Jump to content
Hundeforum Der Hund
martinaslissy

Problemhund?

Empfohlene Beiträge

Hallo

lissy habe ich vom tierschutz übernommen, als mein rüde ganz plötzlich allein war, weil seine bisherige spielgefährtin an einem milztumor gestorben war. leider starb kurz danach auch der rüde und nun war/ist lissy allein. damit nicht genug ist sie vor fünf wochen von einer mauer 7 m in die tiefe gestürzt und hat sich eine komplizierte beinfraktur zugezogen, was zur folge hat, dass sie nun bis auf weiteres an der leinge geführt werden muss, um das bein zu schonen. aber so kommen wir zu meinem problem: sie wird zur zicke, und zwar gegenüber mensch und tier. natürlich nicht zur familie, auch nicht zu den katzen, aber draußen ist sie böse gegenüber welpen, hündinnen und rüden und wenn menschen auf sie zukommen will sie schnappen. was ist zu tun? ihre vorgänger waren total friedlich und hatten nie probleme mit artgenossen und schon gar nicht mit menschen. wer hat einen rat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich nehme an, dass sie Schmerzen hat und sich somit andere gerne vom Hals halten möchte. Den Job solltest du ihr abnehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.