Jump to content

Deine Hunde Community!

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

➡️  Hier anmelden

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Hallo,

hat jemand einen Vordruck für mich? oder Anhaltspunkte was alles unbedingt in einen Schutzvertrag hinein muß.

Und würdet ihr einem Interessenten den Hund mal übers WE zur Probe mitgeben?

lg Silke, die hoffentlich ihren Pflegepolen bald unter der Haube hat =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Silke,

ich habe hier von meinen Hunden zwei Schutzverträge von zwei unterschiedlichen Organisationen.

Zum Abtippen ist es zu viel, aber ich könnte sie einscannen und hier hochladen, falls das rechtlich erlaubt ist.

Ansonsten hab gibt es z. b. hier: http://www.tiervermittlung.de/tierschutzvertrag.pdf einen Vordruck.

Polly nahm ich damals in Pflege und sie blieb dann :) Und Lotta nahm ich erstmal für ein paar Tage zur Probe um zu sehen, wie die Hunde zu hause miteinander klarkommen. Nur weil sie sich auf der Wiese draussen vertragen, muss es zu hause genauso sein.

Für den Hund ist es natürlich blöd, wenn er irgendwo hinkommt, dann wieder zu dir zurück..

Aber auch wenn sie ihn sofort nehmen, ohne Probewohnen, kann es sein, dass sie ihn wieder zurückbringen, weil es einfach nicht passte.

Was ich auf alle Fälle reinschreiben würde, ist, dass du sozusagen das "Vorkaufsrecht" oder wie immer man das nennen mag, hast. Also halt, dass er zuerst an dich zurückgeht bzw du informiert werden musst, wenn die neuen Halter ihn aus irgendwelchen Gründen weitergeben wollen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dankeschön. Der Vertrag klingt doch ganz gut :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Heidele

Die Schutzverträge sind so völlig o.k. wie Dolly sie eingestellt hat und sie entsprechen der Norm.

Es wurde doch bestimmt eine Vorkontrolle bei den zukünftigen Übernehmern gemacht, so das du eine Menge Infos über sie hast, oder???

Ich würde die Fellnase auf keinen Fall "auf Probe" mitgeben, dann sollen die Interressenten (wie in den TH auch) lieber nochmal öfters kommen und bei dir Gassirunden u.ä. zum Kennenlernen machen. Die Übernahme von einem Second Hand Hund ist immer ein Ü-Ei und sie brauchen auch eine dementsprechende Eingewöhnungsphase in dem neuen Heim. Da würde ein WE eh nicht ausreichen.

LG SID

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.