Jump to content
Hundeforum Der Hund
Hansini

Mord nur ein paar Minuten von mir zu Hause entfernt!

Empfohlene Beiträge

Das ist echt schrecklich...Ich möcht echt gern mal wissen, was in deren Köpfen vor sich geht :??? oder vielleicht besser nicht...

Wenn die Jugendlichen überhaupt geschnappt werden, passiert denen viel zu wenig :motz::motz::motz:

Liebe Grüße Simone mit Luna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist einfach nur widerwärtig und ekelhaft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Traurig und beschämend :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab davon gehört und frage mich immer wieder wie ein Mensch(en) zu sowas fähig sein kann/können.

Und ich schließe mich Sonneken an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Haltet mich für was auch immer ihr wollt, aber manchmal wünschte ich mir die Todesstrafe hier.

Ich würde den Jugendlichen am liebsten ins Gesicht spucken...

widerwärtig...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

....und der Mann war auch noch behindert!!

Da kommt mir so das k******

Lauter charakterlose Halbstarke! Ich bin entsetzt!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab nen Klops im Hals!

Ich könnte heulen wenn ich mir in letzter Zeit die Nachrichten ansehe und mit "ansehen" muss das Leute tottreten zur Tagesordnung wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich könnte k...... wenn ich so was lese.

Das ist einfach nur beschämend, und was passiert den Jugendlichen?!

Nach Jugendstrafrecht Verurteilt, wenn es dann überhaupt so weit kommt.

Das hat doch nur jemand im Kopf dem es sehr langweilig ist,der Macho spielen will, oder nur einfach mit Dummheit angeben möchte.

Was ist blos aus unserer Gesellschaft geworden?!

Wo ist die Achtung und der Respekt geblieben?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß gar nicht was ich sagen soll... es ist einfach nur traurig.

Vor allem beschämend, dass Menschen meines Alters zu so was fähig sind. Ich kann und werde es niemals verstehen...

Auch wenn sie härter bestraft werden würden, was normalerweise der Fall sein müsste... es gibt zu viele solcher Jugendlichen oder auch Erwachsenen... aber ich finde es traurig, dass sogar schon 16-jährige mit sowas anfangen.. wahllos auf irgendwelche Menschen losgehen die sich nichtmal wehren können... man ist heutzutage nirgends mehr sicher :( einfach nur traurig.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Olde English Bulldogge Hündin sucht neues zu Hause

      Hallo, leider müssen wir uns schweren Herzens von unserer Olde English Bulldogge trennen. Wir haben letztes Jahr im September Familienzuwachs bekommen, und haben leider nicht mehr die Zeit/den Platz und Geld um uns ausreichend um das Tier zu kümmern. Das Tier hat ein starkes Hautproblem, was dazu führt, das sie regelmäßige Fellpflege benötigt...und getreidefreies Futter. Durch das Hautproblem ist ihr das Impfen verwehrt worden. (Demodexmilben) Wir suchen daher jemanden, der die alte Dame (für ne

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Pluto sucht ein neues zu Hause.

      Hallo liebe Freunde der Fellnasen..   Aus Familiären Gründen bin ich auf der Suche nach einem neuen zu Hause für meinen treuen Wegbegleiter Pluto. Er ist eine Mischung aus Weimaraner und Bloodhound. Er ist am 31.06.2016 geboren und seit Anfang Februar 2017 bei mir. Von da an bis Dezember 2018 trainierten wir in einer Rettungshundestaffel als Mantrailer. Leider kann ich das zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr leisten und schaffe es auch nicht ihn privat richtig auszulasten. Ich möchte jem

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Hundebox für zu Hause ?????

      Immer wieder ist zu lesen, dass Hunde zu Hause zum Schlafen in eine Box gepackt werden, sehr oft sogar noch die Tür geschlossen.   Hierzu 2 Links: https://www.kanzlei-sbeaucamp.de/hunde-in-hundeboxen-tierschutzgerecht/ https://www.tierschutzbeirat-rlp.de/themen/hundebox/index.php   Sollte sich jeder mal durchlesen, der seinen Hund zu Hause in eine Box sperren möchte.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Wandertouren mit Hund in NRW (oder was nicht allzu weit entfernt ist)

      Her mit euren Geheimtipps!!! im Ruhrgebiet gibt es schöne Ecken, aber irgendwann wird's auch langweilig. Deswegen die Frage, gibt es tolle empfehlenswerte wandertouren, bei denen der Hund ohne Leine unterwegs sein kann und die nicht viel länger als vier Stunden dauern?  Im internet ist das alles immer so... Naja,... Ich kann mir halt kein richtiges Bild machen. Im Sauerland kenne ich mich nur Ecke Lüdenscheid, halver, Oberbrügge ein bisschen aus. Aber auch nicht so, dass ich sagen würd

      in Spaziergänge & Treffen

    • 2jähriger Australian Shepherd sucht ein neues zu Hause

      Sid wurde vor 2 Jahren hier bei uns geboren. Leider gab es familiäre Veränderungen, so daß er vor kurzen wieder bei uns eingezogen ist. Sid ist ein total verschmusster Rüde, der viel kuscheln möchte und sehr gerne Hundesport machen würde. Er ist verträglich mit anderen Hunden und auch mit Katzen. Nur beim Thema Rückruf müsste dringend noch mit ihm trainiert werden.   Bevor Sid umziehen kann müsste man ihn hier bei uns (38159) ein paar mal besuchen und kennenlernen. Uns ist ganz wichtig

      in Hunde suchen ein Zuhause

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.