Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Hat jemand schon mal einen Deutschen Schäferhund geschoren oder einen Geschorenen gesehen?

Empfohlene Beiträge

Ich habe mich jetzt entschlossen Nelly diesen Sommer zu scheren. Einmal um ihr die Hitze erträglicher zu machen und auch wegen der Probleme mit ihrer Haut durch die Feuchtigkeit.

Allerdings habe ich noch nie einen geschorenen DSH gesehen ...... hat jemand von Euch evtl. ein Bild?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmmm.. ich kann mir das ehrlich gesagt absoulut nicht vorstellen :D

Freue mich deshalb auch über Bilder! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sieht sicher lustig aus, dann ham sie riesengroße Ohren, bin auf ein Bild gespannt ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja - die Schäferhündin meiner Freundin wurde letztes Jahr geschoren bis auf 2 cm länge - Teddy sah sehr gewöhnungsbedürftig aus. Die Ohren waren plötzlich riesig.

Teddy hat es aber gutgetan - da sie sehr unter ihrem dichten langen Fell litt. Sie war dann auch aktiver als sonst. Aber das Fell ist sehr schnell nachgewachsen.

Ein Versuch ist es wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bilders vom geschorenen Nellyfanten :klatsch::klatsch::klatsch:

Das wird ja mal ein Sommer :klatsch::klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi!

Ja, habe ich schon mal gesehen, besitze aber leider kein Bild...

Viele haben die Hündin im geschorenen Zustand für einen Welpen gehalten, ich fand, es sah nicht schön aus- eher seltsam.

Aber Fakt war, dass sie so im Sommer doch agiler war. Zu dem Zeitpunkt wusste noch keiner von dem Milztumor, der sie im Winter dann besiegt hat :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Katja!

Ich denke, ich kann da was für Dich finden, wir haben hier schon mehreren Schäferhunden zu einer "sportlichen Sommerfrisur" verholfen, ist bestimmt eine gute Idee (auch für Nellies Kreislauf), damit auch Nellie im Sommer nicht damit rumlaufen muss:

smiley_emoticons_ventilator.gif Du kannst sie dann viel schneller kühlen, einfach nur mit Wasserzerstäuber oder feinem Regen aus dem Gartenschlauch.

Ich denke, das wir Ihr gefallen. Meine Oma Ilana hat auch zu FellwechselZeiten einen WellnessTermin hier, allerdings genießt Sie es, die Nachbarschaft mit Ihrem Schäferhund-Gesang zu unterhalten, während Sie in der Badewanne ist.

Ich such Dir gleich mal Bilder die Tage raus!

Grüße an Prinzessin Nellie! smiley_emoticons_prinzessin6.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Katja,

ich scher ja Aysha jedes Jahr. Sie ist DSH-Goldie-Mix.

Sie hat halt Schlappohren, aber eher das Fell vom DSH, vor allem die Kissen.

Wenn du Bilder sehen möchtest musst dus nur sagen ;)

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Andrea :kuss::kuss::kuss::kuss::kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Spike wird auch jedes Jahr zum Sommer geschoren, er ist zwar "nur" ein Schäferhund Mix und komplett schwarz

Die von meiner Schwester sind auch Schäferhund Mixe und haben eher die typischen Schäferhundfarben,die sind auch geschoren.Werde sie morgen mal fragen ob ich ein Foto von den zweien einstellen darf.

Dann kann man sich das eventuell besser vorstellen :)

post-11977-1406415906,28_thumb.jpg

post-11977-1406415906,32_thumb.jpg

post-11977-1406415906,35_thumb.jpg

post-11977-1406415906,4_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim Manresa: AILA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - bildhübsch

      AILA: Schäferhund-Mix-Hündin , Geb.: Juni 2015 , Gewicht: 35 kg , Höhe: 60 cm   AILA, die wohl ihr ganzes Leben in Freiheit und ohne Besitzer verbracht hat, erschien eines Tages mit ihren Welpen an einem Haus, wo sie von dem Hausbesitzer gefüttert wurde und so entschied sie, dort zu bleiben. Der Mann verschenkte alle Welpen nur einen Welpen (VILLY) und seine Mutter AILA behielt er noch eine Weile. Die Beiden lebten dort in Freiheit und ohne festen Bezug, bis der Mann sie zu uns brachte

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: LLUNA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - eine absolut menschenfreundliche Hündin

      LLUNA: Schäferhund-Mix, Hündin, geb.: März 2015, Gewicht: 31 kg, Höhe: 63 cm   LLUNA kam mit ihrem Bruder Tro und ihrem Vater Chow ins Tierheim. Bisher lebten sie wohlbehütet bei älteren Menschen in einem großen Landhaus. Leider mussten die Besitzer aufgrund ihres Alters ins Seniorenheim uns so mussten sie sich schweren Herzens von ihren Hunden trennen. LLUNAs Vater starb einige Wochen später mit seinen 14 Jahren im Tierheim. Und so blieben LLUNA und TRO übrig. LLUNA kennt bi

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: VILLY, 1 Jahr, Schäferhund-Mix - ein bildschöner Kerl

      VILLY: Schäferhund-Mix-Rüde , Geb.: September 2017 , Gewicht: 38 kg , Höhe: 67 cm   VILLY ist der Sohn von AILA, die wohl ihr ganzes Leben in Freiheit und ohne Besitzer verbracht hat. Sie erschien eines Tages mit ihren Welpen an einem Haus, wo sie von dem Hausbesitzer gefüttert wurde und blieb. Der Mann verschenkte alle Welpen, nur VILLY und seine Mutter behielt er noch eine Weile. Die Beiden lebten dort in Freiheit und ohne festen Bezug, bis der Mann sie zu uns brachte. VILLY kan

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: JAYTONER, 2 Jahre, Schäferhund - ein bildhübscher Kerl

      JAYTONER : Schäferhund-Rüde Geb.: März 2017 , Gewicht: 25 kg , Höhe: 65 cm   JAYTONER wurde von seinem Frauchen auf Grund ihrer psychischen Erkrankung bei uns abgegeben. JAYTONER war in der ersten Zeit sehr nervös und es brauchte einige Tage bevor wir einen Zugang zu ihm fanden. Nun fängt er an zu vertrauen und gibt sich als sehr gehorsamer, fröhlicher und treuer Hundemann. JAYTONER hat bei seiner früheren Besitzerin noch nicht viel gelernt, zeigt sich aber willig und aufnahm

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: DUNA, 5 Jahre, Deutscher Schäferhund - ist sehr gestresst im Tierheim

      DUNA: Deutscher Schäferhund, Hündin, geb.: November 2013, Gewicht: 31 kg, Höhe: 62 cm   DUNA kam zusammen mit Dam ins Tierheim. Beide hatten bisher ein tolles Leben in einer Familie mit großem Haus mit Terasse. Doch nun musste ihre Familie in eine kleine Wohnung umziehen und konnte die Beiden nicht mitnehmen. DUNA zeigt sich im Tierheim sehr gestresst. Sie neigt dazu, die dort freilaufenden Katzen jagen zu wollen. Zudem ist sie auf dem Tierheimgelände wenig ansprechbar und sucht k

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.