Jump to content

Willkommen !

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.

➡️  Hier geht's los

Hundeforum Der Hund
chrisy

Clumber Spaniel - Wer hat einen? Wer kennt ihn "live"?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

Bin in einem anderen Thread zufällig auf die Rasse gestossen.

Rein optisch genau mein Ding!

Hab mich im Netz schlau gemacht, aber die Rassebeschreibung ist überall fast die selbe.

Mich würde interessieren ob jemand einen "persönlich" kennt oder sogar so eine Fellnase hat?

Ist der Jagdtrieb wirklich gut in den Griff zu bekommen?

Braucht er sehr viel Beschäftigung (Nasenarbeit o.ä.) ?

Wir denken nämlich schon lange über einen Zweithund nach und ich hab mich ein bisschen verliebt! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich kenne welche :D

Die sind sehr gemütlich/bequem/langsam.....brauchen keine großartige Beschäftigung - klar das was so "normal" üblich ist.

Suchspiele - n bisschen Action zwischenrein.Brauchen keine Marathonspaziergänge.

Sind keine hochleistungsjäger - mit gutem Grundgehorsam abrufbar. Können ab und an mal aber doch n bissl aufdrehen . sind eigentlich immer gut drauf .

Sie sind intelligent und merken sich auch ne Menge (meistens das was man nicht brauchen kann :D )

Apportieren tun sie recht gern und für Fährten sind sie ebenfals gut geeignet - fals du sport mit deinem machen willst :)

Ich möchte auf jeden fall später auch so einen haben. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Isy: :)

Danke für die vielen Infos! Genau mein Typ der Hund! Und ich glaub auch dass du es warst die mich in dem anderen Thread drauf gebracht hat. Ich glaube da hat jemand einen Couch-Potato-Hund gesucht.

@ Mixery:

Auf den Seiten war ich schon. Trotzdem danke! Ich wollte nicht gleich so viel Wind drum machen und mit den Züchtern tel. Noch ist es ja nur eine Idee und ich wollte erst mal hier fragen. Die Züchter "kommen dran" wenn es aktuell wird. Oder soll ich doch schon mal Kontakt aufnehmen?? (Nicht dass ich mich noch so richtig in die Knuffels verlieb!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Musst ja nicht gleich anrufen. ;) Aber eine Mail kann nicht schaden, würde ich denken. Diese eine Züchterin beim Jagdspanielclub schreibt auch auf ihrer Seite das man sie fragen und besuchen kann um die seltene Rasse kennen zu lernen.

Bei Rassen wo es nicht viele Hunde/Züchter gibt würde ich mich nicht auf irgendwelche Berichte von Leuten die mal einen gesehen haben, verlassen sondern selbst rausfinden ob das was für mich ist oder nicht.

Gesehen hab ich vor 3 Wochen auch einen. :D Aber das wars auch schon. Mir persönlich gefallen sie nicht, zu langer Rücken und zuviel "überflüssige" Haut im Gesicht. Aber wäre ja schlimm wenn allen das selbe gefällt. :party:

edit: Hab grad gesehen das sie ja nicht mal so weit von dir weg ist. :klatsch:

So ein Glück möchte ich auch mal haben, meinen nächsten Hund darf ich mir dann mal in ca. 600 km Entferung abholen. :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Mixery,

sorry, dass ich mich erst jetzt melde. So viel zu tun momentan. Sanieren unser Haus. (Puh...)

Wenn mal alles ein wenig ruhiger wird dann schreib ich die Züchterin mal an. Kann ja echt nicht schaden.

Und vor allem: Erst mal anschaun die Racker.

Hab gute 70 km zu fahren. Das ist schon praktisch.

Vielleicht gefallen sie mir dann auch nicht mehr so gut.?

Ich lass mich überraschen.

Ich hatte zu meiner Züchterin nur 26 km. So konnten wir die Kleine oft besuchen bevor sie bei uns einzog.

Ich wäre aber auch hunderte km gefahren für die Fellnase!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann berichte doch mal wenn du dort warst wie du sie findest. :klatsch:

Um meine nächste Rasse zu sehen bin ich auch "nur" 80 km gefahren, aber das war eine Ausstellung. Leider sind die Züchter alle sehr weit weg.

Ist aber nicht anders als es bei meinen Gordons war, nur die km bis Hannover sind nicht ganz so viele. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallihallo :)

hach ich lieebe diese Hunde, ich kenne bisher zwar nur einen live aber die haben mich von Anfang an überzeugt.

Auch auf Ausstellungen habe ich schon oft welche gesehen und war immer total fasziniert von Aussehen und Wesen.

Ich denke meine Signatur drückt meine Liebe zu ihnen aus.

Wenn ich mich nicht für eine kleinere Hunderasse entscheide dann wirde es 100%ig der

Clumber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hatte vor Jahren das Glück persönlich eine Clumber Züchterin in Wales kennen zu lernen.

Ich kann den Clumber so beschreiben:im Haus gemütlich

Draussen agil und aufmerksam.

Was mich so stört sind die tränenden Augen ,die Züchterin meint das ist bei fasst allen clumber so..sieht nicht so schön aus weil die Fellfarbe um die Augen weiß o.creme sind und da sieht man den Tränenfluss recht deutlich.Mit einem English Spaniel kein vergleich.Fazit seltene schöne Rasse und freundlich mit Jagdtrieb

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo chrisy.

Ich habe meinen 2. Clumber. Kenne folglich auch viele andere. Sind großartig. Kann ich nur empfehlen. Sind tolle Famielenhunde und sehr lieb und ruhig. Sind allerdings sehr krankheitsanfällig. vg :zunge:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.