Jump to content
Hundeforum Hundeforum
Campina+Nancy

Zum Spielen auffordern

Empfohlene Beiträge

Hallo,

ich habe grade noch einen Hund bei mir in Pflege.

Mit ihm und Nancy klappt soweit alles super,

allerdings hört Nancy nichit damit auf, ihn die ganze Zeit

zum Spielen aufzufordern. Wie kann ich Nancy klar machen,

dass es irgendwann reicht? Wenn ich sie da weg hole geht

sie sofort wieder zu ihm und will spielen.

Liebe Grüße,

Hannah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Wenn ich sie da weg hole geht sie sofort wieder zu ihm

Ich nehme an, dass ihr der andere Hund nicht deutlich genug sagt, dass es ihm reicht, bzw dass sie seine Ansagen nicht annimmt. Zu Hause wuerde ich sie auf ihrem Platz ablegen und dafuer sorgen, dass sie dort bleibt und nicht nervt. ;) Also immer wieder zurueckbringen. Du kannst sie auch anbinden oder in ihren Kennel bringen, wenn sie einen hat - dann musst du allerdings auch dafuer sorgen, dass der andere Hund sie in Ruhe laesst. Notfalls koenntest du dem anderen Hund in einem andere Raum etwas Auszeit geben, je nachdem, was bei euch besser klappt.

Ich wuerde sie auch bei den Gassigaengen immer mal an die Leine nehmen bzw sie selbst beschaeftigen, damit der andere Hund seine Ruhe hat.

Ist nicht so einfach mit diesen spielwuetigen Hunden! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.