Jump to content

Deine Hunde Community

über 36.000 Mitglieder

Erstelle in 30 Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich einfach mit Deinem Facebook oder Google account ein.
 

✅ Registrieren oder einloggen

Hundeforum Der Hund
gast

Hund auf dem Pick-up

Empfohlene Beiträge

ich liebäugel damit, mir irgendwann mal einen Pick-up zu leisten und fand es eigentlich witzig, den Hund hinten auf der Ladefläche zu transportieren.

Ist das in Deutschland zulässig?

Abgesehen von Zugluft und der Möglichkeit rauszuspringen, was spricht noch dagegen?

Ist einfach mal ne blöde Frage aus dem Bauch raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Bekannter von mir hat auch immer seine Hündin auf der Ladefläche!

Ich weiss nicht ob das erlaubt ist!

Aber das macht er schon seit die Hündin bei ihm ist und das sind jetzt fast 13 Jahre!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke nicht das es in Deutschland erlaubt ist.....fällt bestimmt unter "Ladungssicherung". Oder so ähnlich :)

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich fand das in Kanada einfach cool. Würde mich aber nicht wundern, wenn es hier wieder mal verboten ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo

Nette Idee! :D

Also in der Sendung ,,Forsthaus Falkenau,, (doofer Tick, ich gucks aber so gerne :redface:Oo ) transportiert der Förster seine Hündin auch immer immer hinten aufm Pick up . Das ist ja auch ne deutsche Serie und wird ja ja auch hier gedreht also vielleicht ist das dann doch nicht so ganz verboten?!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

auch auf der Ladefläche muß Ladung gesichert werden !!

Und : Denkst du dein Hund findet die Nummer auch "cool" ??

LG Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also die Hunde, die ich gesehen haben, sahen da eigentlich sehr zufrieden aus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich hätte Bedenken wegen dem Fahrtwind (aber wofür gibts Sonnenbrillen und Mäntelchen :D )

meine haben sich bei einer Cabriofahrt gleich mal ne fette Erkältung geholt.

Ansonsten wärs mir n bissl zu unsicher....der Hund könnte ungesichert raushopsen.

Also um mal am feld entlag zufahren innem dorf ohne viel Betrieb - kein Thema

Aber im normalen Strassenverkehr - nä fänd ich nicht so klasse / wegen dem Stress - Lärm - Abgase....ach ich bin evlt auch zu empfindlich :Oo

Aber z.B. der Ford Ranger ist geil :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also,ich haben einen Pick Up und zwei Hunde. Ich würde im Traum nicht darauf kommen die auf der Ladefläche mitfahren zu lassen.

Denn,erstens ist es zu gefährlich und zweitens kostet es dich 100 und 3 Punkte,solltest du so erwischt werden.

Hunde gehören zur Ladung bzw werden als Ladung deklariert,es gelten demnach die gleichen Gesetze bezüglich der Ladungssicherung wie auch für andere Fracht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

wusst ich´s doch. Das ist Deutschland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.