Jump to content
Hundeforum Der Hund
Brehmion

Er hat im Schlaf zugebissen..Autsch

Empfohlene Beiträge

Murphy kuschelt sich nachts immer eng an mich - entweder am Bauch oder in den Kniekehlen. Heute nacht lag er nun irgendwie auf Schulterhöhe neben mir und ich muß wohl beim Umdrehen auf ihn drauf gekommen sein, ihn irgendwie erschreckt haben. Jedenfalls plötzlich kurzes Knurr/Schnappgeräusch und ich hatte die Zähne im Arm. :motz:

Es blutete zwar nicht, tut aber immernoch ziemlich weh.

Mein "Vertrauen" ist ziemlich erschüttert...

Ist euch so was schon mal passiert? Er hat`s ja sicher nicht bös gemeint - ansonsten schnappt er niemals, die Beißhemmung funktioniert inzwischen wirklich wunderbar...

Aber ob ein entspanntes Schlafen (vor allem für mich) nun noch möglich sit - oder sollte ich ihn nun konsequent ans Fußende "verbannen" - aber auch dort könnte ich ihn ja mal treffen - und auch in den Füßen tuts dann weh... :Oo

Oder einfach mal abwarten, obs`wirklich nur ein einmaliger "Ausrutscher" war..?

Blöde Frage ich weiß aber ich liebe es meinen Zwerg im Bett zu haben - und er auch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Stell doch ein Körbchen neben dein Bett und lass ihn nur zum Kuscheln zu dir rein. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
...ich liebe es meinen Zwerg im Bett zu haben - und er auch...
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=55229&goto=1106804

Damit hast du dir die Antwort doch schon selbst gegeben!!!

Ist vieleicht ein blöder Vergleich, fiel mir aber spontan ein:

Wenn du beim Autofahren eine Vollbremsung machen musst und ins Anschnall-Gurt bretterst tut es auch weh. Trotzdem fährst du weiter Auto!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Naja, meiner Meinung nach, hat ein Hund in meinem Bett nichts zu suchen und wenn er beißt, dann sowieso nicht.

Das muß aber jeder für sich selbst entscheiden.

Wenn mir das so passiert wäre, dann gäb es für mich nur eins.

Hund raus aus dem Bett.

Vielleicht sehen die anderen das ja anders, bin mal gespannt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn du dich dabei nicht mehr gut fühlst, dann raus aus dem Bett und wenn nicht weitermachen wie bisher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Timy hat mittlerweile Lebenslanges Couch und Bett Verbot. Er hat geknurrt wenn man ihm zu nahe kam oder er nicht genug Platz für sich hatte.... Das geht mir zu weit. Ich liebte es auch mit ihm zu kuscheln aber wenn er knurrt und beisst weil du ihn berührst dann sollte er aus dem Bett fliegen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da es sicherlich von ihm eine intuitive Reaktion war, also keine Absicht, KANN es m.E. jederzeit wieder passieren.

Wenn es Dir nichts ausmacht, kann er bleiben. Willst Du schlafen - Hund raus. Hart aber für einen geruhsamen Schlaf die einzige Möglichkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Männlein darf sowieso nicht ins Bett, aber früher die Kater. Allerdings haben die nur Faxen gemacht - wer sich nicht benehmen kann, fliegt raus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey!

Uns ist sowas noch nie passiert, GsD!

Ich denke aber auch, dass Bett/Couch ein Privileg ist. Für meine Hündin ist es also nicht selbstverständlich mit ins Bett oder auf die Couch zu dürfen. Nur nach Aufforderung kommt sie dazu.

Vielleicht solltest du den Tip von Boexli beherzigen und Hundi nur noch zum Kuscheln dazu holen.

Vor kurzem war ich mal eine Woche alleine (also ohne Menne), da habe ich Dana fast jeden Abend mit ins Bett gerufen (war sonst soooooo leer und einsam ;) ), trotzdem muss sie weichen, wenn ich mich anders hin legen will. Also Dana rückt dann von alleine!

Wenn du jetzt Angst hast dich in deinem Bett zu bewegen wie du willst, dann würde ich Hundi auch auslagern!

LG

Maike mit Dana

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Zu ichunddieB´s:

Das sind für mich aber zwei Paar Schuhe!

Ober der Hund mich nicht mehr auf mein Sofa oder in mein Bett lässt und knurrt, schnappt oder beißt, oder er aufgrund eines Schrecks, mit dem ich ihn aus dem Schlaf geholt habe, so reagiert.

Ist für mich ein riesengroßer Unterschied.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund pinkelt im Schlaf

      Hallo zusammen,   gerne würde ich eure Inputs / Erfahrungen zum folgendem "Problem" hören.   Mein Hund (bald 3 Jährig, nicht kastriert,7.5kg) pinkelt manchmal im Tiefschlaf. Meistens in der Nacht bei uns im Bett aber es ist auch schon am Abend auf dem Sofa passiert. Er wacht dadurch auf und beginnt es auf zu lecken. Natürlich wird NICHT mit ihm geschimpft. Es gibt kein Muster und die Abstände sind sehr verschieden..einmal gleich zwei Tage nach einander oder dann auch Woc

      in Hundekrankheiten

    • Zucken im schlaf beim Welpen! !

      Hallooooo! !Bin neu hier und habe schon viel gelesen über das zucken im schlaf!!Aber leider ist das beim unseren Baby anders.Erst hat er zuckungen und dann hört er auf zu atmen. Wir haben auch erst gedacht er träumt..aber mittlerweile muss ich ihn anstoßen damit er weiter atmet...weiss jemand rat? Sind echt in sorge..lg

      in Kummerkasten

    • Fünf DIY IKEA Hacks für Schlaf- und Liegeplätze für Hunde

      Unsere zwei Vierbeiner schlafen zwar auf Schweizer Armeedecken oder gleich auf der Couch (erschlichenerweise) aber es gibt da auch noch andere Möglichkeiten.... Und wie man die ganz leicht selber bauen kann wird natürlich auch verraten. Danke an die IKEA Hacker....   Die besten IKEA Hacks für Hundecouchen und Liegeplätze

      in Hundezubehör

    • Wieviel Schlaf braucht der Hund?

      Quelle: http://hundianer.at/hundeschlaf.htm

      in Gesundheit

    • Wenn sie im Schlaf weint ...

      .... dann bin ich total erschüttert. Ollie ist jetzt sechseinhalb Jahre alt und bisher kam es dreimal in ihrem Leben vor, dass sie im Schlaf richtig richtig herzzerreißend weinte. Ein furchtbar klagender, langgezogener Laut, Wimmern wäre noch total untertrieben. Gestern kam das allein drei Mal vor! Einmal am späten Nachmittag, sie schlief erst ganz ruhig und plötzlich dieser Laut... mir treibt es echt die Tränen in die Augen, es hört sich an als würde in ihr irgendein Trauma wieder auflebe

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.