Jump to content
Hundeforum Der Hund
Mark

Mein sterbender Hund - Die letzte Mahlzeit

Empfohlene Beiträge

Ein Video, das bewegt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Von wegen Bewegung :( ich habe einen Kloß im Hals und bei mir ist Land unter. schnöff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Video was bewegt und was ich auch nicht sehen möchte.

Geschmack ist etwas Anderes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sterben ist nie Geschmackvoll.. aber es gehört dazu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Mark,

bei aller Hochachtung...

also ich muß gestehen, daß ich das hier auch nicht O.K finde...

Ich habe das Video schon vor geraumer Zeit bei You-Tube entdeckt und war entsetzt, muß allerdings auch erwähnen, daß ich nach wenigen Sekunden weggeclickt habe.....

Heute war es bei den Rütter-Videos leider auch immer wieder auf der "Playliste" von Youtube...

Also ganz ehrlich...ich finde es geschmacklos...

der Tod ist in meinen Augen ein ganz EINZIGARTIGER und intimer Moment...

(und ich habe ihm als Altenpflegerin leider schon oft beiwohnen müssen, manchmal auch dürfen)...

Meiner Meinung nach gehört der Tod und das Sterben nicht auf Video...

LG Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jeder trauert anders. Ich persönlich ziehe mich komplett zurück, der Halter des Hundes nicht. Was nun geschmackvoller ist, mag ich nicht sagen.

Mit Geschmack hat es aber wenig zu tun, denn richtig: Sterben ist nie geschmackvoll, gehört aber (leider Gottes) dazu. So wollte es ja Gott, wenn es ihn denn gibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Natürlich gehört das dazu, aber ein Video werde ich mir trotzdem nicht angucken und ich kenne auch eher Niemanden, den das interessiert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi,

es steht ausser Frage, daß der Tod zum Leben gehört...

...zwangsläufig...

Dennoch gibt es viele Dinge und Situationen im Leben, die dazu gehören, die ich aber nicht für die Ewigkeit in Bild und Ton festhalten möchte oder gar der Öffenlichkeit Preis geben würde...

Aber das muß jeder selbst wissen...

LG Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, so sind wir dem Tod gegenüber, die Gesellschaft zieht da ihre moralischen Grenzen wenn es um die Intimität von Sterbenden und Kranken geht - aber letzten Endes ist der Tod nur der Tod.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und meine Grenze ist bei dem Video noch nicht erreicht - es ist ein Hund bei seiner letzten Mahlzeit - okay für mich, wenn das jemand filmt.

Das finde ich sehr heikel und da graut es mich:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.