Jump to content
Hundeforum Der Hund
hunde-versteher

Wenn man NEIN, NEIN ruft, versteht der Hund noch nicht was er "stattdessen" machen soll ....

Empfohlene Beiträge

Also SOLLTE mir mal ein Hund aus der Hand gehen' hilft in letzter Instanz eigentlich nur noch "Platz"!

Das wird frühzeitig als unbedingtes Muss konditioniert, ohne wenn und aber. Deshalb gibt es auch keine Ersatzhandlung. Man muß aber dann auch genauso konsequent die Platz-situation wieder auflösen. Wenn Fremde das NEIN rufen ist es eher Reflex, da man der Meinung ist , der Hund versteht das. Mal klappts aber meistens ist wohl doch der Tonfall auslösend für eine "Hundebremse"
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=53988&goto=1079741"

Was machst Du aber, wenn Dein Hund aus gesundheitlichen Gründen Platz in 1 Stunde hinkriegt und Sitz soll er gar nicht machen. Ich kann dich beruhigen, geht auch ohne diese beiden Kommandos.
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=53988&goto=1079747

Sorry, ich hab von meinen Hunden gesprochen, und die schaffen das in gefühlten Millisec.

Aber ich kann mir vorstellen, daß bei Hunden mit diesen Einschränkungen eher weniger seelige Gewalt nötig ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei einem Hundepartner mit dem Du 5 Jahre zusammenlebst - braucht man dies nicht mehr. Mein Hund kann sich frei bewegen - aber mit nein - schränke ich sein Bewegungsfeld ein auf diese eine Stelle. Alle anderen kann er ja benutzen.

Wenn der Hund natürlich schon mitten in der Torte steht reicht ein - nein nicht.

Aber ich kenne doch meinen Hund, jede Bewegung, jeder Blick u. dann reicht schon ein nein , damit Torte und andere Leute irgnoriert werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Klar, die beste Methode ist die, den Hund gar nicht erst in die Torte zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Positive Strafe?

Heike, erklärst du mir was das ist?

Siehe meine geistigen Ergüsse zur Operanten Konditionierung:

http://www.polar-chat.de/topic_52941_9.html

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und wie machst Du dem Hund klar, das er Deine Wünsche bevorzugt erfüllt???

Ich verwende dazu positive Strafe.

LG Heike
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=53988&goto=1079758

Ich verzichte auf Strafe und sage das Handlung-Abbruch-Signal "SAMMY-LASS DASS!" mit normaler Stimme.

Und dann sofort hört er "SAMMY- Bei Fuß!"

Und immmmmmmmmer beim gewünschten Verhalten bekommt er die Bestätigung das es nun so richtig ist wie er sich im Augenblick verhält!!!

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt auch noch die Möglichkeit, nach einem Abbruchsignal den Hund das Alternativverhalten selbst finden und anbieten zu lassen. Ist das Angebot passend, kann ich dann das wieder punktgenau bestätigen. Dies trainiere ich aber bestimmt nicht zwischen fremden, speisenden Menschen am Rheinufer, sondern irgendwo im abgesicherten Modus.

Viel schlimmer als Nein Nein Nein ohne Alternative finde ich persönlich das ewige Hunenamengebrülle ohne Botschaft. Die meisten Hunde müssen anhand der Art, wie ihr Name gerade im Sekundenstakkato ausgesprochen wird, erkennen, was der geneigte Hundehalter aktuell von ihnen will. DAS finde ich extrem unfair.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn sich der Hund beim Ertönen Deines Abbruchsignals jenseits der Picknicdecke mit dem Leckeren befindet, so ist der Ruf "bei Fuss" sehr unpraktisch. Sammy müsste sich auf kürzestem Weg direkt an Deine Seite, also mitten durch Salat und Kuchen begeben.

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Womit wir wieder bei Wischiwaschi sind, was kein Hund versteht.

Dann doch lieber mal über die Stränge schlagen und der Hund sieht den Unterschied zwischen schwarz und weiß.

edit:Bezieht sich auf Anjas Beitrag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Abbruch heißt Abbruch - nicht mehr und nicht weniger. Wenn nichts folgt darf der Hund sich frei entscheiden. Folgt ein weiteres Hörzeichen, so bekommt er den Ausweg vorgegeben.

Ideal ist natürlich immer so umsichtig zu sein und bereits zuvor dem Hund sein Verhalten vorzugeben, damit gar kein Abbruch nötig ist.

LG Heike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

OT:

@Eiswolf: das von Dir eingestellte Filmchen finde ich mehr als geschmacklos!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.