Jump to content
Hundeforum Der Hund
lilllisue

Unserer Pascha hats nicht geschafft

Empfohlene Beiträge

wir haben ja hier noch am die zusammen gerätselt was mit ihm sein könnte da er ind ie wohnung urinierte...

jetzt sit er von seinem leid erlöst...

aber er fehlt... er hat ein großes loch hinterlassen..

:(

post-20688-1406416326,96_thumb.jpg

post-20688-1406416327_thumb.jpg

post-20688-1406416327,04_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och, das tut mir leid.

Ich wünsche ihm Frieden, und Euch viel Kraft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:knuddel tut mir sehr leid :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke.. :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Reise kleines Katerchen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Es fehlen mir die Worte - er ist jetzt in einer hoffentlich schöneren Welt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich wünsch Dir viel kraft in der schweren Zeit!

Ist immer schade wenn ein guter Freund von einem geht, tut mir leid!!

GLG CHris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das tut mir sehr leid.

Gute Reise Pascha.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gute Reise,Pascha.

Tut mir sehr leid für Dich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

danke das hilft :)

:( aber die lücke ist groß.. scahde das ich ihn vorher ncihtmehr gesehn hab...

und meiner mama gehts auch nicht gut.... achwei.. vor 3 jahren ist auch im sommer unsere woopy (katze) gestorben wegen krebs,, und das ging ihr schon so an die nieren... und das wo sie am wochenende in den urlaub farhen wollten.. jetzt werden sie den vollgepinkelten laminat rausreisen weill der so doll nach urin stinkt... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Sie haben es nicht ganz geschafft....

      ....als Osterlämmer auf die Welt zu kommen.  Es war am Dienstag.....   Felix     Karolin         Unser Nachwuchs.  

      in Andere Tiere

    • Bei einem 13-Jährigen Malteser Beinamputation?/Er hat es leider nicht geschafft

      So... ich hätte da mal eine Frage! Mich plagt etwas das schlechte Gewissen, obwohl ich eigentlich der Meinung bin offen und ehrlich kommuniziert zu haben. Eine unserer Angestellten hat eine 13 jährige Malteser-Hündin. Bei dieser wurde Ende Januar Knochenkrebs festgestellt in der vorderen linken Pfote.  Der erste TA sagte ihr, man solle es lassen und die Zeit geniessen. Der zweite TA zeigte Behandlungsmöglichkeiten auf. Sprich Biopsie wegen Streuung und dann Amputation.  Dass man e

      in Regenbogenbrücke

    • Hund schreckt seit Wochen ständig panisch hoch, ist dauerhaft unruhig, kann kaum noch Schlafen - er hat es leider nicht geschafft

      Liebe Fellnasenbesitzer!   Wir sind seit vielen Wochen schrecklich verzweifelt und versuchen nun auf diesem Weg Hilfe und Rat zu finden.   Unser Hund Kearon ist jetzt 13 Jahre. Er ist ein mittelgroßer Jagdhundmischling aus Teneriffa.   Natürlich ist er schon recht alt und hat daher schon länger ein paar Wehwehchen, unter anderem Arthrose in den Vorderbeingelenken, ein kleines Geschwür am Augenlid und auch seine Nierenwerte sind nicht ganz in Ordnung, was wir selbstv

      in Regenbogenbrücke

    • Er hat es nicht geschafft

      ....mein Teddy ist über die Regenbogenbrücke gegangen. Gestern kam ich aus der Reha zu ihm....ich merkte gleich das etwas nicht stimmte, morgens war noch alles in Ordnung. Kurzatmig, er wollte nicht laufen....bin dann am Nachmittag gleich zum Tierarzt gefahren, es wurde eine große Untersuchung gemacht. Es stellte sich heraus das er Blut im Buchraum hat. Bei der Milz...der TA schickte mich gleich in die Klinik...wurde auch schon angemeldet. Daher brauchte ich in der vollen Klinik n

      in Regenbogenbrücke

    • Analdrüsen jetzt hats Balin erwischt

      Hallo ihr Lieben. War heut mit Balin beim TA. Mir war aufgefallen dass er sich die letzten Wochen vermehrt kratzte und auch immer wieder versuchte in den Schwanz zu beißen. Die Vermutung am Telefon war erstmal das viele baden im Moment. Bin mit ihm täglich im Perlbachtal und Balin ist fast nur im Wasser. Es stellte sich aber heraus dass die Analdrüsen voll und etwas entzündet sind. Vom ausdrücken war Balin gar nicht begeistert (wer lässt sich schon gerne am Hintern rumfummeln?). Danach gabs

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.