Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
anja79

Selbst gebastelte Muttertagskarten

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe Fories,

ich möchte morgen im Unterricht mit meinen Schülern Muttertagskarten herstellen.

Leider bin ich gerade nicht sonderlich kreativ. Im Internet habe ich auch nichts

brauchbares gefunden. Nun habe ich gedacht, ich frage hier mal nach. Vielleicht

hat jemand ja ne tolle Idee. Achja, es handelt sich um 8. Klasse Hauptschule und die

Schüler sollen nicht in 5min. fertig sein. Muss mind. 2 Schulstunden ausfüllen, gerne

auch länger :-)

Vielen Dank im Voraus............ ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Bist du bei 4teachers.de angemeldet? Dort haben sie auch immer recht praktisches Material online, das nichts kostet.

Ansonsten find ich es schwierig für die 8. Klasse etwas in die Richtung zu machen, die sind dafür eig. ein bisschen "zu alt". Bei mir sind die 4. Klässler schon eher genervt, wenns um so etwas geht. Die laaaangsam beginnende Pubertät.

Ein paar Ideen hab ich aber:

1) Lange grüne Plastikblätter kaufen, auf diese die Kids mit Heißklebpistole "Naturmaterialien" kleben lassen und auf schickem Papier dann den Text verfassen und diesen dann auch festkleben mit Heißklebepistole. Ist mal was anderes und dauert knapp eine volle Schulstunde.

2) Muttertagscollagen machen: Jugendzeitschriften auslegen und eben jene Stars/Sachen ausschneiden lassen, die sie mit ihrer Mutter verbinden und die positiv für die Mutter sind. Oder aus den Einzelteilen der Stars eine Art Starschnitt der Mutter basteln. Auf jeden Körperteil dann ein positives Statement. Dauer sind 2 Schulstunden.

3) Mit Tshirtstiften auf Kissenhüllen eine Muttertagskarte aufmalen, auf die Rückseite des Kissens den "Inhalt" der Karte. Das dann gemeinsam bügeln und fertig ;) Dauer ist auch eine Schulstunde.

Plastikblätter gibts im Dekoartikelladen oder im Gartencenter für 1 Euro pro Stück. Rest hat man daheim oder gibts in jedem Bastelladen.

Edit: Ok mit Erklärungen und Hilfestellungen dauert alles mal mindestens 1,5 Schulstunden. Wenn man die Naturmaterialien selber zusammen sucht mit den Kids, dann sind es sicher 2-3 Schulstunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gehe davon aus, dass, da Hauptschule, auch keine großen Kosten entstehen dürfen.

Anregung:

Collage auf DIN A 4 - beidseitig bearbeitet:

Wenn fertig: Längere Seite des DIN A 4 knicken - so dass 4 Seiten entstehen.

Anschließend mit Klarlack besprühen.

Schüler sollen Reklamaprospekte/Illustrierte usw. sammeln, die täglich im Briefkasten landen/da ausgelesen weggeworfen werden , unter dem Gesichtspunkt : die geheimen Wünsche meiner Mutter oder was wünsche ich meiner Mutter.

In 4 Seiten dargestellt und als Bildgeschichte 4-seitiger Comic erzählt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das gefällt mir auch gut, das notier ich mir mal für meine Stöpsel. Klasse Idee! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Euch für die Antworten.

Bei 4teachers.de bin ich angemeldet. Habe dort aber leider nichts gefunden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich unterrichte nicht in einer Hauptschule, sondern in einem Berufs-

fortbildungszentrum. D.h. die Schüler kommen immer eine Woche zu uns

und können in verschiedene Berufsbereiche schnuppern. Ich unterrichte morgen

Hauswirtschaft. Da ich bis jetzt immer eher andere Bereiche abgedeckt habe, wollte

ich morgen mal was gestalterisches machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich gehe davon aus, dass, da Hauptschule, auch keine großen Kosten entstehen dürfen.

Was ist dass denn bitte für eine Schlussfolgerung ....... ? :wall:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe im letzten Jahr von meinem Töchterchen ein tolles Bild bekommen mit einem selbstgebasteltem Rahmen aus unterschiedlichen Nudeln!

Die sind mit Heißkleber aufgeklebt und mit Goldfarbe angemalt!

Das Bild selber ist ein schönes Gedicht zum Muttertag!

=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Realität! Hab mich gerade gestern ausführlich mit einem 57-jährigen Hauptschullehrer unerhalten, der als Springer in verschiedenen Hauptschulen im Bezirk volle Stundenzahl arbeitet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

generell sollte es immer so günstig wie möglich gemacht werden ;) egal welche Schulform. Damit Eltern nicht noch zusätzliche Belastungen haben. Schulbücher/Ausflüge sind teuer genug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Seht ihr euch selbst als den perfekten Hundehalter?

      Ich komme so auf das dieses Thema, weil ich hier so viele Sachen lese... Naja,ich halte mich selbst nicht für den perfekten Hundehalter. Bin voĺltags arbeiten usw....und trotzdem denke ich dass es meinem Hund gut geht... Wie sieht es bei euch aus?

      in Plauderecke

    • Preiswerte Heckklappen-Sicherung selbst gemacht.

      Nachdem mir die Einbauten einer Heckklappen-sicherung leider alle viel zu teuer waren (um die 800 €) Habe ich mal meine Fantasie etwas spielen lassen und bin auf folgende Idee gekommen.   Man darf allerdings keine Scheu davor haben in seine Kunststoffinnenverkleidung ein paar Löcher zu bohren  Einfach mit einem Stahlkabel, oder auch dickem Wickeldraht, einen "Rahmen" um die Heckklappenöffnung bauen um dann hinterher Sicherheitsnetz oder Metallgitter daran zu befestigen.    Schwierig ist es ein Netz zu finden das stabil genug ist und die richtigen Maße hat. Ich werde 2 Hundenetze brauchen  und muss diese dann mit Kabelbinder zusammen binden, damit sie für die Öffnung passen. Bei Nichtgebrauch löse ich dann nur die 3 Haken an der linken Seite und schiebe die "Netzgardine" ganz nach rechts zusammen oder ich klicke sie vollständig aus und lasse nur den "Rahmen" mit dem Stahlseil.   Eventuell braucht man auch kleinere Haken um weniger Spielraum zu haben, je nach Grösse des Kopfes des Hundes    Falls ich ein festes Gitter benutze geht das natürlich auch, dann würde ich weniger Haken benutzen, nur in den Ecken und unten und oben noch einen in der Mitte. Dann würde ich allerdings 2 Halterungen in der Heckklappe innen anbringen um das Gitter dort einzuhängen wenn ich die Heckklappe offen habe oder auch bei Nichtgebrauch. Ist das Gitter dann nur oben am Stahlseil befestigt und unten und an den Seiten lose, kann man es an der Heckklappe einhängen und beim öffnen der Heckklappe hebt sich auch automatisch der Gitter mit an und bleibt an der geöffneten Heckklappe und ist nicht im Weg.    Wer also nicht so viel Geld ausgeben möchte, für den ist es eine Möglichkeit seinen Hund gut zu sichern und auch wenn der Hund mal "im Auto geparkt" ist bekommt er so reichlich frische Luft ohne das er sich die Leine um die Beine wickeln kann etc.    Und nun die Anleitung in Bildern Beim durchziehen des Stahlseils hat mir eine kleine Pinzette gut geholfen       

      in Hundezubehör

    • Ungewöhnliche Geschenke an sich selbst oder andere - Tipps

      Was soll man noch verschenken oder sich mal anschauen? Gibt es noch was Neues? Verrücktes, Nützliches, Unnützes, zeitlos spannende Sachbücher oder ein grandioser Film, auf den man sonst nicht kommt? Tolle Bastelanleitungen oder Ideen für Events, die man verschenken könnte?   Ich bin z.B. gerade über diesen Kryptographie-Blog gestolpert: Science Blogs - Top-25 der ungelösten Verschlüsselungen. Fand ich sehr spannend. Ich fand dieses Buch zum Thema: Geheime Botschaften. Die Kunst der Verschlüsselung von der Antike bis in die Zeiten des Internet   In meiner WG schleppte jemand in den 80ern total begeistert dieses Buch an, ein Klassiker: Zehn Hoch: Dimensionen zwischen Quarks und Galaxien. Der steinalte Film dazu, der immer noch Charme hat. Es geht darum, von unserem gewohnten Lebensumfeld aus in die größte damals bekannte Dimension hinaus zu zoomen, immer 10mal größer gesehen, und umgekehrt vom Menschen aus immer 10x kleiner betrachtet rein zu zoomen in die kleinste bekannte Dimension, rein in die Welt der Zellen und Atome ... Das verschaffte mir damals einen ganz neuen Blick darauf, wo unsere kleine Menschenwelt eigentlich drin steckt (die Milchstraße ist z.B. ein Blick von innen auf die Galaxis, in der wir leben, eine von vielen ... ).

      in Plauderecke

    • Sich selbst ablecken während des Streichelns

      Hallo,   was bedeutet es bei Hunden, wenn sie sich während des Streichelns selbst ablecken? Hab dazu auf die Schnelle nichts finden können, nur ganz viel Hund leckt Mensch, Hund leckt Wunde, etc. Ich weiß, daß es bei Ratten so viel heißt wie "Mir geht's grad saugut", ist das bei Hunden ähnlich? Oder was völlig anderes?

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Studie: Hunde, die Hilfe erfahren, sind selbst hilfsbereiter

      Bin gerade auf diese Studie gestoßen. Hunde helfen anderen Hunden häufiger, wenn sie selbst zuvor Hilfe erfahren haben. Dabei ist es anscheinend egal, ob es sich um den vorherigen Helfer gehandelt hat oder einen fremden Artgenossen.   Hier ist der Bericht: http://derstandard.at/2000054292362/Hunde-die-Hilfe-erfahren-sind-selbst-hilfsbereiter   Hier die Studie: https://www.nature.com/articles/srep43867   Durchaus erstaunlich. Hätte ich so nicht vermutet.

      in Aktuelles & Wissenschaft


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.