Jump to content
Hundeforum Der Hund
Beatelutzen

Tipps gesucht, Hund bellt ununterbrochen

Empfohlene Beiträge

Als Elli zu uns kam, war ihr Verhalten ähnlich. Sie bellte pausenlos. Natürlich wenn es klingelte, aber auch bei sämtlichen Hauhaltsgeräuschen angefangen von der Eieruhr, über Telefon und Handy. Schlagende Autotüren draußen, Leute die am gekippten Fenster vorbei laufen und dabei reden, mit einem Schlüssel klappern, wenn die Katze sich zu schnell bewegte, ich mich zu schnell bewegte oder sie es nicht einschätzen konnte was ich jetzt mache usw. Das volle Programm. Der einzige Grund hierfür war, eine totale Unsicherheit.

Ihr müsst versuchen, Ruhe und Klarheit in Euer Zusammenleben zu bekommen.

Mir gehen viele Fragen durch den Kopf:

  • Ist der Hund wirklich ausgelastet, auch kopfmäßig?
  • Hat er die Möglicheit, den Stresslevel wieder herunter zu fahren, zum Beispiel durch Bewegung?
  • Hat er Ruhebereiche und genügend Auszeiten? Abseits vom Kindertrubel und Haustür?
  • Nutzt er diese auch zum Dösen oder liegen und Kauen von Kauartikeln? (Kauen beruhigt :D )
  • Beschäftigt ihr Euch auch ALLEINE mit ihm (Erziehung, Gassi ohne den Yorkie)?
  • Hat er schon eine richtige Bindung und Vertrauen zu einem von Euch aufgebaut? (Bei Elli dauerte es Monate bis der wirklich Unterschied von "anhänglich da von uns abhängig" und richtiger Bindung sichtbar und spürbar war.

Ich will jetzt nicht lange darauf herumreiten aber der Gedanke, ein mir anvertrautes Tier zu verstümmeln weil mein Kind vielleicht traurig wäre, wenn man für den Hund eventuell eine passendere Umgebung suchen müsste ist so dermaßen egoistisch, da fehlen mir die Worte :( Auch ein Kind muss lernen, dass Liebhaben alleine nicht immer reicht und man sich das Leben nicht passend zurecht operieren kann :(

Edit: Bei Elli sind diese Kläffbaustellen in vertrauter Umgebung zu 90% abgebaut. Als Prager Rattler ist sie sehr territorial. Jedoch schlägt sie nur noch kurz an wenn es klingelt, bleibt auf ihrem Platz und ist auch sehr schnell wieder ruhig. Das hat zwar einige Monate Arbeit gekostet, ging aber ganz ohne Pülverchen, Sprays usw. Wir haben die Geräusche auch nicht vermieden (ging ja nicht) sondern teilweise sogar gezielt geübt.

Ganz wichtig ist hierbei aber wirklich Bindungsaufbau und Vertrauen. Von daher könnte eine Hundeschule wirklich ganz wichtig sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Passender Text zum Foto gesucht.

      Ich würde mich freuen, wenn ihr hier eure Text-Ideen zu verschiedenen Fotos raushaut. 😁   Ich fang mal an und warte auf eure Ideen zu diesem Foto.      

      in Plauderecke

    • Ein letztes Zuhause für Stella gesucht!

      @segugiospinone möchte Stella Ende März unbedingt mit nach Deutschland nehmen (und wird es bestimmt machen ), aber sie braucht ein neues Zuhause, wo man sie noch ein wenig päppeln und umsorgen kann. Gut geht es ihr leider nicht, wie ich hier mitgelesen habe: https://www.facebook.com/cani.italiani/   Vielleicht hat jemand einen Platz für sie oder weiß jemanden? Hier ist ein Bild von ihr, das mir gut gefällt :-)   Der Verein Cani Italiani e.V. kümmert sich um alte und kranke Ti

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Pflegehund bellt ständig

      Hallo, Ich habe einen Welpen aus dem Ausland als Pflegehund aufgenommen. Davor hatte meine Familie auch schon Mal einen.  Mit ihm haben wir aber einige Probleme.  Eines davon ist, dass er (aus Unsicherheit) sehr viel bellt. Deshalb beschweren sich nun auch die Nachbarn und wir können schlecht schlafen. Am Anfang hat er uns angebellt, wenn wir in den Raum genommen sind, dass macht er nun zwar nicht mehr, aber dafür stellt er sich vor die Gartentür, beobachtet alles und bellt a

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Funktionierende Schmutzfangmatte dringend gesucht

      Hallo zusammen, ich bin verzweifelt auf der Suche nach einer !funktionierenden! Schmutzfangmatte für unsere Eingangstür und für die Terassentür. Wir haben schon mehrere verschiedene Fußmatten ausprobiert und sie erfüllen leider nicht mal annähernd ihren Zweck. Jedesmal, wenn wir von draußen kommen, hinterlässt Oskar (Golden Retriever) Fußspuren auf dem gesamten Fuboden im Wohnzimmer und im Flur, weil die Fußmatten die Feuchtigkeit überhaupt nicht aufnehmen können. Wenn wir vom Gas

      in Hundezubehör

    • Labrador bellt sobald jemand das Grundstück betritt oder klingelt

      Hallo zusammen,   ich schreibe eigentlich viel zu spät, aber vielleicht hat ja noch jemand eine Idee. Wir haben einen 7 Jahre alten Labrador.   Frage 1: Er verbringt viel Zeit im Flur auf seinem Platz. Er hat da direkten Blick auf die Eingangstür. Sobald jemand mit dem Auto auf unser Grundstück fährt, auch wenn er das Auto noch nicht sieht, schießt er hoch wie eine Rakete, rennt zur Tür und bellt ohne Pause. Ebenfalls wenn jemand an der Eingangstür steht oder klingelt.

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.