Jump to content
Hundeforum Der Hund
Brehmion

Er hat im Schlaf zugebissen..Autsch

Empfohlene Beiträge

Sorry aber ich kann nicht verstehen warum man da so einen schiss drauß macht... er hat es doch nicht aus Bösartigkeit gemacht...sondern weil er sich anscheinend erschrocken hat... deswegen kein Vertrauen mehr?? hääää...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ein Thema, an dem sich sicherlich die Geister scheiden: Hund im Bett - ja oder nein.

Unser Attila kommt definitiv nicht ins Bett und auch nicht auf das Sofa. Wir kuscheln viel zusammen, dann eben auf dem Boden (Teppich). Manchmal dösen wir da auch mit ihm am Abend zusammen ein. Er mag es sichtlich. Aber er dreht sich nun mal auch oder träumt und -zack- hat man seine Pfote irgendwo abbekommen. Als Dobermann hat Attila nun ziemliche Tatzen, die auch wehtun, was er natürlich nicht so meint. Und so einen Schlag im Gesicht kann ziemlich dumm ausgehen. Oder er dreht seine Rübe ruckartig - sein Betonschädel tut dann schon sehr weh....

Nachts braucht er und wir unsere Ruhe, daher ist es einfach besser, 'getrennte Körbchen' zu haben. Und jeder kann dann sich auch so herumräkeln, wie er mag.

Viele Grüße bombo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und zur Frage nach dem Liebesleben: Also bei uns klappt das.. Murphy rutsch dann eben nach unten oder hockt vor demBett - und guckt zu.. Meinen Mann und mich störts nicht... :winken:
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=55229&goto=1109106

Hehe, Hunde haben da anscheinend ein besonderes Gespür für :D Lena haut immer sofort ab und legt sich auf den Sessel und pennt. Sehr diskret, die Gute.

Ich glaube übrigens auch nicht, dass er das mit Absicht gemacht hat. Hat sich sicherlich tierisch erschrocken (was ja auch verständlich ist).

Ich find Hund im Bett auch vollkommen super. Ist immer so schön warm, wenn man ins Bett geht und der Hund lag vorher schon drauf :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich persönlich finde das ein Hund nicht ins Bett gehört!

Doch das ist die Entscheidung von jedem Einzelnen.

Ich wette aber das dein Hund das nicht mit Absicht gemacht hat, da er dich ja sicher sehr gern hat.

Ich würde ihn eher in einem Körbchen neben dem Bett schlafen lassen.

LG Sabi und Sally

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Er hat das Sicher nicht mit Absicht gemacht, Dein Vertrauen muss nicht "erschüttert" sein *schulterklopf*, aber wenn du Angst hast, dass das nochmal passieren kann, dann lass ihn doch nur zum Kuscheln ins Bettchen. Ich habe für Amy meine kleine, alte Ausklapp-couch neben's Bett gestellt, wo sie in ihrer Box schläft und trotzdem ganz nah bei mir ist. Wenn es Nachts draussen so warm ist, kommt sie mit ihrem dicken Fell sowieso nur zum Kuscheln ins Bett und geht, wenn sie schlafen will (fast) freiwillig auf ihren Sessel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund pinkelt im Schlaf

      Hallo zusammen,   gerne würde ich eure Inputs / Erfahrungen zum folgendem "Problem" hören.   Mein Hund (bald 3 Jährig, nicht kastriert,7.5kg) pinkelt manchmal im Tiefschlaf. Meistens in der Nacht bei uns im Bett aber es ist auch schon am Abend auf dem Sofa passiert. Er wacht dadurch auf und beginnt es auf zu lecken. Natürlich wird NICHT mit ihm geschimpft. Es gibt kein Muster und die Abstände sind sehr verschieden..einmal gleich zwei Tage nach einander oder dann auch Woc

      in Hundekrankheiten

    • Zucken im schlaf beim Welpen! !

      Hallooooo! !Bin neu hier und habe schon viel gelesen über das zucken im schlaf!!Aber leider ist das beim unseren Baby anders.Erst hat er zuckungen und dann hört er auf zu atmen. Wir haben auch erst gedacht er träumt..aber mittlerweile muss ich ihn anstoßen damit er weiter atmet...weiss jemand rat? Sind echt in sorge..lg

      in Kummerkasten

    • Fünf DIY IKEA Hacks für Schlaf- und Liegeplätze für Hunde

      Unsere zwei Vierbeiner schlafen zwar auf Schweizer Armeedecken oder gleich auf der Couch (erschlichenerweise) aber es gibt da auch noch andere Möglichkeiten.... Und wie man die ganz leicht selber bauen kann wird natürlich auch verraten. Danke an die IKEA Hacker....   Die besten IKEA Hacks für Hundecouchen und Liegeplätze

      in Hundezubehör

    • Wieviel Schlaf braucht der Hund?

      Quelle: http://hundianer.at/hundeschlaf.htm

      in Gesundheit

    • Wenn sie im Schlaf weint ...

      .... dann bin ich total erschüttert. Ollie ist jetzt sechseinhalb Jahre alt und bisher kam es dreimal in ihrem Leben vor, dass sie im Schlaf richtig richtig herzzerreißend weinte. Ein furchtbar klagender, langgezogener Laut, Wimmern wäre noch total untertrieben. Gestern kam das allein drei Mal vor! Einmal am späten Nachmittag, sie schlief erst ganz ruhig und plötzlich dieser Laut... mir treibt es echt die Tränen in die Augen, es hört sich an als würde in ihr irgendein Trauma wieder auflebe

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.