Jump to content
Hundeforum Der Hund
yosapu

Zwergpinscher in merle?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

beim Prager Rattler gibt es ab und zu die Fehlfarbe (!!!) merle:

http://dobimaus.chapso.de/pr-rassestandart-s368831.html

Welche Nebenwirkungen diese Farbe auf das Haarkleid haben kann, steht dort auch, sonst einfach mal nach dem blue-Dobermann-Syndrom googeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu,

ich denke, die merlefarbenen Kleinhunde sind eher Mischlinge mit Prager Rattlern oder Chis (oder noch anderen Rassen) als dass sie tatsächlich "reinrassige" Zwergpinscher sind, bei denen das Merle-Gen "auf wundersamen Wegen" doch wieder hervorgekommen ist.

Diejenigen, die "reinrassig" in ihre Anzeigen schreiben, tun das doch eh nur aus Geldmacherei, denn von einem Mischling will keiner dieser Privatvermehrer seine Hündin decken lassen, man muss ja bei den Welpen eine tolle Kreation angeben können, designerdogmäßig: jackpin oder so.

Grüßle

Silvia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es gibt bzw gab sehr viele verschiedene Farben des Zwergpinschers

Ich bin sehr Zwergpinscher verrückt und habe deswegen viel gegoogelt

Es gibt chocolat tan, Black tan, rehbraun, fawn tan, Blue tan und eben auch verschiedene Merle

Blue, Fawn und Merle sind so zu sagen genetische Fehler bei denen die Fellfarbe nicht ganz durchkommt. Fawn tan kommt von cholcolat tan und kann man als helles Silber bezeichnen. Blue fawn kommt von Black tan und ist dunkles Silber.

Bei Merle kommen die genetischen Fehler nur teilweise raus und es entstehen diese Flecken.

Bei schlechten Züchtern haben diese Farben Nachteile erst recht wenn Sie sich nur darauf spezialisieren, keine Ahnung haben und schnelles Geld machen wollen.

Hier in Deutschland gibt es die fast nur Black tan und rehbraun, da ist cholcolat tan schon außergewöhnlich

Und weil viele die anderen Farben doch züchten wollten und anfällige Hunde dadurch zustande kamen sind diese Farben auch eigentlich verboten

Vereinzelte Züchter in Amerika aber dürfen das, weil die sich das Wissen angeeignet haben. Manche Hunde mit den Farben kommen auch aus Tschechien aber die haben noch nicht die Erfahrung die robusten Fawns Blues und Merles zu züchten.

Ich hoffe das hat weitergeholfen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich bin durch Zufall auf dieses interessante Thema gestoßen und nehme die Gelegenheit gleich wahr, um mich vorzustellen:

Ich halte seit 40 Jahren Hunde (mehrere Bullterrier, Rhodesian Ridgebacks und Affenpinscher) und habe selber auch Erziehungs- und Welpenkurse geleitet. Außerdem war ich eine der ersten Agility-Trainerinnen in Deutschland und hatte einen der ersten Mini-Agility-Hunde (meine Mini-Mini-Zwergschnauzerdame Trixi). Ansonsten komme ich "ursprünglich von Schutzhundsport her", finde aber die "modernen" Hundesportarten für mich passender. Inzwischen mache ich allerdings sportmäßig so gut wie gar nichts mehr - dafür habe ich mich der Zucht einer hier in ihrem Mutterland leider fast gar nicht mehr bekannten, dabei aber wirklich erhaltenswerten Rasse gewidmet - dem Affenpinscher.

Nun aber zum Thema: Zwergpinscher und Deutsche Pinscher sind nur in den Farben rot und schwarz-rot anerkannt. Es gab, wie schon geschrieben wurde, früher mal "Harlekin-Pinscher", die aber inzwischen lange verschwunden sind. Ab und zu treten in den Würfen von Zwerg- und Deutschem Pinscher Farbaufhellungen - sog. Dilute-Faktor - auf. Diese Hunde erscheinen dann isabellfarben ("verdünntes" Rot) bzw. "blau" ("verdünntes" Schwarz-Rot). Sie gelten als Fehlfarben und dürfen nicht in die Zucht. Mit Dilute-Faktor-Trägerhunden darf nur unter bestimmten Voraussetzungen gezüchtet werden (exakte Angaben dazu bekommt man beim Pinscher-Schnauzer-Klub).

Liebe Grüße

Gaby

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Erster Hund - ZwergPinscher Dame Welpe

      Guten Tag.    Erstmals zu meiner Person:  Ich will mir einen Hund zulegen. Ich bin 27 und arbeite täglich 8 stunden mit 1stunde30 mittagspause wo ich nach Hause gehe. Meine arbeit ist 5 min von meinem zu Hause entfernt. Ich arbeite im Communications-Bereich. Ich habe mich 3 Jahre lang um den Zwergpinscher meiner Freundin gekümmert. Nach unserer trennung hat sie ihn ihrer Mutter zurück gegeben. Ich habe diesen Hund geliebt.   Mein Problem Ich finde man soll kein

      in Der erste Hund

    • Blue merle

      Hallo ihr lieben, Hat jemand von euch Hundis in blue merle oder Erfahrungen damit? Auf was sollte man bei einem Kauf achten? Freu mich auf eure Antworten

      in Hundezucht - Prägung - Sozialisierung

    • Zwergpinscher / Rehpinscher hier im Forum?

      Hallo! Ich bin neu hier im Forum, und hab schon mal etwas durch gestöbert aber ich hab noch niemand gefunden mit einen ZP. Deswegen wollte ich mal direkt nach fragen bei euch! Wir sind eigentlich immer die einzigen mit einen ZP, egal wo wir hin kommen.

      in Pinscher - Schnauzer - Herdenschutzhunde - Molosser - Schweizer Sennenhunde

    • Tierheim aixopluc: TINA, 11 Jahre, Zwergpinscher-Mix - eine verschmuste Hundedame

      TINA: Zwergpinscher-Mix, Hündin, Geb: 07.2006, Höhe 37 cm , Gewicht: 8 kg   TINA lebte bisher mit einer Katze bei einer älteren Frau. Diese wurde nun leider obdachlos und so musste die kleine Hundedame in ihrem gesetzten Alter leider ins Tierheim. Die kleine Dame ist eine absolute Menschenfreundin. Egal ob Kind oder Erwachsener, sie liebt alle Zweibeiner. TINA liebt es dabei, ausgiebig gekrault zu werden und ist auch gerne auf dem Arm der Menschen. Sie streckt ihre Vorderbeine in

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Double Merle erkennen

      Hallo Da ich nicht wirklich ein passendes Thema gefunden habe, hoffe ich das ich ein neues aufmachen darf. Mir geht es um die Fehlfarbe Double Merle die soweit ich weis bei Hunden vorkommen kann, die die Fellfarbe Blue Merle haben können. Double merle endsteht soweit ich weis, wenn man Blue merle x Blue merle verpaart. Die Tiere sind meist sehr Krank. Daher ist die verpaarung auch im VDH verboten. Nun weis ich das es bei den Shelties auch die Farbe gibt "color headed white". Der unterschi

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.