Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
pixelstall

Willkommen zum Schulverschönerungstag!

Empfohlene Beiträge

Die Aufgabenstellung war so einfach wie schwierig, wie bekommt man ein möglichst schönes Bild auf eine 13! m Wand..?? mit 8 Erwachsenen und gefühlten 356 Kindern ??

Beim Anblick der Wand, und der alten Bemalung welche nunmehr seit 22 Jahren ihren Dienst tat.. es sollte eine Wiese mit Blumen und Insekten werden werden..

Ich hatte also dann erstmal an zwei Tagen und in ca 12 Std . Zeit DIESE Entscheidung zu bereuen.. denn natürlich mussten die Halme vorgemalt werden, auf die Wiese kamen dann die Flächen für die Pflanzen und Tiere.

w1.jpg

Völlig fazinierend war es dann für mich zu erleben wie das Bild nachdem es so Zäh vorangegangen war, plötzlich binnen einer Stunde förmlich explodierte, btw.. ENG war es.. :)

Aber das Konzept ist aufgegangen, jeder egal wieviel er sich zugetraut hat- hatte was zu tun , und am Ende haben die Kinder noch die Insekten dazugemalt und waren määchtig Stolz:)

w2.jpg

Leider kann man wegen der Büsche das Bild nicht im ganzen sehen..

w6-1.jpg

W7.jpg

w4.jpg

w3.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich sage dazu einfach toll

:respekt:

wünschte das es bei uns in den Schulen sowas gemacht werden würde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh! DAS ist toll geworden!

Ich mag den Hamster! :yes::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

denmit dem Irren Blick :) ? .. btw.. das soll eine Haselmaus sein:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wow echt schön geworden :) sieht richtig lebendig aus die Wiese :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stümmt... jetzt hab ich den Schwanz erst gesehen. :D Trotzdem ein süßes Vieh... der "irre Blick" macht die Haselmaus sympathisch. :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wow, dass sieht richtig schön bunt aus! An solch einem Ort kann man sich sicher wohl fühlen.

Von solch einem "Schulverschönerungstag" könnten sich viele andere Schulen mal ein Beispiel nehmen :).

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wow , das sieht einfach nur klasse aus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist das schön geworden :respekt::respekt::respekt: oberklasse :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das habt ihr richtig toll gemacht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Herzlich willkommen liebe Hundetrainer

      Liebe Hundetrainer,   herzlich willkommen in dem ausschließlichen Bereich für Hundetrainer.   Hier könnt Ihr Euch ungestört fachlich austauschen. Eine Auswahl von Themenkomplexen findet Ihr in der zweiten Navigationsleiste. Viele Probleme tauchen in der täglichen Arbeit mit Hunden immer wieder auf. Die Gelegenheit also Erfahrungen und Lösungsansätze zu besprechen ohne dass einem die sonst häufig übliche Fundamentalkritik in sozialen Medien und Foren entgegenspringt und das eigentliche Thema zur Nebensache wird bzw. man in eine dauerhafte Rechtfertigungsspirale gerät.   Gleichwohl habt Ihr die Möglichkeit interessante Themen zu öffnen und auch bei Facebook & Co zu teilen.   Völlig freie Hand habt Ihr ebenfalls bei von Euch veranstalteten Kursen und Seminaren, die hier im Kalender -> http://www.polar-chat.de/hunde/calendar/ eingetragen werden können. Der Vorteil: Eine hohe Auffindbarkeit bei Google. Dieses Hundeportal existiert bereits seit 12 Jahren und weist eine immense Reichweite auf.    Das Ziel ist Hundetrainern eine ganz eigene Plattform für Erfahrungsaustausch und soweit gewünscht auch "Promotion" zu bieten. Ihr entscheidet ganz allein.   Viele Grüße Mark

      in Erziehung allgemein

    • Willkommen Hostage - Unterstützung des Mod-Teams

      Das Moderatorenteam erhält weiteren Zuwachs:   Hostage ( Rebecca )   Rebecca wird uns ab sofort darin unterstützen, den Fokus wieder auf mehr Sachlichkeit und einen guten Umgang miteinander zu legen.   Ich erinnere in diesem Zusammenhang an die Selbstmoderation, die jeden hier verpflichtet bei sich selbst zu beginnen.   Selbstmoderation bedeutet:   dass jeder bei sich selbst anfängt, auf seinen Ton achtet, Missverständnissen vorzubeugt, indem gezielt nachgefragt wird, wenn Themen abschweifen, selbst die Initiative zu ergreifen und auf das Thema zurück zu kommen und sich mit der Ausgangsfrage zu beschäftigen anstatt sich über das Abschweifen selbst öffentlich zu beklagen, auf Provokationen möglichst nicht einzusteigen, nicht persönlich zu werden, zu respektieren, wenn jemand nur bis zu einem gewissen Punkt gewillt ist zu antworten oder sich mit einem Thema nicht bis ins letzte Detail zu beschäftigen. Andererseits sollte man selbst anderen Raum lassen sich zu entfalten, und nicht zu vergessen, dass wir letztlich alle im selben Boot sitzen.    

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Zweithund gesucht... Vorschläge willkommen!

      Hallo Ihr Lieben,   meine Freundin sucht einen Zweithund. Sie wohnt auch in Bochum. Da hier viele im (seriösen)Tierschutz aktiv sind wäre es schön wenn eine dieser Fellnasen ein neues Zuhause bekommt.   Vorhanden ist: Paula, eine intakte Französische-Bulldoggen-Hündin, fast 5 Jahre   Gesucht wird:   Rüde bis 5 Jahre KASTRIERT bis ca 30 cm Schulterhöhe (+-) gerne auch Jack-Russel/Mix verträglich mit anderen Hunden (da ich im Notfall auch die Hundesitterin bin) gerne auch verspielter Quatschkopp   Die neue Fellnase muß einfach zu Paula passen so das sich beide Hunde samt Frauchen wohl fühlen.   Da sie durch den Umzug noch kein Internet hat leite ich alles weiter. (Dafür wohnt sie jetzt wie ich direkt am Wald )   So, das war´s..... dann her mit den Schätzchen    

      in Tierschutz- & Pflegehunde

    • Herzlich Willkommen auf unserer Welt, kleine Nell!

      Ich wollte Euch nur leise sagen, dass die kleine Nell das Licht der Welt erblickt hat, gesund und munter! Helena ist es wohl auch. [ALIGN=center]Kinder sind Augen, die sehen, wofür wir längst blind sind. Kinder sind Ohren, die hören, wofür wir schon längst taub sind. Kinder sind Seelen, die spüren, wofür wir schon längst stumpf sind. Kinder sind Spiegel, die zeigen, was wir gerne verbergen.[/ALIGN]

      in Plauderecke

    • Seltsames Urinieren, Ratschläge willkommen

      Mein großer und alter (13 Jahre) Liebling, ein männlicher Mischling (Jagdhund, Bernersennen, Appenzeller, und was weiss ich nicht alles, Mischling durch und durch!) hat seit einiger Zeit angefangen zu urinieren. Es ist aber nun so, dass er es nur dann tut, nachdem er sich unter zahlreichen Umdrehungen auf eine sehr weiche Oberfläche legt. Sobald er liegt läuft es dann raus. Es passiert auch nicht immer sondern nur ab und zu, so 1 bis 2 mal täglich, an manchen Tagen aber auch gar nicht. Der Tierarzt meine es wäre wahrscheinlich keine Inkontinenz, da es ihm niemals im stehen "rausläuft", und auch niemals wenn er sich auf harte Oberflächen legt. Seltsamerweise auch nie auf dem Sofa, obwohl dieses ja auch weich ist. Ich frage mich nun was der Grund hierfür sein kann. Ob es durch irgendein Körperliches Defizit bewirkt wird, doch Inkontinenz ist, oder es ein neueres Verhalten ist. Es tut uns leid wenn unser armer Opi in seinem eigenen Urin schlafen muss, auch wenn es ihn wenig zu stören scheint. Zur Info: er wurde vor einem Monat kastriert, da er mit Hodenkrebs diagnostiziert wurde. Er hat die O.P. aber gut überstanden. Das Urinieren hat aber schon lange vor der Kastration, begonnen. Und ist seitdem auch nicht besser geworden. Alle Ratschläge wären willkommen. Liebe Grüße

      in Hunde im Alter


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.