Jump to content

Schön, dass Du hier bist! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Revanche

Martin Rütter Live - Hundeverhalten

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

bei YouTube gibt es jetzt den Mitschnitt von Martin Rütter live:

Es sind 9 Teile - wobei ich den Teil 4 mit dem Hovawart und Teil 9 wärmstens empfehlen kann.

Da lacht man wirklich Tränen.

http://www.youtube.com/watch?v=vmGq6SkbmkE&feature=related

also viel Spass dabei!

lg

Revanche

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

das is ja cool...danke für den Tipp.....da ist der verregnete Tag ja gerettet.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohhh, super Klasse!!!

Ich bete diesen Mann an! Den könnte ich mal gut für die Erziehung meines Hundes gebrauchen!!! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

kann ich nur weiterempfehlen so cool :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey vielen dank für den Tipp.

Wäre gar nicht auf die Idee gekommen sowas bei YouTube zu suchen.

Viele Fälle dabei,die mich total interessieren.

Kann nur tausend mal DANKE sagen!!!! :respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, vielen Dank für den Tipp :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

War super. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man, war das toll...einfach genial und soooo Unterhaltsam dieser Rütter :D

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir haben Tränen gelacht bei Rütter Live, letzte Woche in München. So herrlich. Wie er erzählte, hat RTL in Berlin aufgezeichnet, so das es demnächst auch im Fernsehen zu sehen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)
Wir haben Tränen gelacht bei Rütter Live, letzte Woche in München. So herrlich. Wie er erzählte, hat RTL in Berlin aufgezeichnet, so das es demnächst auch im Fernsehen zu sehen ist.


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=54270&goto=1086161

mönsch... hättest doch mal gewunken :winken: ich war auch in München ;) meine schwester hatte die Karten bei nem Rätsel gewonnen

lustig fand ich die Publikumsreaktion bei den Ersthundkäufern die sich nen Ridgeback holen wollten. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Martin Rütter ▪ Mein Hundejahr 2017 ▪ VOX 20:15h

      Heute Abend um 20:15 ▪ Martin Rütter ▪ Mein Hundejahr 2017   ---> Programmhinweis

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • Videos: Hundeverhalten

      ..wir wollten das ja schon länger mal machen, wer Lust hat, stellt Videos ein und wir sagen was dazu.   Hier ein Filmchen von gestern.   Was seht ihr?    

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Martin Rütter

      Hey liebe Community Ich wollte mal wissen wie ihr die Methoden von dem hundeprofi Martin Rütter findet und ob diese auch weiter zu empfehlen sind oder eher nicht?

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Möglichkeiten auf Hundeverhalten Einfluss zu nehmen

      Es wird ja in einigen Philosophien zB. mittels Anti-Dominanz-Programmen, also gezielten Veränderungen im alltäglichen Umgang, oder auch mittels "minimaler  , nichtaversiver, nicht furchtkonditionierten" Korrekturen, schon im Verhaltensansatz, bewirkt, dass der Hund allgemein "entspannter und ausgeglichener....... (ich nenne es) erscheint und auf Grund dessen seine zuvor "störenden" Verhaltensweisen, ohne sie gezielt, situativ zu trainieren oder zu konditionieren, von sich aus sein lässt, also sich nicht mehr um die Auslöser kümmert.   Welche Prinzipien wirken dabei? Was genau wird da gemacht? Welche Informationen kommen da tatsächlich beim Hund an? Auf welchen Ebenen erreicht man dabei den Hund? Was steckt da konkret dahinter?   Ursprünglich war das so formuliert, aber leider unverständlich: Kann mir jemand erklären, welchen Inhalt eine Korrektur transportieren und wie sie beschaffen sein muss, damit ein Hund generalisiert Auslösereize meidet, anstatt konfrontativ drauf zuzugehen, sodass man nicht situativ einzelne Verhaltensstrategien im Umgang /Training modifiziert, sondern sich der Umgang auf alle weiteren Lebensbereiche und Situationen gleichermaßen auswirkt?   Was mir bekannt ist: Wie sich ein liebevoller, gutes Verhalten belohnender Umgang auswirkt - auch auf Situationen, in denen der Hund zuvor bei anderen Umgangsformen keinen Kooperationswillen zeigte.   Was mir ebenso bekannt ist: Wie sich aversives Verhalten auswirkt hinsichtlich verhaltenshemmender Folgen gegenüber Auslösereizen.   Was mir an Infos fehlt: Welche Korrekturen, ohne die Folgen aversiver Einwirkungen in Form von Furchtkonditionierung, sind möglich, um einen Hund dauerhaft zuverlässig dazu zu bringen, nicht nur situativ Erlerntes, sondern auf Grund der erfahrenen Korrekturen, die als Basis im Umgang vermittelt werden, generalisiertes Verhalten in Situationen zu zeigen, die ihn ohne Anwendung dieser Korrekturen hoch erregt haben würden?   Ich kann es mir nicht vorstellen, würde es aber gerne.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Tierheim Aixopluc: MARTIN, 7 Mon., Mix - immer fröhlich

      MARTIN: Mischling, Rüde, Geb.: 01/2016, Gewicht: 18,6 kg , Höhe: 53 cm   MARTIN wurde ohne Besitzer in den Straßen Manresas gefunden und nie als vermisst gemeldet. Daher sucht der hübsche Rüde nun einen neuen Wirkungskreis. MARTIN ist noch sehr jung und benimmt sich auch noch wie ein Welpe. Er ist immer fröhlich und lustig und für ihn ist das Leben ein einziger Spaß. Der hübsche Kerl ist sehr freundlich Zweibeinern gegenüber. Dabei macht er keinen Unterschied zwischen Erwachsenen und Kindern. Er ist einfach nur lieb, wenn auch manchmal ein wenig überschwänglich mit seiner Liebe. Mit Hunden versteht sich MARTIN sehr gut. Im Tierheim läuft er in einer Hundegruppe von 14 Hunden, ohne dass es jemals ein Problem zwischen ihm und einem anderen Hund gegeben hat. Bei ihm kann seine neue Familie den Spruch „er will nur spielen“ wörtlich nehmen. Daher kann er auch gut als Zweithund leben. Auch mit Katzen kann MARTIN zukünftig zusammen leben. Allerdings muss er noch verstehen, dass Katzen nicht wie Hunde spielen möchten. Daher wäre es gut, wenn die Katze, zu der er ziehen soll, schon hundeerfahren ist, um keine Angst vor ihm zu haben. Wer sucht für seine Familie noch einen Kuschel-, Spiel- und Spaziergeh-Gefährten?   MARTIN ist kastriert, geimpft, gechipt und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.  











        Kontakt: Ilona Fischer, Tel.: 05633-9937313, Handy: 0151-22632537, Mail: iloaixopluc@gmail.com Astrid Weber, Handy: 0152 33658177 , Mail: astridaixopluc@gmail.com Manuela Kroneck, Handy: 0170 2843235 , Mail: mauaixopluc@gamail.com Hannah Wern, Handy: 0151 24126008 , Mail: hannahaixopluc@gmail.com Eddie Gonzales, Tel.: 08678 7477184, Handy: 0151 54881264 , Mail: office@natural-dog-training.de     Homepage: http://hunde-aus-manresa.cms4people.de/  

      in Erfolgreiche Vermittlungen


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.