Jump to content
Hundeforum Der Hund
Linsengericht

Knubbel bleibt nach Spritze

Empfohlene Beiträge

Ich war ja mit unserer Pirata vor ca 2-3 Wochen beim Doc weil sie eine schlimme Blasenentzündung hatte.Sie hat ein paar Spritzen bekommen und jetzt hat sie seit dem einen ca 1 cm großen Knubbel unter der Haut.Ist das schlimm?Geht das weg?

Also es scheint Ihr nicht weh zu tun wenn man dran kommt.

Was sagt Ihr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das ist vermutlich ein ganz normaler Impf"knubbel".

Der dürfte in den nächsten ein, zwei Wochen weggehene, zumindest dauert es bei Rocco meist so lange.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sollche Knubbel sind also normal?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das Serum muss sich erst verteilen!

Gruß Christa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sind wir mal ehrlich ;) . Es sollte nicht so sein, aber es kommt häufig vor und erledigt sich im Regelfall recht zügig von allein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

das ist völlig normal. Soll zwar nicht vorkommen, passiert aber.

Meiner hat nach Spritzen keine Knubbel sondern Beulen in Kamelhöckergröße.

(naja nicht ganz ). Irgendwann werden es dann Knubbel und nach 2-3 Wochen sieht man nix mehr.

Gruß

Andrea

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Puh!

Dann bin ich ja beruhigt!Danke an alle!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Knubbel unterm Auge

      Hallo,   ich habe letzte Woche bei meiner kleinen Maus einen Knubbel unter dem rechten Auge entdeckt. Ich dachte zuerst an eine Entzündung der Zahnwurzel oder etwas in der Art, weil dieser Zahn vor vier Jahren abgebrochen ist und gefüllt wurde. Dieser Tierarzt hat das wohl nicht richtig gemacht, wie ich später von meinem neuen Tierarzt erfahren habe, der auch Zahnspezialist ist.   Am Donnerstag war ich beim Tierarzt, er konnte natürlich von außen nicht erkennen was das ist un

      in Hundekrankheiten

    • Knubbel an der Rute - Hilfe!

      Hallo zusammen,   ich habe soeben beim streicheln festgestellt, dass mein Hund einen merkwürdigen Knubbel an der Rute hat.  Es sieht fast so aus, als würde da etwas drin stecken.  Ich habe es abgetastet - es ist relativ fest, aber Gott sei dank hat mein Hund keine Schmerzen, wie ich durch seine Reaktion feststellen kann.    Weiss jemand was das sein könnte?  Ich Danke schonmal im Voraus  Liebe Grüße  Kevin 

      in Hundekrankheiten

    • Komischer Knubbel

      Hallo,  Ich weiß nicht, ob es das Thema bereits gibt. Wenn Ja, tut es mir leid.   Und zwar, passe ich gerade auf den Hund der Eltern meines Freundes auf. Seine Eltern sind im Ausland. Der Hund, 13 Jahre alt, Doggen-Labrador Mix, hat schon seit ich ihn vor vier Jahren kennen gelernt habe, Knubbel am Körper.   Ich weiß nicht, ob sie beim Tierarzt waren, mir wurde aber gesagt, die seien ungefährlich. Schon seit längerem ist mir aufgefallen, dass er körperlich immer weiter abbaut. Sow

      in Hundekrankheiten

    • Milly hat einen rosa/weißen, ca. 5mm breiten Knubbel am After

      Heute habe ich einen Knubbel an Millys (1Jahr alt) After entdeckt. Er ist rosa, sieht aus, als sei Eiter drin. Milly scheint ihn nicht mal zu bemerken, ihr Geschäft erledigt sie auch ganz normal. Auf dem Bild sieht man ihn sehr extrem, meist ist der Knubbel nicht so sichtbar. Dennoch mache ich mir Sorgen, dass es was schlimmes sein könnte. Morgen früh natürlich direkt zum Arzt!  Dennoch jemand eine Ahnung, was das sein könnte, damit ich heute beruhigter einschlafe? Danke für die Hilfe!

      in Hundekrankheiten

    • Knubbel am Gesäuge

      Hallo,  ich bitte um eure Meinung, da ich keine Erfahrungswerte habe und verunsichert bin.  Meine Hündin Peaches, eine 8,5 jährige Australian Shepherd Hündin wurde am 29.12.2017 kastriert aufgrund mehrerer leichter Scheinträchtigkeiten. Zuletzt läuft war sie im September.  Bereits Ende Oktober konnte ich im hinteren Zitzenbereich (vorletzte Zitze) einen erbsengrossen Knubbel feststellen. Die damalige Tierärztin meinte jedoch da wäre nichts.  Jetzt wurde Peach kastriert und be

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.