Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Anscha

Sunny & Bandit

Empfohlene Beiträge

Darf ich vorstellen: Meine Fellnasen Sunny (schwarz) und Bandit (blau). Sunny wird im Juni 4 Jahre alt, Bandit hat heute seinen 2. Geburtstag.

4240638.jpg

4240654.jpg

4240672.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erst mal herzlichen Glückwunsch Bandit zum 2. Geburtstag.

Hübsche Fellnasen. :)

Ich finde euch drei auf den Fotos sehr sympathisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wirklich bildhübsche Hunde und so schön plüschig.

Sehr schöne Fotos von euch! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

die Fotos sind wirklich sehr schön =)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Gießen: SUNNY, 1 Jahr, Podenco-Mix - ein richtiger Sonnenschein

      Podenco-Mix Sunny (geb. 14.07.16) ist ein richtiger Sonnenschein. Allerdings anfangs etwas schüchtern, sodass ihre Sonne noch langsam unter den Wolken vorgelockt werden muss. Dies geht aber mit ein paar netten Worten sehr schnell Mit anderen Hunden verträgt sie sich sehr gut, ist aber eher unterwürfig, sodass ein eventueller Zweithund nicht zu stürmisch sein sollte. Kinder wären kein Problem, solange diese besonders in der Anfangszeit Sunny die Möglichkeit geben sich zurückzuziehen und von sich aus auf sie zuzukommen. Ihre neue Familie sollte ihr noch etwas Sicherheit vermitteln, dann wird aus Sunny ein fröhlicher Begleiter durch dick und dünn.           Tierheim Gießen Vixröder Str. 16 35396 Gießen 0641/52251 Email: info@tsv-giessen.de Homepage: www.tsv-giessen.de

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Ronja und Sunny - Australian Cattle Dogs * 2002 und 2004

      Ronja und Sunny - Australian Cattle Dogs * 2002 und 2004   Alter: 2002 und 2004 Geschlecht: weiblich Kinder: ja Hunde: ja Katzen: ja Standort: 49074 Osnabrück  


          Ronja ist 12 Jahre alt, gesund, freundlich zu Mensch und Tier, liebt Spaziergänge, Streicheleinheiten, spielen und apportieren1 und natürlich ihre Tochter Sunny. Sie ist es seit 10Jahren gewohnt draußen zu leben in ihrer wind- und wettergeschützten Hundehütte im Hundepaddock am Haus (im Haus ist sie nicht ganz sauber). Sunny ist 10 Jahre alt, kerngesund, menschen- bezogen und verschmust, neckt gerne ihre Mutter, macht sich wichtig bei anderen Hunden, verträgt sich aber mit ihnen, treibt gerne Mensch und Tier (d.h. sie kneift Hütehund üblich gerne in die Fersen und trägt daher außerhalb ein Hundehalfter, siehe Foto. Damit lässt sie das und kann sich frei bewegen). Auch sie ist es gewohnt draußen zu leben mit Ronja.   Wir haben Ronja vom Welpen an und Sunny wurde bei uns geboren. Beide Hunde sind geimpft und entwurmt, kennen Kinder, Pferde und Katzen, hören auf “sitz”, “Platz”, “Hundeplatz”, “komm” und “bei Fuß”. Sunny orientiert sich dabei besonders an ihrer Mutter. Beide sind auch im Auto unkompliziert. Die Hunde brauchen neben einer artgerechten Haltung draußen, Bewegung, Abwechslung und Menschenkontakt.   Abgabegrund: Beide Tiere brauchen eine konsequente Führung und Sunny ihr Halfter, dann sind sie völlig unkompliziert. Wir wohnen mit drei Menschen neben den Hunden im Wald. Zwei davon kommen problemlos mit ihnen überall zurecht. Der Dritte hält sich trotz mehrfacher Ermahnung nicht an Regeln und ist inkonsequent. Die Hunde lieben ihn zwar, aber hören nicht genügend auf ihn. Da er regelmäßig mit ihnen spazieren geht, aber das Halfter ständig vergisst und Sunny das Treiben nichtlassen kann, kam es zu einer Beschwerde beim Ordnungsamt einer ängstlichen Spaziergängerin, die sich bedroht fühlte. Daher ist das Risiko zu groß ihm die Hunde anzuvertrauen und sie haben es nicht verdient als bissig oder gefährlich abgestempelt zu werden! Ihnen würde Leinen- und Maulkorbpflicht drohen   Kontakt über info@acdinnot.de oder hier im Forum über mich   Helena

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Halbzeit. Heute wird Sunny 10 Jahre

      Wir hatten von Anfang an abgemacht, dass du mindestens 20 wirst. Also ist heute Halbzeit. Du wirst 10 Zehn. Das ist so unglaublich Grad Gestern warst du noch eine Handvoll Hund. So klein und nur knapp 2 kg schwer. Aber schon immer warst du eine Persohlichkeit. Du hast direkt am ersten Abend klargestellt dass du ab sofort im Bett schläfst. Da gab es keine Diskussion. Wir waren auch geduldet. Wenn wir uns nicht zu breit machten. Du bist ein Löwenherz, ein Clown und für manche ein Duracel Häschen Du bist nimmer müde und immer für ein spaß zu haben. Das liebe ich so an dir. Du hast mich gut erzogen und mich zu einem besseren Menschen gemacht Du warst immer an meiner Seite, selbst als alle anderen mir in den Rücken fiehlen. Und das nicht nur einmal. Du musst damals der Hund von Franz von Assisi gewesen sein als er sagte "Das mir der Hund das Liebste sei, sagst du, oh Mensch, sei Sünde. Der Hund blieb mir im Sturme treu der Mensch nicht mal im Winde " Du bist die größte auch wenn du die Kleinste bist. Du bist die liebst auch wenn du das Frechste bist. Du vervollständigst mich. Du und dein großer Bruder seit alles für mich. Ich liebe euch. Ich liebe dich Herzlichen Glückwunsch mein kleine Maus. Meine Erbse

      in Hunde im Alter

    • Sunny ist heute 9 geworden

      Da möchte ich ihr ein Thread widmen. Grad nach den gesundheitlichen Tiefs in diesem Jahr. 9 Jahre. Woow. Mir kommt es vor als sei es gestern, als du unterm Küchentisch saßest als Oma dich nicht wollte und Papa dich aufnahm. In der ersten sekunde bei oma damals wusste ich schon wir gehören zusammen. DU bist der Hund den ich mir so lang erträumte. Du bist mein Traumhund. Ja auch als du jede Nacht unter mein Bett ein Häufchen gesetzt hast. Auch das du bis heute an jedem Bettbezug den Verschluss fein säuberlich entfernst Auch das du Welpen hasst und das auch zeigst. Du nicht immer einfach warst. Du bist ein Traum. Viele Jahre sind vergangen und Fly und Vivo gesellten sich zu uns. Vivo den du anfangs so gehasst hast und nun liebst und Fly der einzige Hund mit dem du spielst und auch wenn du sie oft anzickst vermisst du sie sehr wenn sie mit Schwiegermutter im Urlaub bist. Jeder Hund nimmt dich ernst. Du bist ein Löwenherz. 2 Menschen hast du schon von Hundeangst befreit und die eine hat nun selber so ne Rackete wie dich. Langsam wirst du alt. Hast deine wehwechen und manchmal ein Anflug von Demenz trotzdem kennst du unser Ziel 20!!! Darum hör ich jetzt auf zu erzählen den dafür hab ich noch min 11 jahre Zeit. Ich liebe dich Prinzessin

      in Hundefotos & Videos

    • Sunny wurde vom Fuchs gebissen

      Und ich hab langsam die Schnauze voll von Wildtieren!! Ich weiß nicht ob ich die anziehe oder so aber ich bin echt genervt! Vorweg. Der Fuchs hat nichts und wurde auch nicht gebissen. Und Sunny war an der Leine. Was mich noch mehr nervt! Da ist man schon so ein Gutbürger und leint natürlich sein Köterzeug an und dann hab ich trotzdem so ein Glück!! So nun zum Hergang. Fotos gibt es auch noch. Müssen noch verkleinert werden. Hauptsächlich zum beweis weil ich es selbst nicht mehr glaube und verstehen kann wenn ihr es auch nicht tut. Also Holzhauf im Wald. Hauptweg. Sehr viele Jogger, Walker usw. Wir wollten nur ne kurze Runde weil mein Freund um vier schon war. Aber direkt am Hauptweg. Ist so ein Holzhaufen den man sich dann für den Ofen zurecht macht. Ich hab Sunny darauf geschickt, da machen wir immer Waldagility. Sie kommt wieder runter und fängt am Stamm an zu buddeln. Ich dachte ein Mäuschen und Ruf sie, aber keine Reaktion im selben Moment schreit sie und springt nen halben meter zurück. Und was schaut da drunter her??? Ein Fuchswelpe. Und Sunnys Ohr am bluten. Sind dann sofort zum Tierarzt weil habe dieses Jahr zum ersten mal NICHT Tollwut impfen lassen Dann desinfiziert und antibiotika gespritzt. Man ich hab kein Bock mehr!! Und dann auch kein Geld mehr. Ich nehm die hunde die nächste Zeit nur noch an die kurze Leine. Scheiß was auf Auslastung und freilaufen ich bins echt leid!! Dann geh ich joggen mit den, dass muss reichen bis die Schafe auf unserer Hundewiese weg sind. Warum ich das hier schreibe ?? Mit der Aussicht auf köpfung ? Weil ich wissen will was ich noch bedenken muss hinsichtlich Krankheiten. Müssen Sunny jetzt stark beobachten. Tut mir leid für das schreib durch einander aber bin noch voll durch den Wind und sauer und genervt und ..... Ich bin aber froh das der Fuchs völlig ok ist. Das hätte noch gefehlt. Soo dann packt mal die knüppel aus ist mir grad auch egal Bilder folgen sofort

      in Hundekrankheiten


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.