Jump to content
Hundeforum Der Hund
Kaja89

Pino ist heute über die Regenbogenbrücke gegangen :(

Empfohlene Beiträge

Ich habe vor ca. 3 Monaten mein Zwergkaninchen(damals noch Randy) in gute un Artgerechte Hände abgegeben, da er bei mir nur im Zimmer und alleine gelebt hat.

Naja, vor 3 Monaten dann eben, fand ich DAS TRAUM zuhause für meinen kleinen liebling. Ich brachte ihn dann auch dorthin, wo er erstmal weiterhin alleine leben musste, da die anderen 3 Kaninchen draußen lebten und es noch zu kalt war.Allerdings hatter er drinne ein gehege von knapp 3 qm²....

Jetzt am letzten Samstag, war dann endlich die Vergeselschaftung draußen im gehege und es klappte alles bestens.

Pino freute sich seines Lebens und rannte und hüpfte wie sonst einer .....war danach natürlich fix und fertig.

Ich war natürlich happy, dass ich die richtige entscheidung getroffen hatte.

Heute bekam ich dann eine mail :heul: ... Pino ist heute mittag gestorben.... :heul: :heul:

Er hatte wahrscheinlich ein schlaganfall....

Mein kleiner schatz wäre im Oktober erst 4 Jahre alt geworden.... :(

Was ich aber weiß und mich auch sehr glücklich macht, ist das er dort die schönsten Monate in seinem ganzen Leben hatte

R.I.P mein kleiner schatz... komm gut über die regenbogenbrücke ....

:heul: :heul:

Hier mal ein bild von meinem schatz in seinem neuen zuhause

downlobhbtachmenthtm.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir sehr leid für dich. :(

Hoffen wir mal das es dem Kleinen jetzt gut geht im Kaninchenhimmel, vielleicht trifft er da ja auf meine 2 verstorbenen Kaninchen Flaps und Felix :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och mensch Nadine, das tut mir sehr leid :knuddel .

Zumindest ging es ihm in seinem viel zu kurzen Leben richtig gut und er konnte den Frühling draußen genießen.

Gute Reise kleiner Randy/Pino.

post-8020-1406415901,61_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein herzliches Beileid.

Gute Reise, kleiner Pino.

Mitfühlende Grüße,

Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och Nadine,

das ist so traurig :(

tut mir Leid für alle Beteiligten. Dabei sah es doch so hoffnungsvoll aus.

Aber, er hatte es sehr schön dort....dieser Trost bleibt dir.

Ich knuddel dich mal ganz doll :knuddel

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ouh nein NAdine :(

DAs tut mir leid..

gute reise, kleiner Pino

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:( ooh wie traurig! Drück dich mal ganz lieb!

Ich hab auch zwei Ninchen, die sind zwar erst 1,5 jahre aber ich kann das nach fühlen.

Gute Reise kleiner Pino

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Boreas ist gegangen

      Gestern ist Boreas gegangen. Er ist von selbst gestorben, ohne Tierarzt, sein Herz hat aufgehört zu schlagen. Wir waren alle bei ihm. Eigentlich war er ja der Hund von meinem Mann, trotzdem war er fast 10 Jahre lang ein Familienmitglied. Am 22.12 wäre er 10 Jahre alt geworden. Wir hatten ihn ab seiner 12. Woche. Am Freitag abend hat er noch mit Appetit gefressen und ein bisschen mit Ajan gespielt. Der Schmerz ist schrecklich, die meisten von euch wissen wie das ist.   Se

      in Regenbogenbrücke

    • Jasper ist am 10.08.2019 gegangen

      Mein Jasper hatte am 25.05.2005 das Licht der Welt erblickt, war 14 Jahre, und reichlich 2 Monate mein treuer Begleiter, und durfte / musste am 10.08.2019 über die Regenbogenbrücke gehen. Nach seinem 10. Geburtstag bekam er Herz-Kreislaufmedikamente, welche nach und nach durch weitere Medikamente, ergänzt wurden. Etwas zur Entwässerung, weitere zum ruhigeren Schlafen, etwas für die Gelenke, für die Schilddrüse und das letzte Jahr auch noch Schmerzmittel, welche zwar die Lebensqualität wiede

      in Regenbogenbrücke

    • Regenbogenbrücke

      Hallo ihr Lieben, ich bin ganz neu hier.  Ein Thema beschäftigt mich enorm. Wir haben unseren süßen letzte Woche über die Regenbogenbrücke geschickt. Aber erstmal von Anfang an. Er war 14 Jahre "alt" und hat in letzter Zeit ziemlich abgebaut. Er hatte oft eine dicke schnautze und war sehr zurück gezogen. Vermutlich schmerzbedingt. Hat sich jedoch bei Besuch aufgerafft und glücklich mit dem schwanz gewedelt. Dann waren wir beim Tierarzt, der konnte nur einen kurzen Blick ins Maul erhaschen und

      in Regenbogenbrücke

    • Das Ende von MST - Snoti ist gegangen

      Auch wenn Maico schon länger nicht mehr hier ist, können sich sicher noch viele an ihn und an MST erinnern.   Ich hoffe, Maico ist es recht, dass ich das hier schreibe. Snoti hat am Wochenende viel zu früh diese Welt verlassen und ist jetzt bei Fafnir. Wer genaueres wissen möchte, kann hier nachlesen:  https://arschkalt.blogspot.co.at/   Ich habe Maicos Bilder und Geschichten von Minyok und seinen Trullas immer sehr geliebt und aus jeder dieser Geschichten und Bilder hat seine unendliche Lie

      in Regenbogenbrücke

    • Kann bitte jemand Besuchszeiten für die Regenbogenbrücke einführen...?

      Mine geliebte Äve-Buebi Hüt vor 2 Jahr hani zum letschte Mal Dis Chöpfli gstrichlet, Din Duft igsoge...Dim Herzschlag gluschet... leidr im Wüsse dasi Dich mues gah la! Buebi.. ich fass es nöd, dass das bereits 2 Jahr her isch... Du fehlsch no immer sehr... ich vermisse Dich als min Seeletröschter... es chunnt mer vor als wers geschter gsy! Hüt chani wenigschtens mit emne Schmunzle a die vergangni gmeinsami Ziit denke...  Äve... danke, dass ich Din Mänsch han döfe si.  Ic

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.