Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kaugummikopf

AGILA Hundehalter-Haftpflicht

Empfohlene Beiträge

ich suche schon seit geraumer Zeit eine zuferlässige und Preiswerte Hundehaftpflichtversicherung (evtl. mit OP-Versicherung). hat jemand schon mal Erfahrung mit der oben ganannten Versicherung gemacht???

danke im Vorraus für Antworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei einer Hundekrankenversicherung (auch OP Versicherung) kann ich nur immerwieder darauf hinweisen, dass in Deutschland ein Tier als Sache gilt. Somit ist so eine Versicherung eine Sachversicherung.

Folglich kann diese Versicherung jederzeit im Schadenfall gekündigt werden, ist somit fraglich, ob es sich lohnt.

Zudem sind sie meistens sehr teuer und man sollte sich unbedigt die AGB´s durchlesen, da sehr viele Sache nicht versichert sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe bei der Agila eine Op Kosten Versicherung und habe sie bis jetzt noch nicht in Anspruch nehmen müssen, zum Glück ! Aber gerade Op's gehen mal schnell in die Tausender, denke sicher ist sicher !!! Sei denn Du kannst Dir das Geld locker aus der Tasche schütteln ;) !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin auch bei der Agila - hab aber GsD noch keinen Schadensfall, so dass ich nichts dazu sagen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich habe bei der Agila eine Op Kosten Versicherung und habe sie bis jetzt noch nicht in Anspruch nehmen müssen, zum Glück ! Aber gerade Op's gehen mal schnell in die Tausender, denke sicher ist sicher !!! Sei denn Du kannst Dir das Geld locker aus der Tasche schütteln ;) !!!
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=53982&goto=1079546

Utz ist halt so ein Kandidat der sich gerne mal die Pfoten aufschneidet oder sich ne Krankheit einfängt(was dann oft nen paar hundert Euro kostet... :wall: ). deswegen würde ich schon gerne eine Versicherung abschließen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Hundehaftpflicht habe ich bei der Agila. Noch kein Schaden war zu regulieren. Die OP Versicherung habe ich bei der Uelzener abgeschlossen, da ich weiß( bereits 3 OPs bezahlt), das die im Operationsfall auch zahlt und alle hundespezifischen OPs enthalten sind. Die Agila war da viel schlechter.

Bei den OP Versicherungen habe ich den Tierarzt beide Angebote durchlesen lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

der Tierarzt kann mir da helfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Mit der Uelzener hatte eine freundin von mir Probleme, Sie will jetzt auch zur Agila wechseln, die rechnen auch im Schadensfall gleich mit der Klinik ab...

@Kaugummikopf Wenn Utz oft krank ist, würde sich vielleicht ja auch eine Krankenversicherung lohnen ? Bei der Agila kannst Du Dir Infos schicken lassen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mit der Uelzener hatte eine freundin von mir Probleme, Sie will jetzt auch zur Agila wechseln, die rechnen auch im Schadensfall gleich mit der Klinik ab...

@Kaugummikopf Wenn Utz oft krank ist, würde sich vielleicht ja auch eine Krankenversicherung lohnen ?


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=53982&goto=1079563

ich hätte ja gerne OP- und Haftpflicht in einem. soll günstiger sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ist günstiger :) aber nicht viel !!!

Lass Dir am besten mal Flyers von der Agila schicken...da steht alles super erklärt !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.