Jump to content
Hundeforum Der Hund
MaikeH

Gelenkspezialisten in Bayern?!

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Nun ist es also soweit, ich gaube, ich muß mein Rateromädchen operieren lassen. Sie hat schon immer Probleme mit den Knien, und in den letzten Wochen hatte ich den Eindruck, dass es sich verschlechtert hat. Bisher hab ich gehofft, dass ich ihr diese OP nicht antun muß, da ich jetzt auch nicht so genau weiß, wie ich den kleinen Quirl 6-8 Wochen ruhig halten soll, aber es hilft ja nix. Ich möchte mir zumindest mal noch ne zweite fachkundige Meinung einholen. Wir haben hier ín der Nähe schon ne Tierklinik, in der wir vor einem Jahr schon mal zur Voruntersuchung waren, aber so überzeugend hat die Tierärztin nicht gerade geklungen.

Kennt irgendjemand von Euch eine gute Tierklinik in Bayern (idealerweise vielleicht sogar in der Oberpfalz?), die sich Gelenkprobleme spezialisiert haben, und in der ihr gute Erfahrungen gemacht habt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meinen Hund habe ich in die LMU Chirugie Kleintiere München zum Operieren gebracht. Beidseitiger Kreuszbandriss und einseitiger Miniskus. Hund und ich waren sehr zufrieden. Habe aber Hund jedesmal bis zum Fädenziehen dort gelassen. Um die Hunde wird sich sehr professionell sowohl medizinisch wie tierisch gekümmert. Canelo freut sich heute noch wenn er dort seinen Besuch macht. Haben auch weltweit einen hervorragenden Ruf. Prof. Maties ist dort die Speziallistin. Canelo hat ganz neue Hinterlaufstellung bekommen, damit so etwas nicht nochmal passiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

@Hansini Danke für den Link. Werd ich mir mal ankucken. War Deine Freundin überzeugt vom Ergebniss?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Kage Bis zum Fäden ziehen?! Das sind ja mindestens 10 Tage gewesen, oder? Das hat Dich doch bestimmt ein Vermögen gekostet? Und wie hast Du Deinen Hund danach dazu gebracht, nicht herum zu hüpfen, sondern ruhig zu bleiben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sie war absolut begeistert. Beidseitig Patellaluxation. Haben sie dort prima hinbekommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, wir hätten grad erstmal ne einseitige und eine beginnende auf der anderen Seite :(

Weißt Du ungefähr, wieviel sie in dieser Klinik dafür bezahlt hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nee. da müsste ich mal nachfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, ist ja eigentlich auch nicht so wichtig. Hab nur gedacht, vielleicht hat sie es mal erwähnt, aber ich ruf dann einfach selber mal in der Klinik an. Vielen Dank für den Tipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

was wäre das denn für eine OP?

Wie weit bist du bereit zu Fahren?

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.