Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cassya

Ungiftige Farbe gesucht!

Empfohlene Beiträge

Hallo!

Gemma wird unter anderem in der Arbeit mit behinderten Menschen eingesetzt.

Neben vielen anderen Dingen "spielen" wir auch mit Holzspielen für den Hund. Diese Spielzeug modifiziere ich zum Teil, so dass wir bestimmte Lernziele fördern können.

Ein Spiel würde ich gern farbig anmalen um die Farben zu üben, sowie mit Zahlen versehen, damit wir rechnen können.

Welche Farbe kann ich nehmen? Sie sollte auf Holz halten und nicht giftig sein, da Gemma die Einzelteile ins Maul nimmt oder apportiert.

Jemand eine Idee?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Im Baumarkt gibt es Farbe/Lack die/der für Kinderspielzeug geeignet ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank!

Wie immer gibts hier schnelle Lösungen, ich danke euch! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die ungiftigen Farben sind meistens mit einem siegel gekennzeichnet, einen Blaue Engel :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt auch Speichelfeste Farbe. Ist dann ein Piktogram von einem Kleinkind drauf. Steht aber auch drauf. Kleine Kinder nehmen ja auch alles in den Mund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frag einfach im Baumarkt nach "Sabberlack" ;) das mach ich auch immer.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sabberlack? :D

Ich war gerade im Baumarkt und habe mich erkundigt. Die Farbe mit dem blauen Engel sollte nicht im Mund landen, sie ist zwar schadstoffarm aber nicht frei davon.

Es gab einen Lack für Kinderspielzeug, leider war der Pott viel zu groß. So muss ich noch einmal woanders schauen...

Danke euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Tanja,

ist Gemma ausgebildeter Therapiehund oder macht ihr das just for fun?

Ich gehe mit Sammy auch oft nachmittags in das Wohnhaus in dem ich arbeite und die Bewohner freuen sich über die Tricks die sie Sammy beigebracht haben. ;)

So quirlig Sammy sonst auch immer ist, dort sitzt er bei den Rollstuhlfahrern auf dem Schoß und schmust oder liegt auf dem Boden und spielt dort mit den Bewohnern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich warte auf eine anerkannte Therapiehundeprüfung, die würde ich dann sofort und gern ablegen...

Derzeit gibt es viele Angebote aber leider keine tatsächliche Anerkennung.

Gemma wird zum Rettungshund ausgebildet, die Wesenstest und Prüfungen, die sie hierfür ablegen musste, gehen über das derzeitige "Pensum" für "Therapiehunde" hinaus.

Ich bin Diplom-Pädagogin und ich arbeite mit einer Ergotherapeutin zusammen, die mir beratend zur Seite steht.

Die Arbeit mit dem Hund wird durch meinen Arbeitgeber unterstützt und ist nicht ehrenamtlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gesucht: Sicherheitsgeschirr (Empfehlung)

      Quintas Geräuschangst wird stärker Darum bin ich ganz schnell auf der Suche nach einem Sicherheitsgeschirr, oder einer Empfehlung, vorwiegend in lokalen Läden. Fressnapf ginge und mit ein bisschen Zugfahrerei wäre auch Futterhaus für mich erreichbar.  Ich bräuchte es wohl einige Tage vor und nach Silvester, und eine Lieferung wäre mir da wahrscheinlich zu riskant.   Die doppelte Sicherung ist zwar schön und gut, aber in einer Situation der Angst hat sie es leider geschafftsi

      in Suche / Biete

    • Meinungen gesucht. :)

      Guten Tag,   wir haben uns vor knapp 2 Wochen eine etwa 3 jährige Mischlingshündin nach gut 2 Jahren Suche vom Tierschutz geholt und bisher übertrifft sie bei weitem unsere Erwartungen. "Acina" ist - so unser Eindruck - ein eher ruhiger Hund, wenn Ruhe herrscht, lässt sich aber draußen sehr schnell für Übungen oder Spaß motivieren. Sie lernt rasch, ist Mensch und Tier gegenüber freundlich und besitzt generell scheinbar eine sehr hohe Toleranzschwelle und zeigt auch in kritischen Situ

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Erfahrungen gesucht, Kreuzbandrisse oder Dehnungen oder Anderes

      Hey, kann mir hier jemand helfen mit Kreuzbandrissen, anrissen oder Überdehnungen oder einem Verdacht, der dann aber doch etwas anderes war? Explizit interessiert mich: Wie genau waren die Symptome in der Ausprägung, waren sie abends stärker und nach dem Liegen ganz stark ausgeprägt und draußen beim Gassi dann besser? Waren sie dem Anschein nach auch kurz ganz weg und kamen dann wieder? Über wie lange würde gerätselt und was kam letzten Endes dann bei raus?   Vielen Dank im Voraus!

      in Hundekrankheiten

    • Tipps zur Gesunderhaltung der Nieren gesucht

      Hallo! Viele ältere Hunde haben ja Nierenprobleme und deshalb interessiert mich, was man den Nieren Gutes tun kann, damit sie nicht so schnell schwächeln. Futter, Nahrungsergänzungen, Kräuter....?      

      in Gesundheit

    • Spenden für Winnies Behandlung gesucht (11 Jahre)!

      Die ca. 11-jährige Tierschutzhündin Winnie aus Italien wurde vor kurzem an eine Endstelle vermittelt, aber jetzt stellte sich doch ein größeres Tierarztprogramm in Aussicht, das für Winnie nötig ist. Herz, Nieren und der Hinterlauf sollen nun bei der Seniorin behandelt werden. @segugiospinone von Cani Italiani e. V. hat Winnie vermittelt und möchte der neuen Besitzerin nun unter die Arme greifen und sie nicht hängen lassen. Das finde ich sehr gut.   https://www.cani-italiani.de/gluecks

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.