Jump to content
Hundeforum Der Hund
asti

TH Gießen: PUMI & PERDITA, 9 Wochen, Mischlinge, Hündinnen

Empfohlene Beiträge

[w][ALIGN=center]Neues Zuhause gesucht[/ALIGN][/w][lh]

Eintrag vom: 22.05.2010

Geschlecht: Hündin

Rasse: Mischlinge

Alter: ge. am 15.3.2010

Kastriert: nein

Größe: mittelgroß werdend

Farbe: braun-weiß (kurzhaarig), braun-schwarz (wuschelig)

E-Mail / Telefon: info@tsv-giessen.de 0641/52251

[/lh]Besondere Merkmale / Wesen:

Die Mutterhündin Peggy ist eine sehr sehr liebe und gute Hundmutter, sie sieht ein wenig aus wie ein kleiner zierlicher Schäferhund-Mix.

Ihre Kleinen sind nun 8 Wochen alt, alle wohlauf und haben - welpentypisch- nix als Unsinn im Sinn. Wir rechnen damit, dass sie gut kniehoch werden.

Unsere Kontaktdaten:

Tierheim Gießen

Vixröder Str. 16

35396 Gießen

0641/52251

Email: tierheim@tsv-giessen.de

post-6163-1406416070,56_thumb.jpg

post-6163-1406416070,57_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Läufige Hündinnen untereinander

      Hallo! Mich interessiert, welche Erfahrungen ihr mit läufigen Hündinnen gemacht habt. Wie gehen läufige Hündinnen miteinander um, verstehen sie sich in dieser Zeit besser oder schlechter? Gibt es einen kritischen Zeitpunkt im Zyklus, wo es häufiger knallt? Lecken sich die Hündinnen ab oder besteigen sich?  Sind sie in der Zeit besonders solidarisch miteinander oder im Gegenteil?  Müssen sie getrennt werden?

      in Körpersprache & Kommunikation

    • 16 Wochen - Springt hoch-beißt+bellt.

      Hallo.   Meine Aussie Dame ist nun 16 Wochen alt, am Dienstag hat sie die dritte Impfung erhalten... und seitdem haben wir (wieder  ) das Problem...   Wenn wir auf unsere Gassirunden unterwegs sind, beißt sie entweder am Anfang der Runde oder gegen Ende in die Leine hinein..bellt und/oder springt dabei hoch. Wir versuchen es mit " nein " bzw. " stopp " zu unterbinden..welches meist funktioniert.... nur heute hat sie sich so dermaßen hinein gesteigert.Sie hat in die

      in Hundeerziehung & Probleme

    • 12 Wochen alter Labby stirbt durch Trainereinwirkung in Welpenstunde

      Das schockt mich zutiefst und macht mich einfach sprachlos... 😰 ... und dann noch diese lächerliche Strafe...    

      in Hundewelpen

    • Tierheim Gießen: AMAYA, 9 Jahre, Bretone - eine sehr freundliche, anhängliche Hundedame

      Epagneul-Breton-Dame Amaya ist eine ausgesprochen freundliche, lebendige und anhängliche Hündin. Sie kam zusammen mit ihrer Freundin Dana zu uns, welche aber bereits ein gutes Zuhause finden konnte, während Amaya noch wegen ihrer entzündeten Ohren und diverser Hautproblemen behandelt werden musste. Inzwischen ist sie wieder topfit und auch ihr Pelz ist wieder vollständig und glänzend. Rassetypisch bringt sie etwas Jagdtrieb mit, welcher entweder artgerecht ausgelebt (z.B. bei eine Nachsuche) o

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Gießen: BLUE, Alter unbekannt, Französische Bulldogge - eine selbstbewusste Hündin

      Blue kam zusammen mit weiteren Hunden über das Veterinär-Amt zu uns. Die wunderschöne Hündin hat nicht nur eine besondere Fellfarbe sondern ist auch odd-eyed – hat also verschiedenfarbige Augen. Blue ist eine selbstbewusste Hundedame, die sich mit ihren Artgenossen zwar versteht aber sich auch nichts gefallen lässt. Wenn es um ihr Futter geht, versteht sie zum Beispiel keinen Spaß. Uns Menschen gegenüber zeigt sich sehr verschmust und freundlich. Kinder sollten schon im Teenageralter s

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.