Jump to content
Hundeforum Der Hund
Gwenni

"Ein Kessel Buntes", HTS-Seminar, 21./22. August - ist noch jemand von euch dabei?

Empfohlene Beiträge

Danke für deinen Bericht.

Ich will auf jeden Fall mal auf ein Seminar von der HTS gehen. Mal schauen welches es wird. Meistens sind die aber so weit weg.

LG

Melanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab ja auch mit zwei von meinen Hunden an dem Seminar teilgenommen. Es war dieses mal ganz anders als die anderen HTS Seminare. Es war total klasse in so kleinen Gruppen zu arbeiten, es ist somit niemand zu kurz gekommen.

Am meisten überrascht war ich über meinen Beardy wie er bei der Station Schutzdienst abgegangen ist.......Schutzdienst hatte für mich immer irgendwie einen negativen touch.....war schon skeptisch. Thomas hat es aber total klasse gemacht und konnte mir auch verständlich machen dass es nichts anderes ist als spielen.....als nichts schlimmes.

Die Gerätearbeit bei Micha war auch sehr interessant.......mein Beardy ist eher grob motorisch (schreibt man das so????) veranlagt.....aber die Aufgabe am Stelzengerät hat er super gemeistert, so als ob er es jeden Tag macht.

Ich konnte für mich wieder einige Erkenntnisse mit nach Hause nehmen.....und bin nun wieder aufgetankt für meine Hunde :-)

Was mich schon aufgebaut hat, das Micha meinte dass ich mit Balou nichts mehr erarbeiten müsste sondern mehr mein Bauchgefühl einsetzen solle.

Das zeigt mir schon dass ich auf einem guten Weg bin.......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Bericht.

Nächstes Wochenende habe ich ja auch wieder ein HTS Seminar... Freue mich schon riesig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh ja Melki und Pfoten Drauf durften wir auch kennenlernen. Waren alle Beide sehr nett!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das kann ich nur zurück geben......haben uns gar nicht verabschiedet......

Wollte gleich losfahren weil ich noch fast 3 Stunden zu fahren hatte, Wetter war auch ziemlich besch....... während der Fahrt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe da aber auch nicht drüber nachgedacht. War froh, dass ich vor der Gruppe sprechen konnte und dann war ich nur noch kaputt.

Wir hatten Glück mit dem Wetter,...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei mir waren richtige Bäche über der Autobahn.....konnte fast nicht schneller als 80 km/h fahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihhhhh das ist böse.

Wir hatten am Abend zum Glück noch Vollpension. Durften bei den Schwiegereltern essen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das liest sich ja toll!

Leider kann ich dieses Jahr zu keinem Seminar mehr fahren, denn Borken ist hier kurz um die Ecke!

Menno!

Naja, so spare ich dann halt mal für GV!

Stephie, hast Du denn Ideen oder nen Anstoß für nen Sport mit Mona bekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh ja habe ich.

Anita meinte ja, dass man die Hunde beobachten soll und sie nach ihren Talenten fördern soll. Die Talente können total unterschiedlich sein,... bei ihr hat ein Hund z.B. die Aufgabe aufzuräumen oder die Spülmaschine auszulecken. Mona ist ein super sensibler Hund und sucht sehr stark Kontakt zu kranken Leuten. Eventuell schaue ich mal, ob ich mit ihr ins Altenheim gehen kann. Ich mache mich einfach mal schlau,...

Kira hat z.B. die Aufgabe zu sagen, dass jemand Fremdes bei uns vorbei läuft. Da haben wir auch nen super Denkanstoß bekommen, wie wir das in akzeptable Bahnen lenken kann.

Mein Mann hat die Gerätearbeit entdeckt. Da geht es um ruhiges konzentriertes arbeiten, genau sein Ding. Ganz toll für Mona, weil sie nicht gut ruhig arbeiten kann. Super für mich um endlich schrittweise zu denken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...