Jump to content
Hundeforum Der Hund
Andrea27

Was macht ihr, wenn euer Hund von einer Wespe gestochen worden ist?

Empfohlene Beiträge

Hallo, meine Lola ist heute morgen von einer Wespe in die Oberlippe gestochen worden und es ist jetzt ein bißchen dick.

Was macht ihr dann? Ich lasse jetzt erstmal in Ruhe.

lg Andrea und Lola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

bei Wespenstichen hilft Zwiebel wunderbar. Man schneidet sie halb durch und hält die Schnittstelle auf den Stich.:so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

kommt darauf wo! wenn im maul/hals äußerlich mit aloe vera gel direkt von der pflanze, sonst eigentlich nix.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meist hilft Kühlung oder Fenistil (wie für Menschen). Zwiebel finde ich ungünstig, weil der Hund den Saft ablecken kann und Zwiebeln für den Hund giftig sind.

Du solltest beobachten, ob auch die Schleimhäute anschwellen oder Schocksymptome auftreten.

Bei Schock (kann auch später auftreten!): Rescue-Trofpen, Apis D6 oder Frubiase-Calcium-Ampullen. Bei schweren Symptomen sofort zum Arzt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo meiner Lola geht es wunderbar und es ist nur ein wenig dick noch ich habe es ein bißchen gekühlt aber ich denke mal es ist nicht so schlimm. lg Andrea und Lola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe für solche Fälle Apis (Globuli) zu Hause

Für meine Kinder auch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.