Jump to content
Hundeforum Der Hund
banoa

Allergische Reaktion auf Insektenstich

Empfohlene Beiträge

Liebe Leute,

gerade komme ich vom Tierarzt - ohne Hund, denn die Kleine bleibt zur Sicherheit über Nacht dort. Vorhin ist sie anscheinend gestochen worden und hat übelst allergisch reagiert. Ich dachte das Würmchen stirbt in meinen Armen. Zuerst hat sie nur gehinkt, sich kurz darauf aber mehrmals übergeben und dann war ganz plötzlich ihr ganzer Körper voll Riesenblasen. Da war fast keine Stelle mit normaler Haut mehr. das Fell war auch ganz zottelig (was es sonst überhaupt nicht ist) und der ganze Körper ist angeschwollen, Augen zu und so und nur noch halb bei Bewusstsein. Kurz bevor wir den Tierarzt erreicht haben hat sie angefangen schwer zu atmen. Der hat ihr gleich Sprizen gegeben.

Und jetzt sitz ich da und hab glaub ich leichte Symptome von Schock. Bin dankbar um jeden kleinen Tröster!

Liebe Grüße,

banoa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och man ihr Ärmsten. :knuddel

Das habe ich ja noch nie gehört, das ein Hund so massiv reagiert. :(

Hoffentlich gehts deinem Hund schnell wieder besser und das Antiallergikum hilft jetzt ganz schnell.

Ich drücke euch die Daumen. :knutsch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh du Arme - ich drücke ganz fest die Daumen, dass Alles gut wird.

Dein Hund ist aber jetzt in den Besten Händen, dass wird schon

lg

sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ohje, wie schrecklich, davor hab ich auch immer Angst.

Ich drück die Daumen, das du die Süße Morgen wieder mit nach Hause bekommst und es ihr ganz schnell wieder gut geht.

Gut, das du gleich zum Tierarzt gefahren bist.

e015.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank für den herzlichen Zuspruch :knutsch

Ich konnte als Nichthundefrau nie verstehen, wie man so an einem Tier hängen kann. Jetzt haben wir die Kleine erst seit zwei Monaten und ich darf gar nicht an den Anblick denken wie sie da in meinen Armen hing. Ich hab sie so genial lieb und das ist mir eine völlig neue Erfahrung, die mich ganz baff macht. Ich dachte sowas geht nur zwischen Menschen :so

Ganz liebe Grüße,

banoa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oweia, das ist allerdings eine sehr heftige Reaktion :(

Mein Sammy reagiert auch auf Insektenstiche allergisch. Seitdem ich das weiss und ihn halbtot aus dem Wald geschleppt habe, hab ich immer ein Antihistamin und Calcium-Tabletten dabei.

Da ich eh im Sommer immer eine Gürteltasche um hab für Handy, Zigaretten, Schlüssel usw. ist das nix, was ich vergessen könnte.

Ich wünsch Deiner kleinen Maus gute Besserung :knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man die arme maus

Aber beim Tierarzt ist sie gut aufgehoben, das wird schon wieder

:knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie geht es deinem Hund heute?

Muß sie/er noch beim Tierarzt bleiben oder ist es besser?

Melde dich mal! :kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe auch gerade an deinen Hund gedacht ...

Wie geht es ihr jetzt?

Wie Monika schon sagte, melde dich doch bitte mal. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo ihr Lieben,

Sorry dass ich mich jetzt erst melde! War gestern doch noch ziemlich durch den Wind und hab gar nicht ans Internet gedacht. Gott sei Dank konnten wir die Kleine schon in der Früh wieder mit nach Hause nehmen. Sie sah noch ziemlich mitgenommen aus, aber (wie die Tierärztin meinte:) "wieder wie ein Hund". Fast den ganzen Tag hat sie dann geschlafen. Heute verhält sie sich wieder fast wie immer :klatsch:

Die Tierärztin hat mir Fenistil Tropfen für den Notfall empfohlen. Die nehm ich jetzt immer mit...

Ganz herzlichen Dank nochmal fürs Trösten und an uns Denken! :danke

lg,

banoa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.