Jump to content
Hundeforum Hundeforum POLAR-CHAT
Nicole10

Suche proteinarmes und getreidefreies Trockenfutter

Empfohlene Beiträge

Was hälst du denn von diesem Knusperkram?

War aber , glaube ich, hier schon mal vorgeschlagen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bestes Futter generell war vorgeschlagen ;) DIE hatte ich noch nicht gesehen :)

und da die Leberdiät von Vet Concept auch 19 % hat müsste ich die auch geben können :yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi, Selberkochen, Barfen, usw.

Alternativ pET-Fit, Anifit, usw

Lupovet geht auch noch, finde es nur schade das die Vitamine zusetzen...auch in solchen Mengen wo es eher Konservierungsmittel heissen sollte.

Füttere es bei meine Dame zu, weil sie IBD hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Ich habe schon sehr lange Yomis gefüttert und war hochzufrieden, aber das ist leider JETZT einfach zu proteinreich :(

Flocken frisst die nicht :Oo ... reine Gemüseflocken müsste ich mal austesten gibts von Lunderland glaub ich oder?


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=55428&goto=1119002

Ja, ich hab alles von Lunderland. Am liebsten mische ich Kartoffel und ein bisschen Pseudogetreide mit Karotten. Die genaue Zusammensetzung variiert. Von DHN hab ich dann noch eine Kräutermischung, die ab und zu mal druntergemischt wird. Ansonsten kommt nur Grünlippmuschelextrakt dazu.

Nicht ganz billig die Flocken, aber wenns der Hund frisst, finde ich das ne super Sache. Zumindest passt es von meiner EInstellung her besser zum Barf als Trockenfutter.

Trockenfutter war bei mir ja nur Leckerli.

Achja, am Anfang hat Fiona Gemüse (war allerdings frisch pürriert) auch kaum gefressen. Da konnte ich aber gut mit Quark/Sahne, Ei oder Lachsöl helfen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gemüse frisst meine ganz gernn .. im Moment "fülle" ich sie mit Möhren ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Suche gesundes Futter für meinem Pudel?

      Hallo an alle Habe von meinem Freund gestern eine schöne Pudel bekommen. Jetzt habe ich den Problem das ich nicht weiß  wo kann man ein gesundes Futter für Sie kaufen. Habe nachgedacht zu beginn das Futter in Supermarkt zu kaufen. Aber bin mir nicht sicher, ob das Futter dort gesund ist. Was denkt ihr darüber oder habt ihr zufällig einen Shop zu empfehlen.  

      in Hundefutter

    • Suche Wolf-lookalike-Rasse mit Wachhundkompetenz

      Hallo! Nun krieg ich wahrscheinlich gleich zum Erstpost eine Standpauke verpasst und ich verstünde es, aber dazu gleich genaueres.    Also, ich suche wie der Titel schon verraten hat generell eine Rasse, die in Körperbau und Markierungen/Farbton einem Wolf möglichst ähnlich sieht und dazu aber verlässlich auch mal auf mich + zukünftige Familie aufpassen kann. Habe bisher ins Auge gefasst: Husky - zu verspielt, British Timber Dog - keine Informationen zum Temperament gefunden, Nor

      in Spitze & Hunde vom Urtyp

    • Suche Zucht-Aussteiger Qualzucht

      Liebe Hundefreunde hier,   ich bin Journalistin und recherchiere zur Qualzucht. Dabei bin ich auf der Suche nach Züchtern bzw. ehemaligen Züchtern, die mal nach den strengen Rassevorgaben gezüchtet haben zum Beispiel Möpse, französische Dogge oder andere Hunde - und inzwischen ausgestiegen sind, weil die Vorgaben und die Folgen solcher Züchtungen zu krass geworden sind. Darüber würde ich mich gerne einfach mal am Telefon für meinen Hintergrund unterhalten und zum Beispiel fragen, warum

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Suche praktische Regenjacke für den Sommer

      Für meine beiden Hunde, einer langhaarig, suche ich jeweils eine Regenjacke für den Sommer aus möglichst nicht knisterndem Material, ungefüttert, zuverlässig wasserdicht, die auch die Hüften gut bedeckt und die eine Geschirr-Öffnung hat. Ihr kennt immer so tolle Firmen, die man nicht gleich auf den ersten Blick bei der Suche findet.  😊 Die beiden Hundies wiegen 7,5 und 9,5 kg. 

      in Hundezubehör

    • Ich stelle uns vor und suche auch gleich dringend Tipps

      Hallo an Alle 🙋‍♀️   ich bin neu hier und lebe mit meiner 11 jährigen Tochter in einer netten Wohnung mit kleinem Garten und zusätzlich habe wir einen Krautgarten. Zu uns gehören seit knapp 6 Wochen ein Zwerpinscher(Tori) und ein Zwergpinscher-Mix (vermutlich Chihuhaha)(Paco) beide Rüden aus dem Tierschutz, dort wurden sie auch gleich kastriert. Die beiden wurden durch das Veterinäramt beschlagnahmt und wurden zuvor bei Vermehrern in einer Art Schweinestall gehalten. Laut Tierheim kaum

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.