Jump to content
Hundeforum Der Hund
Babsy17

Bettzeit... los Zähneputzen=) Kuckt mal! Zahnpflegeset

Empfohlene Beiträge

Der Putenhals muß zwingend roh sein, richtig?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jepp - muss er.

ich habe mal ne Frage an die "Putzer" unter euch.

Warum macht ihr das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Soll gegen Zahnstein helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nein, *lach* da hast du mich falsch verstanden :D

Warum putzt ihr die Hundezähne mit Zahnbürste? wenns denn doch so gute und gesunde Sachen zum säubern von den Zähen gibt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn man Kausachen immer direkt nach dem Fressen geben würde, aber meist ist das ja nicht so.

Ich selber putze eher ganz selten, weil ich das dauerend vergesse. Unser Pudelchen hat ja kürzlich die Zähne gemacht bekommen, diese wollte ich dann schön sauber halten. Aber: Da der Hund kaum Nassfutter bekommt dafür aber viel zum kauen, wurde ich zum Schlunz. Eigentlich sehe ich auch keine echte Notwendigkeit... :D Hund und Zähneputzen paßt bei mir nicht wirklich zusammen, obschon es durchaus sinnvoll ist/sein mag.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meiner nimmt schon 1 Jahr lang Dentastix. Immer am Abend. Und das kann ich nur empfehlen. Sie mag es total und es ist wirklich gut für ihre Zähne.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:??? :??? :???

Mein Hund hat weiße Zähne und bekommt nie irgend so ein Zeug.

Zahngesundheit ist doch nur abhängig vom Futter und ein bisschen von der Veranlagung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Knochen putzen auch und helfen gegen Zahnstein.

Himmel, ist das ein Sch..., dieser Kult!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Jaa :D

Nein Spaß bei Seite ich finde sowas schwachsinnig in der Natur haben früher die Wölfe auch nicht sich gegenseitig die Zähne mit Zahnbürsten geputzt :D

Denta Stick ist okay den bekommt meiner auch ab und zu mal und die schmecken ihm auch :)
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=58986&goto=1200061

Die Sticks sollte man schon täglich geben wenn es was bringen soll.

Schwachsinn ist es nur wenn du zusätzlich Knochen fütterst, das reicht meistens gegen Zahnstein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man muss nur dran glauben und schon hilft es hihi.

Das Chemie Zeug taugt in der Seele nix.

Was mich wundert ein anderes Thema meine Hunde haben nie sowas und keinen Zahnstein, liegt das daran das ich keinen Schrott füttere??? HMM

Leute der Förster putzt den Tieren im Wald auch keine Zähne okay??? Merkt ihr was.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...