierte mir nämlich bei meinem früheren Gassigeh-Hund aus dem Tierheim, einem älteren DSH-Rüden. Er war sehr beutefixiert und gab das, was er im Maul hatte, einfach nicht mehr her. Er war nicht böse und knurrte nicht, aber er machte das Maul einfach ganz fest zu und liess seine Beute nicht mehr los. Bei ihm musste ich immer einen zweiten Ball oder einen zweiten Stock dabei haben und tauschen, sonst hätte ich es vergessen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Problem mit Herrchen, Hund und Nachbarskatze

      Hallo, ich muss mal etwas ausholen. Meine Frau und ich leben berufsbedingt räumlich getrennt. Meine Frau lebt auf dem Grundstück ihres Chefs Thomas, auch das Firmengebäude steht dort. Privat bewohnen sie gemeinsam ein größeres Einfamilienhaus, welches in 2 getrennte Wohnbereiche aufgetrennt wurde. Jeder hat seinen eigenen Wohnbereich, aber sie nutzen eine gemeinsame Küche.D.h. die Tür zwischen den Lebensbereichen steht deswegen sehr oft offen.  Meine Frau besitzt eine ca. 5 Jahre alte Katze, d

      in Hundeerziehung & Probleme

    • 12 Wochen alter Labby stirbt durch Trainereinwirkung in Welpenstunde

      Das schockt mich zutiefst und macht mich einfach sprachlos... 😰 ... und dann noch diese lächerliche Strafe...    

      in Hundewelpen

    • Tierheim Gießen: BLUE, Alter unbekannt, Französische Bulldogge - eine selbstbewusste Hündin

      Blue kam zusammen mit weiteren Hunden über das Veterinär-Amt zu uns. Die wunderschöne Hündin hat nicht nur eine besondere Fellfarbe sondern ist auch odd-eyed – hat also verschiedenfarbige Augen. Blue ist eine selbstbewusste Hundedame, die sich mit ihren Artgenossen zwar versteht aber sich auch nichts gefallen lässt. Wenn es um ihr Futter geht, versteht sie zum Beispiel keinen Spaß. Uns Menschen gegenüber zeigt sich sehr verschmust und freundlich. Kinder sollten schon im Teenageralter s

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: MOBI, Alter unbekannt, Französische Bulldogge - ein knuffiger, kleiner Kerl

      Mobi kam zusammen mit weiteren Hunden über das Veterinär-Amt zu uns. Er ist ein richtiger “Bullie” – andere Rüden? Nein, definitiv nicht sein Ding! Hundemädchen sind ganz ok, solange er der Chef sein kann. Uns Zweibeinern gegenüber ist er zwar aufdringlich aber freundlich. Trotzdem sollten Kinder schon älter sein und ein wenig Hundeerfahrung sollten Interessenten auch mitbringen. Weitere Beschreibung folgt…         Tierheim Gießen Vixröder Str.

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Alter Hund nachts unruhig (nur im Schlafzimmer)

      Huhu, ich habe einen 13 Jahre alten Golden Retriever-Opa. Bis auf ein paar Wehwehchen ist er noch recht fit. Allerdings ist er seit etwa 1 1/2 Jahren nachts sehr unruhig. Die Tierheilpraktikerin hat rausgefunden, dass seine Leber sehr belastet war, wir haben sie entgiftet und es wurde lange Zeit deutlich besser. Nun ist es seit einigen Wochen sehr extrem. Die Heilpraktikerin konnte so richtig nichts rausfinden. Auch das Herz oder andere Organe hat der Tierarzt bei einem Checkup mit Röntgen und B

      in Hunde im Alter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.