Jump to content
Hundeforum Der Hund
melly1676

Ist mein Goldi zu klein?

Empfohlene Beiträge

hi.

wie groß wahren eure kleinen Golden Retriever mit 5-6 Monaten?

Wir haben sie jetz ca. 5 wochen. Leider haben wir unwissend einen Betrüger unterstützt was mich voll ergert! aber nun haben wir sie aber und schluss. So, verkauft wurde uns die kleine mit angeblichen 15 Wochen. Die Tierärztin aber sagt sie ist mindestens 5-6 Monate alt, da sie schon komplett ihre zweiten Zähne hat und die eckzähne auch sehr ausgeprägt sind. Sie ist aber erst 40 cm. groß und wiegt 13 kilo. das währe erstens glaub ich ganz schön klein oder? und in jedem fall zu leicht! ich hab gelesen sie sollte mit 5-6 Monaten bis zu 20 kilo haben. :??? währe sie für 5 Monate also zu klein? oder ist das dann doch eher wie bei uns menschen? da gibts ja auch dicke, dünne, große und kleine :) vom Fell her ist sie auch noch sehr hell. Fast weiss nur die ohren sind hellbraun gold. das spricht ja für einen kleinen welpen. oder kann es ganz einfach sein das sie erst 3-4 Monate ist und ihren zahnwechsel schon sehr früh hatte? ich bin echt durcheinander und es nervt mich total wenn ich etwas nicht weis :Oo vielleicht hatt jemand einen goldi und kann mir ein bischen was sagen. danke schon mal lg :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ja, das stimmt schon, daß Dein Goldi klein ist für sein Alter. Generell sind die Weibchen kleiner und leichter wie die Rüden. Aber selbst dann ist Eurer noch klein. Sollte es nur ein Rechenfehler beim Alter sein, dann ist natürlich die ganze Aufregung umsonst.

Ein Tipp: Wenn Euer Geld weg ist und ihr die Leute nicht drankriegt, dann vergesst den ganzen Ärger! Euer kleiner Liebling braucht jetzt Eure ganze Aufmerksamkeit und Liebe. Oft sind die aus der Art geschlagenen Hunde die besten Schätze! Übrigens hatten wir mal einen Goldimix zur Pflege. Wunderschön sage ich Dir und nur mittelgroß.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Goldie ist 12 Jahre alt und wiegt gerade mal 25-26kg. Ist ein kastrierter Rüde. Er ist auch nicht besonders groß, etwa 50cm Widerristhöhe. Es gibt so kleine Exemplare bei den Goldies, doch es entspricht nicht dem Standard. Meiner hat belgische FCI-Papiere, allerdings von einem "Züchter", der keinen Kennelnamen hat. Keine Ahnung, wo seine Vorbesitzer ihn herhaben - ich habe ihn erst mit 2,5 Jahren übernommen, da war er logischerweise schon ausgewachsen.

Von den Farben her gibt es auch mehrere Schläge - zwischen fast weiß und dunkelgold ist alles möglich, das hängt von der Linie ab. Meiner ist farblich nicht einheitlich. Er hat am Rücken einen dunkleren Streifen, der ganze Rest ist weiß-cremefarben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Meine Mutter hat einen 13 Wochen alten Golden-Rüden, der schon 13kg wiegt. Wenn eure tatsächlich älter ist, so ist sie etwas klein.

Schau mal im Rassestandard

Macht es für Dich einen Unterschied, wenn Dir jemand einen Mix verkauft hat?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

unser golden wiegt auch mit 13 Wochen 12Kg, ein andere aus dem Wurf wiegt gerade mal 9 kg ist aber auch kleiner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.