Jump to content
Hundeforum Der Hund
Jusper

Sorgen um Kendra

Empfohlene Beiträge

Der Welpe ist voll süß =)

Ich stimme Elke zu und auch wenn die Züchterin keine Ahnung hat finde ich es nicht gut das sie so lange wartet.Sollte sich nichts tun dann nimm es selber in die Hand und fahr zum TA.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ooooooch is die süsss!!!

Scheint ein fotogener Floh zu sein :D

Aber mal im Ernst. was mir gerade so auffiel als ich die Fotos sah, die Äuglein sind so bläulich trübe. Du hast am Anfang geschrieben, dass sie so orientierungs rumtapst und auch nicht zum trinken an die Zitzen geht. Evt sieht sie schlecht. Falls das nicht vom fotografieren kommt. Nur mal so am Rande nachgedacht. Sprech deinen Tierarzt ruhig mal drauf an.

Bitte halte uns auf dem Laufenden und viel Glück

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo,

oh man is die süß!!!!

das mit den augen is mir auch als erstes aufgefallen, aber vielleicht is das ja bei welpen so da sie noch blau sind, weiß jetzt gar nicht genau ob das was aus macht beim fotografieren, und beim 1.bild hast du auch nicht von vorn fotografiert,so das der blitz nicht genau ins auge fällt aber es is genauso blaß wie das untere.

viel glück mit der kleinen und alles gute für sie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Man das ja ne süße kleine Maus!!!

Kann mich den anderen nur anschließen, dass du sofort mit der Kleinen zum Tierarzt gehst!Auch wenn der Züchter keine Zeit hast, es soll ja schließlich mal dein Hund sein, der gesund und munter bei euch einziehen soll!

Lg sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich frag mal ganz doof --- das ist ein VDH zugelassener , verantwortungsvoller Züchter ??

Bin gerade etwas entsetzt und würde, ausser dringend zum doc ..auch den Dachverband informieren ...das ist doch keine Art , Welpen zu züchten ?!?

Auch mit Unwissenheit ist sowas nicht zu entschuldigen ... wenn ich was nicht weiß , habe ich eben eine Informationspflicht.

Schließlich wollen die Herrschaften mit den Jungen ja auch Geld machen und sich einen guten Ruf erwirtschaften .mal davon abgesehen , dass ich finde , dass man als Hundehalter sowieso einer gewissen Sorgfaltspflicht unterliegt ?!?

Martina , leicht angesäuert ?!? mit Cleo und Tyler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich frag mal ganz doof --- das ist ein VDH zugelassener , verantwortungsvoller Züchter ??

Bin gerade etwas entsetzt und würde, ausser dringend zum doc ..auch den Dachverband informieren ...das ist doch keine Art , Welpen zu züchten ?!?

Auch mit Unwissenheit ist sowas nicht zu entschuldigen ... wenn ich was nicht weiß , habe ich eben eine Informationspflicht.

Schließlich wollen die Herrschaften mit den Jungen ja auch Geld machen und sich einen guten Ruf erwirtschaften .mal davon abgesehen , dass ich finde , dass man als Hundehalter sowieso einer gewissen Sorgfaltspflicht unterliegt ?!?

Martina , leicht angesäuert ?!? mit Cleo und Tyler

Soweit ich das rausgelesen und richtig verstanden habe scheint das ein Privatmann zu sein, der so quasi mehr aus Zufall als durch Absicht zu Welpen kam und eigentlich null Ahnung hat im Umgang mit den Kleinen. Das Wort Züchter fiel hier wohl irgendwann mal in einem Post und wurde beibehalten. was natürlich keine Entschuldigung sein sollte für den doch recht fahrlässige Umgang mit den Kleinen. Aber ein VDH-zugelassener Züchter ises wohl nich. Wohl auch keiner der weiters damit Geld verdienen will.

JUSPER, KLÄR UNS MAL ÜBER DEN MENSCHEN AUF DER HIER SO VERANTWORTUNGSLOS MIT SEINEN WELPEN UMGEHT DAMIT NICHT NOCH MEHR MISSVERSTÄNDNISSE ENTSTEHEN. UND VOR ALLEM MACH DEM MENSCHEN MAL BEINE DASS ER DIE KLEINEN ENTWURMT, IMPFT UND DURCHCHECKEN LÄSST.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Sandy, ich glaube, du hast recht!! Die Äuglein sind tatsächlich trüb. Vom Blitz kann es eigentlich nicht kommen, denn auf dem oberen Bild ist es auch so.

Was ich nicht verstehe ist, dass sowas niemandem aufgefallen ist??

Oder sehen wir hier Dinge, die garnicht da sind?

Gerade wenn man Privatmann und kein Züchter ist, hat man doppelte Verantwortung!! Wir hatten auch unseren ersten und sicher einzigen Wurf zu betreuen. Unser Tierarzt hat unsere Telefonanrufe jedesmal geduldig und ruhig beantwortet! Aber dazu hat man ja auch einen Arzt seines Vertrauens.

Wir hatten ja auch keine Erfahrung und wenn ich nur dran denke, was ich jedesmal für eine Panik hatte, wenn die Lütten nicht ordnungsgemäß zugenommen haben......was war genauso schlimm wie mit meinen Kids!!

Wer einen Wurf hat, hat die Verantwortung für kleine Lebewesen und muß sich dessen aus bewußt sein.

Ich kann nur hoffen, dass wir heute noch Nachricht von Jusper bekommen und ich wünsche mir wirklich von Herzen, dass wir alle uns völlig umsonst aufregen!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Maliwitch: Jep! Du hast völlig recht. Normal erkundigt man sich ja auch wenn einem das als Privatmann "passiert" und lässt nich den Herrgott nen guten Mann sein. Dass du ne gute Hundemammi warst und bist weiss ich ja inzwischen =) =) Aber wie gesagt, Jusper klärt uns hoffentlich bald auf.

Ich habe mir die beiden Bilder eben nochmal angeschaut. Das erste ist eigentlich ohne Blickkontakt und trotzdem trübe, und die Beschreibung Juspers über das Verhalten von Kendra deutet mit unter darauf hin. Naja wir wissen hoffentlich bald mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Sandy: Dankeschön Sandy *grins* Ich glaub ich bin da einfach ein bisschen narrisch mit meinen Schnullen :-)

Mensch, langsam könnte sich Jusper aber mal melden, oder????? *grübel*

Man sagt zwar immer, wenn man nix hört ist alles in Ordnung, aber ich hätte gern langsam Entwarnung!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Was is denn nu mit der armen Kleinen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Sorgen um Niklas

      Niklas ist einer unserer Lebenstiere. Er wurde am 2. April 2012 in seinem jetzigen Zuhause geboren und ist daher eines der ersten Tiere des Vereins. Er lebt in einer Herde mit 10 weiteren Rindern. Vor fast zwei Wochen lag Niklas plötzlich fest. Auch einer der anderen Ochsen aus der Herde lag fest. Nachdem der Tierarzt und wir ihnen beim Aufstehen geholfen haben, waren beide wieder munter und so gingen wir davon aus, dass es aufgrund der Hitze dazu kam. Während Oskar sich aber schnell komplett

      in Andere Tiere

    • Erst Bonnies Tod, nun macht mir Sam Sorgen

      Hallo ihr Lieben,  Ich bin echt tief traurig und ratlos. Meine kleine Bonnie war ja nierenkrank, es kam aber vieles dazu. Wochenlang versuchten wir alles. Hatten wir was im Griff, kam das nächste. Freitag Nacht mußten wir es dann durch eine sehr liebe Ärztin in der Klinik beenden. Meine kleine fiel nachts in einen Todeskampf, hatte steife Beinchen, kalte Pfötchen, kam nicht mehr hoch. Das mußte schnell beendet werden. Zweimal war ich über Tag beim Arzt. Si

      in Plauderecke

    • Mach mir Sorgen um meine Rente ​​​​​​​:')

      Einen schönen Mittwoch Nachmittag zusammen   Ich weiß nicht wie sehr sich der ein oder andere mit den ganzen finanzthemen, oder auch die rente beschäftigt, aber ich habe mich da in letzter zeit gezwungenermaßen immer mehr eingelesen. Es interessiert mich zwar ehrlich gesagt nicht sonderlich, aber ist ja wichtig... Mag jetzt komisch klingen weil ich erst Ende 20 bin, aber ich mach mir halt auch schon Gedanken wie ich später (über-)leben werde.  Was mich am meisten schockt (und

      in Plauderecke

    • schon wieder Sorgen um den Cattlebub

      Hallo zusammen!   Ich brauche hilfreiche Gedanken bitte!   Es ist echt verhext...   Nach seiner Augen-OP war er ja völlig tiefenentspannt! Was haben wir den gute Laune-Cattle genossen!!! und ja, ihr lest richtig... Vergangenheit...   Seit Anfang der Woche ist mir aufgefallen, dass seine Laune wieder deutlich schlechter ist... er knurrt wenn Teddy morgens zur Tür rein kommt, knurrt wenn David abends nach Hause kommt und heute morgen gabs eine Mischung aus Bellen und Knurren als Nell aus

      in Hundekrankheiten

    • Wir konnten Faberi/Kendra verpflichten!!!!!

      Nach langen zähen Verhandlungen, besonders über die Höhe der Ablösesumme, können wir endlich verkünden: KENDRA IST MITGLIED DES POLAR TEAMS Es stehen uns große Veränderungen bevor und wir sind froh, dass wir mit Kendra jemanden gefunden haben, die den großen technischen Herausforderungen (hoffentlich ) gewachsen sein wird. Im Moment wühlt sie sich durch und schreit nach einer Schwimmweste, da kann sie lange suchen.

      in Aktuelles zum Hundeforum

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.