Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Susanne.kuen

Jede Minute sterben vier Versuchstiere in Deutschland

Empfohlene Beiträge

Jede Minute sterben vier Versuchstiere in Deutschland

Laut aktueller Statistik wurden im Jahr 2003 zirka 2,1 Millionen Versuchstiere in Deutschland für die Forschung „verbraucht“. Das ergibt eine erschreckenden Tötungsrate von vier Versuchstieren pro Minute oder alle 15 Sekunden der Tod eines Versuchtieres im Namen der Forschung.

Wenn es nach Verbraucherministerin Renate Künast ginge, würden Tierversuche nach Möglichkeit ganz ersetzt werden. So zumindest äußerte sich die Ministerin zur Eröffnung des 5. Weltkongresses für Alternativen zum Tierversuch in Berlin. „Wir müssen uns fragen: Wo sind Tierversuche wirklich notwendig, um unser Leben sicherer zu machen?“

In Berlin diskutieren 850 internationale Experten, wie die Forschung zukünftig ohne Affen, Hunde, Kaninchen und Ratten auskommen kann.

Im Rahmen der Veranstaltung zeichnete Renate Künast den Toxikologen Christoph Helma von der Universität Freiburg mit dem mit 15.000 EUR dotierten Tierschutzforschungspreis aus. Der Freiburger Forscher hat eine Datei entwickelt, in der Krebs erregende Stoffe gespeichert werden. Dank dieser Datenbank können viele Tierversuche bereits im Vorfeld vermieden werden.

Tierschutzorganisationen stellten anlässlich des Kongresses eine gemeinsame Resolution vor. Darin wird unter anderem gefordert, dass weltweit auf Versuche an Affen verzichtet wird. Die Tierschutzorganisationen zeigten sich besorgt darüber, dass die Entwicklung von Alternativenforschung und ihrer Anerkennung nur schleppend vorangingen. Eine Verzögerungstaktik, die EU-weit jedes Jahr immerhin 10 Millionen Versuchstieren das Leben kostet.

Vll. gbt es ja einen kleinen Lichtblick . . .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
a015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier ist das Video. Aber eine Warnung. Das ist nicht für schwache Nerven geeignet. Ich konnte es nicht ansehen, hab nur zugehört. Einfach schrecklich. :(

:heul: :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke, habs jetzt verstanden :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje ich hab es mir nicht zu ende angeschaut,ich finde es so grausam. :[

Das sie Tiere quälen und kein mitgefühl zeigen :heul:

Ich bin im Tierschutzverein,und wir haben da schon vielen Tieren das Leben gerettet,mit Actionen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Morgens halb zehn in Deutschland

      Was die sich wohl zu erzählen haben ?     und wie sieht das bei Euch so aus, morgens , halb Zehn , wo auch immer?

      in Hundefotos & Videos

    • Tierschutz in Deutschland

      ich sehe gerade die Sendung mit Martin Rütter über die spanischen Galgos.   Es ist schrecklich,unsagbar böse. keine Frage, .   Aber haben wir bei uns in Deutschland nicht auch diese Hundezucht, diese aufs Geld orientierte Zucht. Selbst M.Rütter spricht es an, bei uns in Deutschland  wird fürs Geld gezüchtet.   Mein DSH Yerom wurde vom Züchter unter der Hand abgeben, Ansage : "nimmst Du sie nicht, sind sie in drei Tagen nicht mehr." Mein Yerom und seine Schwester, beide aus einer Zucht,wo ein Hund für350,tausend Euro in die vereinigten Emirate vermittelt wurde.   Und Ramse,im Kellerzwinger geboren,nie Familie kennengelernt, nurZwinger Hundeplatz, Zwinger. Er sollte zum Deckrüden einer Zucht aufgebaut werden, wo einer zum "Schönsten Langstockhaarschäferhund " im intenationalen Champoin was auch immer noch im youtube -Netz steht.   Zucht, wer bitte nimmt den Abfall????  Niicht   nur bei den armen Galgos in Spanien,sondern auch bei  uns in Deutschland. ,  

      in Plauderecke

    • Mücken in Deutschland 2018: DIESE Krankheiten werden bei uns von Mücken übertragen

      Tatsächlich reagieren immer mehr Menschen auf Mückenstiche und das was an Krankheiten übertragen wird, oder werden kann, ist auch nicht mehr unbedingt harmlos. Das aber auch Borreliose von Mücken übertragen werden könnte und noch anderes fieses Zeug, war mir neu: http://www.news.de/gesundheit/855702871/welche-krankheiten-uebertragen-muecken-in-deutschland-2018-infektion-mit-zika-virus-dengue-fieber-borreliose-west-nil-virus/1/

      in Medizin & Gesundheit für Menschen

    • Nachmieter für Ferienwohnung in Nordfriesland gesucht, Last Minute

      Hallo,

      wir haben im April (22.4. bis 29.4.2018) eine wunderschöne Ferienwohnung in Nordfriesland an der dänischen Grenze gebucht, und können den Urlaub jetzt leider nicht antreten.
      Vor drei Wochen waren wir mit unserem Kater wegen Husten und starker Atemnot beim Tierarzt und es wurde Asthma diagnostiziert. D.h. er muss jetzt regelmäßig Medikamente bekommen und soll auch an einen Inhalator gewöhnt werden.
      Wir hatten jemanden, der unsere Katzen zu Hause betreut, aber da war Merlin ja auch noch gesund. Ich kann mir nicht vorstellen, ihn so eine Woche alleine zu lassen, und möchte das auch wegen der Medikamentengabe niemandem zumuten.

      Wir haben da oben schon mal eine Woche Urlaub gemacht, und es war total schön. Wir waren in Flensburg und Glücksburg an der Ostsee, wir sind in St. Peter Ording gewesen und in Dagebüll und Umgebung. Natürlich auch im Langenberger Forst in Leck, dort gibt es einen großen und wirklich sehr schönen Hundefreilauf.
      Natürlich kann man auch nach Dänemark fahren, da sollte man sich aber vorher nochmal genau die aktuellen Einreisebestimmungen für Hunde angucken.

      Info zur Wohnung:

      85 m² große 4-Sterne Ferienwohnung in ruhiger Lage im Erdgeschoss eines historischen Reetdachhauses. Sehr geräumiges Wohnzimmer mit Essplatz, Bio-Kamin, inkl. Hundebetten für max. 4 Hunde, Schlafzimmer mit Doppelbett, Flur, gut ausgestattete Küche mit gemütlicher Essecke.

      750 m² großer, komplett eingezäunter Garten (Zaun durchgehend ca. 1,30 m hoch) mit Liegewiese und Terrasse mit Strandkorb und Gartenmöbeln

      Der normale Preis pro Nacht: 63 Euro zzgl. 100 Euro Kaution. Die Wohnung wird jetzt als Last Minute angeboten, d.h. sie ist 10% günstiger. Für die komplette Woche sind nur 396 € zu zahlen

      Die Vermieterinnen sind total nett, wir haben uns dort unheimlich wohl gefühlt. Nur Katzen sind leider nicht gestattet, sonst hätten wir Merlin einfach mitgenommen.

      Wenn also jemand Ende April eine Woche mit bis zu vier Hunden in Norddeutschland Urlaub machen möchte, hier ist die Gelegenheit.
      Das ist der Link :

      link entfernt - Werbung

      Fragen beantworte ich natürlich gerne, entweder hier oder als PN.  

      in Urlaub mit Hund in Deutschland

    • "Immer weniger Vögel in Deutschland"

      Klick mich!   Die Nabu macht schon seit längerer Zeit darauf aufmerksam, dass die Zahl der Vögel un Deutschland zurückgeht.    Ich finde das mehr als besorgniserregend.    Nun hat jeder von uns vielleicht auch nur geringe Möglichkeiten, dem entgegen zu wirken. Nicht jeder besitzt einen Garten, den er insekten- oder vogelfreundlich einrichten kann. Aber die, die einen haben, könnten darüber nachdenken.   Was ich neuerdings in unserer Region, dem Münsterland, wieder vermehrt sehe, sind breite Streifen von Wildblumen an den Ackerrändern. Auch Sonnenblumenfelder gibt es jetzt wieder mehr. Vielleicht ein Weg, der Monokultur entgegen zu wirken, die der Artenvielfalt über die Jahre entgegen gewirkt hat?    Jetzt, und so komme ich gerade auf das Thema, habe ich wieder ein Futterhaus auf die Terrasse gestellt. Ich habe Spaß daran, Spatzen, Meisen, Kleiber und einige andere Vögel mehr, beim Fressen zu beobachten. Elstern und Buntspechte bekommen dabei eine extra Station, wo ich ihnen Futter bereit stelle, damit sie die kleineren Singvögel in Ruhe lassen.  Und die ein oder andere Taube, sowohl Ringeltaube, als auch Türkentaube, kommen mich auch immer mal wieder besuchen.   Bei dem Bild, was ich jetzt einstelle, seht ihr meine Lebensbaumhecke, die vor unserer Terrasse angelegt ist. Hier hausen "meine" Spatzen. Hat was von Hühnern auf der Stange, oder?        

      in Andere Tiere


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.