Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gast

Pfifferlingsuppe und Tomaten - Paprikasuppe

Empfohlene Beiträge

Ich hab tatsächlich mal gekocht, und das war so lecker das ich es Euch nicht vorenthalten will :D

-Pfifferlingsuppe

Pfifferlinge (frisch, soviel ihr wollt :D )

Butter

2 Brühwürfel

1 Tasse Wasser

ein halber Becher Creme Fraich

Croutons zum bestreuen

Die Pfifferlinge waschen und putzen, in Butter anbraten bis ein wenig Flüssigkeit entstanden ist. Dann mit Wasser aufgiesen und ein paar Minuten kochen lassen, dann den Pürrierstab reinhalten bis die Pilze sich aufgelöst haben :D . Brühwürfel dazu (mehr Gewürze hab ich zumindest nicht für notwendig befunden, aber da könnt ihr noch was dazuerfinden ;) ) , dann noch das Creme Fraich rein, fertig =) .

Tomaten - Paprikasuppe

Tomaten (am besten die kleinen, eine Packung)

2-3 Paprikaschoten

Butter

2 Brühwürfel

1 Tasse Wasser

wieder ein halber Becher Creme Fraich :D

und auch wieder Croutons zum bestreuen

wer möchte, einen Kochbeutel Reis

Zubereitung wie bei der Pilzsuppe, außerdem kann man noch Reis dazu kochen und mit rein hauen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

nimmst du Gemüsebrühe oder Fleischbrühe? Mit welchen Gewürzen muss man ran gehen wenn man keine Brühe nehmen will?

Sieht aber auf jeden FAll lecker aus :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab Gemüsebrühe genommen, weil ich die gerade noch da hatte :D

Ohne Brühe würde ich einfach nur Pfeffer, Salz und vielleicht noch etwas Knoblauch nehmen :yes:

Für die Tomatensuppe wäre vielleicht noch Basilikum ganz nett, fällt mir gerade ein ;) .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...