Jump to content
Hundeforum Der Hund
oOVanYoOx3

Gift :-(

Empfohlene Beiträge

Hilfe !!!

an alle Tierliebhaber!!!

An der Melm treibt ein Tierhassender Hundekiller sein unwesen, der Gift auslegt um unsere Tiere zu töten !!!

Unsere geliebten Hunde Lolly und Smarty hat es schon erwischt.

Bitte passt alle auf wenn ihr im Park an der Melm mit euren Hunden spazieren geht!!!

Das Gift ist hochtoxisch und führt vom Eintritt der ersten Symptome ab, innerhalb von 10-15 min zum Tod !

Erste Vermutungen schließen auf Krähengift, näheres werde ich euch hier nach der Obduktion unseres Hundes mittteilen !

Wenn irgendjemand irgendetwas gesehen hat, oder nur den kleinsten Hinweis habt dann bitte schreibt das hier auf die Seite oder direkt an mich wenn ihr anonym bleiben wollt.

Höchstwahrscheinlich wird diese schreckiche Person nicht gefunden werden, aber wir werden ihm nich die Freude machen, dass er noch einen unserer Hunde erwischt !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Gott, wie schrecklich ... da fehlen mir die Worte ...

Alles Gute und viel Kraft für euch, und ich hoffe, dass man das Schw*** findet ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach Du Sch... das tut mir echt unendlich Leid für Euch :(

Mein Beileid und viel Kraft :knuddel

Hoffe das Schwein wird gepackt !!!!!!!

Traurigen Gruss

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es sind nicht meine Hunde !!!

Ich darf es hier reinstellen, ich kenn die person ,dem die Hunde gehört haben. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach So, hatte mich schon wegen den Namen der Hunde gewundert aber hoffe trotzdem das man das Schwein fasst... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das hoff ich auch,

Ich trau mich gar nicht mehr wirklich die beiden i-wo Schnuffeln zu Lassen. Lecken kann zum Tode führen :(

Wir krank ist das denn ? :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das sind ja wirklich Hochgefährliche Kranke Hirne, die sich so was ausdenken.

Wie kann man den heut noch sicher Gassi gehn, wenn Hunde nicht mehr schnüffeln dürfen.

Wie sollen sich den andere Tiere gegen das Gift wehren können, denke da an Katzen, Igel ect.

LG Ester

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich bin hier gelandet, weil ich den Artikel in der Zeitung gelesen habe. Unser 3-jähriger Berner Sennen Rüde ist in der Nacht von Freitag auf Samstag sehr schnell verstorben. Beim Spaziergang am Freitag in Ruchheim habe ich ihn Gras fressen sehen, sonst habe ich nichts mitbekommen. Der Tierarzt meinte schon, dass es Gift ist, ich ging aber durch die Gemüseanbauflächen von Spritzmitteln aus. Aber zur selben Zeit in benachbarten Ortsteilen...

Bitte an den Besitzer von Lolly und Smartie weiterleiten, was er jetzt macht. Ich habe die Polizei kontaktiert, aber noch keine Anzeige gemacht. Wir hatten uns nach dem Tod unseres Kuschelbärs erstmal eingeigelt und ich weiss nicht so recht, ob ich noch in die Wege leiten soll.

LG Dörte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist weitergeleitet, ich schreibe nachher noch die Antwort bin nun erst mal Weg.

Vielen Lieben Dank das sie sich Melden und es tut mir sehr Leid um Ihren Rüden :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mein Gott ich hasse solche Menschen!!! Was soll den so ein sch....?!?

Ich meine, wenn sie keine Tiere mögen, OK! Dann mögen sie halt keine, aber soetwas machen ist wirklich mehr als eine Frechheit! Boohr.....

@ Vany: ich hoffe dass sich deine 2 wieder gut erholen :( *drück*

@ Ruchheim: mein Beileid :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gift aufgenommen? Folgeschäden? Diabetes?

      Guten Morgen, am Dienstag kam ich mittags mit  meinen Pflegekatzen vom Tierarzt, als die zweite Fütterung meines Hundes (10 Monate, Labrador - Australian Shepherd, ca 28 kg ) anstand. Copper wird gebarft, es gab Rind. Ca 30 Minuten nach der Fütterung kam ich aus dem Büro, Cooper lag auf den Fliesen vor der Haustür und sprang nicht wie sonst sofort auf. Ich rief ihn zu mir, um eine Runde mit ihm zu drehen, doch er konnte nicht aufstehen. Beine und Kopf wollten ihm scheinbar nicht gehorchen.

      in Hundekrankheiten

    • Frontline-Gift für alte Hunde?

      Hallo, mein Name ist Claudia und ich hoffe darauf viele Erfahrungsberichte zu erhalten. Folgendes ist passiert: Unser Hund Bobby bekam vor 8 Wochen abends von meiner Mutter gegen 21.00 Uhr das Zeckenschutzmittel "Frontline". Am nächsten Morgen wollte er nicht mehr fressen. Kurze Zeit später konnte er auch nicht mehr laufen und schleppte sich quälend durch die Wohnung. Sonstige Symptome: Schaum vor dem Mund, Erbrechen. Wir haben ihn in tierärtztliche Behandlung gegeben, woraufhin für 2-3 Tage

      in Hunde im Alter

    • Gift-Köder

      Hallo, mein Oscar und ich wohnen am Stadtrand, und überall wird vor Giftködern gewarnt.  Deshalb habe ich mit ihm seit er klein war geübt, dass er Dinge ausspuckt, wenn ich das von ihm möchte, bzw. gar nicht erst ran geht. Das haben wir draußen, drinnen, und bei dem Futternapf geübt. Oscar ist jetzt 2 Jahre alt und hat vor ein paar Wochen die Eigenheit entwickelt, bei KLEINEN fressbaren Sachen (Leckerli  Größe) die er findet,  sie nicht auszuspucken, wenn ich das von ihm verlange. Sind es gro

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Gift in Shampoos und Cremes - Chemie, die unter die Haut geht

      Für die, die es gestern verpasst haben:   http://swrmediathek.de/player.htm?show=c21b1cb0-da25-11e5-bccf-0026b975e0ea   Ich finde, das sollte schon jeder wissen ...   Am Anfang wird auch die vita-natura-klinik gezeigt, die auch Naturheilverfahren bei Krebs anwenden (Hyperthermie etc.).   Mittlerweile gibt es super Möglichkeiten, die Kosmetika zum Teil easy selber zu machen. Ist für mich ähnlich wie selbst kochen: nur dann weiß ich, was drin ist ;-)

      in Plauderecke

    • Gift in Osnabrück / Polizei sucht Zeugen

      Moin,   in Osnabrück sind WIEDER Gift- und Schadköder unterwegs.  (http://www.polar-chat.de/hunde/topic/65732-giftk%C3%B6der-raum-osnabr%C3%BCck/)   Mehrere Hunde, u.a. Polizeihunde, zählen zu den Opfern.  Das Phänomen dauert schon recht lange an und die Polizei sucht dringend nach Zeugen, die einen verdächtigen beim Auslegen der Köder beobachtet haben (lt. Radiobericht FFN am 09.02.2016).     Giftköder:  http://www.gn-online.de/Nachrichten/Osnabruecker-Polizeihund-stirbt-an-Giftkoeder-

      in Warnungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.