Jump to content
Hundeforum Der Hund
NemoNelly

Kurzzeitiges Aufdrehen und Hochfahren beim Dobi

Empfohlene Beiträge

@pixelstall: ja, nach dem ka..ken ist es bei ihn auch :Oo Meinst also, es ist normal??

Aber warum muss er sich abreagieren, mitten im spaziergang? Kann er nich ganz entspannt gehen? Er macht es va. wenn er lange Fuss laufen muss, wahrscheinlich regt ihn das zu sehr auf?

Echt, ein noch junges, verrücktes, kleines Kind, der Carlos :clown
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=54902&goto=1099544

Du, dat is völlig normal :D ............und er wírd es auch noch machen, wenn er kein Kind mehr ist. ;)

Aber mal im Ernst, ich geh mit meinen wirklich lange spazieren und im Garten geht anschließend die Post ab, Außenstehende könnten meinen, die armen Hunde, kommen überhaupt nicht raus.

Aber ich kann Dir auch versichern, daß diese "Anfälle" bei richtiger Haltung eher kurzfristig sind.

Für diese Rasse ist ein geregelter Tagesablauf unheimlich wichtig, auch genügend Ruhephasen und möglichst viel Kontak zu ihren Bezugspersonen. Bei uns ist es ideal, sie sind immer mit dabei.

Im Büro verhalten sie sich vorbildlich, keine Spur von Hibbeligkeit.

Und...ihre 5 Minuten sollen ihnen vergönnt sein.

Und...Deiner hat außerdem gerade seine Sturm und Drangphase und ich würde ihn auch getrost weiter barfen, weil es einfach besser ist. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich kann Iris und allen Anderen zustimmen. Mörtl ist zwar nur ein Dobi-Mix (3/4 Dobi, 1/4 Rotti), aber er zeigt genau dieses Verhalten. Laufen, rennen, toben stundenlang oder etwas für sein hübsches Köpfchen und jeder andere Hund würde alle Viere von sich strecken - Mörtl legt sich kurz hin und schwups - es könnte sofort wieder losgehen. Daher ist es so unheimlich wichtig, dass er "Ruhe" gelernt und auch einen festen, geregelten Tagesablauf hat, an dem er sich ein wenig orientieren kann.

Daher würde ich mir keine "Sorgen" machen - es ist alles im normalen "Dobi-Rahmen".

Lieben Gruß

Mini

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Denkanstoß:

Das geschilderte Verhalten ist altersgemäß :winken: , aber man muss Jetzt schon das Verhalten durchaus lenken :??? .

Wenn man dem Hund bei "süßem" Verhalten nicht das andere gewünschte Verhalten aufzeigt, ist das für den Hund einen Zustimmung :kaffee: so weiter "Süß" zu aggieren.

Tut man es nicht schon jetzt wird man mit zunehmendem Alter des Hundes sich evtl. heftiger damit zwangsweise dann :wall: zu beschäftigen haben.

Lass Ihn viel Freude erleben =) und Spaß haben =) ,

und doch hier und da an der richtigen Stelle das Verhalten notwendigerweise begrenzen!

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wobbler Syndrom bei Dobi

      Unseer Dobi Tyson ist 11 Jahre alt,nun wurde bei ihm das wobbler Syndrom festgestellt. Er hängt mit den Hinterbeinen stark nach unten und rutscht auch da er keinen richtigen Halt hat immer wieder aus. Was dann Aussieht als würde ein ein Spagat achen wollen.Wir waren bei mehreren Tierklinken und alle haben das gleiche gesagt, zusätzlich kommt noch hinzu das sein Herz nicht mehr richtig Arbeitet und eine Niere auch nicht,die Prostata vergrössert ist und er Kastriert werden muss

      in Gesundheit

    • Eure Einschätzung zu unserer jungen Dobi-Hündin

      Hallo an Alle,   wir haben eine fast 9 Monate alte Dobermann-Hündin, die wir als Welpen bekommen haben und über alles lieben  Natürlich haben wir uns vor dem Kauf ausreichend über die Rasse informiert und sind uns bewusst darüber, dass Dobermänner Powerpakete sind.   Nun haben sich bei uns die Lebensumstände etwas verändert – kurz, mein Mann war bis vor zwei Wochen rund um die Uhr zu Hause und Hauptbezugsperson für unsere Maus. Ich bin im 5. Monat mit unserem ersten Kind schw

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Dobi - Safari

      Heute geht´s auf eine kleine Runde frühherbstliche Dobermann - Safari. Kommt Ihr mit?

      in Hundefotos & Videos

    • Sicheres Geschirr für Dobi-Mix gesucht

      Hallo,   Geschirrkaufen könnte so einfach sein, ist es aber nicht. Das Angebot ist unüberschaubar...   Ich suche für meinen Dobi-Mix (da haben noch einige andere Rassen mitgemischt, aber die Körperform passt in etwa) ein sicheres Geschirr. - am Hals verstellbar - ausbruchsicher, entweder ein Sicherheitsgeschirr oder ich ergänze einen Bauchgurt - sehr stabil (Hund springt auch mal in die Leine) - mehr als eine Öse zum Befestigen der Leine - gepolstert mit Neopren   Im Moment habe ich d

      in Hundezubehör

    • Geschenk: Welche HB-Farben für schwarzen Dobi Bub?

      Hallo liebe Foris, ich würde gerne für eine Freundin, also besser gesagt für ihren Hund *g*, als Geschenk ein Paracord Halsband machen. Sie hat einen schwarzen Dobi Rüden. Ich kann mich nicht recht entscheiden welche Farben für ihn denn gut passen würden? Meine eigene Hündin ist ein rot-brauner Spanien-Mix, also hab ich mit der Kombi schwarz+Rüde keine Erfahrung ;-) Ich persönlich fände dunkelbraun und neongrün toll, aber ich glaub meine Freundin mag eher gedeckte Farben, ach und keine royal

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.