Jump to content
Hundeforum Der Hund
cutiedog

Luna, kennt ihr ähnlich aussehende Wauzis?

Empfohlene Beiträge

Hallo liebe User& Mods.

Bin erst seit kurzem hier, und wollte euch meine Luna vorstellen.

SIe ist ein Mix aus Border Collie ( sie hütet alles was unter ihre Pfoten kommt ;) ) , Schäferhund ( hat auch etwas von beschützen) , und noch etwas.

So wies aussieht was kleines.

Achja, sie ist 40cm ( Rumpf) groß/klein...

Ich hoffe ihr könnt mir sagen, was da evtl. noch drinnensteckt .

Danke.

[luna3xv9.jpg

Vorsicht ist besser :D .

attachment.php?id=6726&

luna8hx7.jpg

lunanv8.jpg

dsc01358qq0.jpg

dsc01360om0.jpg

dsc01357bx8.jpg

Die statur kann man bei einer stelle, wegen dem Fell, vor dem Ansatz der Hinterbeine, nicht gut erkennen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Destina,

erst einmal herzlich Willkommen in unserem Forum =)=)=)

Ich wünsche Dir viel Spaß hier mit uns :klatsch::klatsch::klatsch:

Ich bin im Erraten von Rassen immer sehr schlecht... :Oo

Sicher weiß ich, Deine Fellnase ist eine Süße !!!!! :respekt:

Ps.: Bitte sei so lieb und stell in Zukunft keine anklickbaren Bilder mehr ein. Die überfordern unseren Server .... :) ... Ich habe das in Deinem Beitrag geändert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den lieben Empfang. Ja , ich wurde schon draufhingewiesen, danke das du das jez mal übernommen hast ;) .

Ich bin eigentlich garnicht soo schlecht beim erraten, aber bei meiner eigenen Maus, is es was anderes . Da ist es dann doch schwer :D ..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Finde, sie sieht etwas aus wie Tessa von Jutti hier aus dem Forum. Sie ist auch ein Border-Mix. Hübsche Maus!

Herzlich Willkommen auch auf diesem Wege von mir.

Liebe Grüße

Anja und Bärenkind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

=)Hallo, Herzlich Willkommen! =)

Schön, dass du mit deiner Fellnase bei uns gelandet bist! :klatsch:

Den Border seh ich auch ganz klar, nen Schäfer evtl. auch noch, aber dann hört es bei mir auch schon auf! :P

Auf jeden Fall eine zuckersüsse Maus, und eigentlich doch egal, was drin ist, oder? ;)

Hauptsache, ihr beiden passt zusammen! :respekt:

Fühl dich wohl hier und ich freue mich schon auf jede Menge toller Fotos und Beiträge von dir! :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Herzlich Willkommen hier bei den Hundeverrückten hand.gif

Raten lass ich lieber :Oo , aber auf Border wäre ich auch noch gekommen :D

Deine Luna ist eine superhübsche :respekt: , wünsch dir noch viel Spaß mit ihr :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

zuerst einmal ne hübsche und süße Maus hast du da und herzlich Willkommen bei uns im Forum.

Den Border würde ich auch nicht bestreiten, aber ich würde denken, dass da vll. nach etwas kleines drinsteck, aufgrund der Größe von gerade mal 40cm, da ein Schäferhund und nen Border Collie normaler Weise über 40cm sind, aber frag mich bitte nicht was, ich habe keine Ahnung ;)

Hier mal ein Bild von meiner Border Collie Hündin, diese hat schon eine gewisse Ähnlichkeit mit deiner.

ajp58qfswyult9pvl.jpg

SIe ist ein Mix aus Border Collie ( sie hütet alles was unter ihre Pfoten kommt ;) ).

Tut mir leid, aber diesen Satz musste ich zitieren, denn er macht mich auf einer Art sehr traurig. Wenn ein Hund so starke hüteeigenschaften zeigt, sollte dieser auf keinen Fall unkontrolliert alles was ihm "unter die Photen kommt" hüten, dies ist wie ich finde nicht Sinn und Zweck der Sache, so ein Trieb sollte schon untrollierbar sein. Und nicht das jemand sagt, guck mal mein Hund ist ein Hütehund, denn dieser sitzt von morgends bis abends vor dem Käfig unseres Nagetiers und "hütet" es, ist das nicht toll?! :(

Das ist keines Falls böse gemeint.

Ich wünsche dir noch viel Spass mit deiner Luna.

Liebe Grüße

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Susanne, ich hab mir erlaubt, Dein Bild zu verkleinern, das sprenge ein Wenig den Rahmen...

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Anja, das habe ich auch gemerkt als ich den Beitrag fertig hatte ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

auch von mir herzlich Willkommen und viel Spaß im Forum.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wie viele Hunde kennt ihr?

      Also so wirklich? Mir ist schon klar, dass wir wenige Hunde und HH kennen, wir wandeln auf einsamen Pfaden und weder ich noch Wega haben besondere Lust auf viele Kontakte. Aber natürlich treffen wir auch regelmässig Hunde in der Umgebung. Die kenne ich, aber nur in der Spaziersituation, ich kenne sie nicht zuhause oder sonstwo, so könnte ich auch nie sagen, ich kenne den Hund/die Rasse wirklich. Ich würde auch behaupten, dass niemand der Spazierbekanntschaften Wega kennt. Mir fällt hier im

      in Plauderecke

    • Wie helfe ich Luna

      Leider mussten wir unsere Chihuahua Hündin mit nur 8 Jahren einschläfern lassen (Lymphdrüsenkrebs). Jetzt weiß ich nicht ob ich das Körbchen von ihr noch für die Trauerbewältigung unserer 2. Hündin (3 Jahre) stehen lassen sollte.

      in Regenbogenbrücke

    • Neuer Hund aus Rumänien, kennt vieles nicht

      Hallo ihr Lieben,   seit heute morgen ist Tilda aus Rumänien bei uns. Sie ist 9 Monate alt und wurde als Baby vor einer Tierarztpraxis ausgesetzt. Der Tierarzt hat sie und ihre Geschwister mit der Flasche aufgezogen und danach hat sie die meiste Zeit in dessen Garten mit anderen Hunden gewohnt. Sie kennt also das normale Haustier-Leben noch nicht so richtig.   Wir dachten schon, dass sie vielleicht nicht stubenrein sein würde, und hatten deshalb vor, mit ihr jede Stunde raus

      in Der erste Hund

    • Wer kennt diese Hunderasse?

      Hallo ihr lieben, ich würde euch gerne mal ein paar Fotos zeigen. Meine 2 jährige Hündin Liza ist 40/45 cm hoch und kommt aus Russland vom Tierschutz. Könnt ihr mir vielleicht sagen was das für eine Rasse ist? Ich habe schon viele abenteuerliche Vorschläge gehört. 

      in User hilft User

    • Tierheim Gießen: AMY, 4 Jahre, Mischling - kennt Katzen und Kleintiere

      Amy (geboren 1.2.14) kam mit einem halben Jahr aus Rumänien zu ihrem damaligen Besitzer. Wie viele rumänische Straßenhunde, war sie von Anfang an ängstlich und misstrauisch, besonders fremden Männern gegenüber. Obwohl sie diese Angst nie völlig ablegen konnte, führte sie ein glückliches Leben. Sie hat gelernt alleine zu bleiben, kennt Katzen und Kleintiere und außer dem normalen Grundgehorsam kann sie verschiedene Tricks wie Gib laut oder Spiel tot. Amy (geboren 1.2.14) kam mit einem halben Ja

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.