Jump to content
Hundeforum Der Hund
Susanne.kuen

Jede Minute sterben vier Versuchstiere in Deutschland

Empfohlene Beiträge

Jede Minute sterben vier Versuchstiere in Deutschland

Laut aktueller Statistik wurden im Jahr 2003 zirka 2,1 Millionen Versuchstiere in Deutschland für die Forschung „verbraucht“. Das ergibt eine erschreckenden Tötungsrate von vier Versuchstieren pro Minute oder alle 15 Sekunden der Tod eines Versuchtieres im Namen der Forschung.

Wenn es nach Verbraucherministerin Renate Künast ginge, würden Tierversuche nach Möglichkeit ganz ersetzt werden. So zumindest äußerte sich die Ministerin zur Eröffnung des 5. Weltkongresses für Alternativen zum Tierversuch in Berlin. „Wir müssen uns fragen: Wo sind Tierversuche wirklich notwendig, um unser Leben sicherer zu machen?“

In Berlin diskutieren 850 internationale Experten, wie die Forschung zukünftig ohne Affen, Hunde, Kaninchen und Ratten auskommen kann.

Im Rahmen der Veranstaltung zeichnete Renate Künast den Toxikologen Christoph Helma von der Universität Freiburg mit dem mit 15.000 EUR dotierten Tierschutzforschungspreis aus. Der Freiburger Forscher hat eine Datei entwickelt, in der Krebs erregende Stoffe gespeichert werden. Dank dieser Datenbank können viele Tierversuche bereits im Vorfeld vermieden werden.

Tierschutzorganisationen stellten anlässlich des Kongresses eine gemeinsame Resolution vor. Darin wird unter anderem gefordert, dass weltweit auf Versuche an Affen verzichtet wird. Die Tierschutzorganisationen zeigten sich besorgt darüber, dass die Entwicklung von Alternativenforschung und ihrer Anerkennung nur schleppend vorangingen. Eine Verzögerungstaktik, die EU-weit jedes Jahr immerhin 10 Millionen Versuchstieren das Leben kostet.

Vll. gbt es ja einen kleinen Lichtblick . . .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
a015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier ist das Video. Aber eine Warnung. Das ist nicht für schwache Nerven geeignet. Ich konnte es nicht ansehen, hab nur zugehört. Einfach schrecklich. :(

:heul: :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke, habs jetzt verstanden :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje ich hab es mir nicht zu ende angeschaut,ich finde es so grausam. :[

Das sie Tiere quälen und kein mitgefühl zeigen :heul:

Ich bin im Tierschutzverein,und wir haben da schon vielen Tieren das Leben gerettet,mit Actionen. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.